HomeProdukteMaterialienTrex Terrassendielen aus Verbundwerkstoff im Vergleich zu anderen Terrassenmaterialien

Trex Terrassendielen aus Verbundwerkstoff im Vergleich zu anderen Terrassenmaterialien

Jedes Jahr beobachten wir eine steigende Nachfrage nach Trex-Verbunddielen, die für ihre Umweltfreundlichkeit und geringen Wartungsaufwand bekannt sind. Aber wie schneidet dieses in den USA ansässige Unternehmen für Terrassendielen im Vergleich zu anderen Terrassenmaterialien ab?

Moderne Hausbesitzer versuchen ihr Bestes, um den ganzen Aufwand hoher Wartung und Kosten zu vermeiden. Aus diesem Grund haben Trex-Terrassendielen – wie viele andere Verbundstoff-Terrassendielen – in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt. Es wird davon ausgegangen, dass diese anhaltende Notwendigkeit, Zeit- und Geldinvestitionen erheblich zu reduzieren und umweltfreundlichere Produkte einzusetzen, die Wahl von Hausbesitzern für Bauprodukte weiterhin beeinflussen wird, insbesondere in einer umweltbewussten Gesellschaft.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die ästhetische Attraktivität und die pflegeleichten Vorteile von Trex-Terrassendielen machen weiterhin im Internet und sogar in lokalen Gemeinden die Runde.

In diesem Artikel werden wir den Herstellungsprozess von Trex-Terrassendielen genau analysieren und uns die Wettbewerber auf der ganzen Welt ansehen. Wir hoffen, dass Ihnen die eingehende Untersuchung dieser Probleme bei der Entscheidung helfen wird, ob Trex-Terrassendielen für Ihr Grundstück am besten geeignet sind.

Was ist Trex Terrassendiele?

Trex Decking ist eine Holzfaser-Polymer-Verbundplatte, die für die Terrassenverlegung hauptsächlich im Eigenheim verwendet wird.

Trex erwarb sich zunächst einen guten Ruf als Hersteller von Terrassendielen, ist aber heute weithin bekannt für sein komplettes Terrassensystem. Ihre Produkte sind bekannt für ihre geringe Wartung, Langlebigkeit, Umweltfreundlichkeit und die Fähigkeit, die Schönheit von Außenbereichen zu verbessern.

Wie Sie vielleicht wissen, ist Verbundmaterial nicht anfällig für Fäulnis, Rost oder Splitter. Es ist feuchtigkeitsbeständig und kann nicht von Schädlingen befallen werden.

Im Jahr 2010 führte Trex ein neues Merkmal seiner Terrassendiele ein: eine starke Außenschale. Diese Ummantelung fügt eine zusätzliche Schutzschicht hinzu, da sie den Verbundkern vor Verfärbung, Verschleiß und Schimmelbildung schützt. Dadurch wird sichergestellt, dass ihre Produkte langlebig, pflegeleicht und auffälliger sind.

Trex Terrassendielen aus Verbundwerkstoff haben auch mehrere Vorteile gegenüber Holz. Trex-Befestigungselemente werden verwendet, um Terrassendielen aneinander zu befestigen und so eine saubere und makellose Lauffläche zu gewährleisten. Bist du ein Fan von Kurven? Trex Customcurve ermöglicht spektakuläre, weitläufige Kurven und Wraparounds in Deckslayouts.

Darüber hinaus ist der Herstellungsprozess von Trex Composite umweltfreundlich. Das Unternehmen gibt an, rund 95 % recycelte Materialien zu verwenden. Es wurde gemunkelt, dass Trex bis zu 50 % der gesamten recycelten Kunststoffplatten in den USA verwendet.

Zwischen den Jahren 2007 und 2012 hat Trex fast 3 Milliarden Tonnen Polymer- und Holzabfälle von Deponien gerettet. Tatsächlich gibt es über 130,000 recycelte Plastiktüten auf einer durchschnittlich 500 Quadratfuß großen Trex-Platte.

Wie Trex-Produkte hergestellt werden

Trex Terrassendielen aus Verbundwerkstoff werden durch ein Verfahren hergestellt, das als Coextrusion bezeichnet wird. Rohstoffe werden gemischt und anschließend einem Extruder zugeführt, der alles erhitzt und durch einen „Guss“ treibt, der es in Form einer Platte formt.

In diesem Stadium umhüllen einige Deckhersteller das Board mit einer starken Vinyl- oder Polymerhülle.

Um das Ablösen zu minimieren, ist die Beschichtung sicher am Kern des Kunststoffs/Holzes befestigt. Dies erhöht auch die Haltbarkeit und Robustheit der Terrassendiele.

In diesem Stadium wird der Platte Farbe hinzugefügt, die alle Anzeichen von Chips oder Kratzern verdeckt. UV-Filter werden der robusten Außenhülle hinzugefügt, um die Lichtbeständigkeitseigenschaften des Kartons zu verbessern.

Die 5 besten Alternativen zu Trex Verbunddielen

Ultra-Terrassendielen

Ultradecking ist in Großbritannien ein bekannter Name Markt für Terrassendielen. Jedes Jahr beliefern sie über tausend Hausbesitzer mit hochwertigem Terrassenmaterial.

Ihr Geschäftsziel war es, eine Marke mit einem hervorragenden Ruf aufzubauen. Sie haben genau das erreicht, da das Unternehmen für Erschwinglichkeit und hohe Qualität bekannt ist.

Ultra Decking wird von Landschaftsgärtnern, Branchenexperten und Kunden als dominierender Akteur angesehen. Ihr Herstellungsprozess erfüllt die höchsten Qualitätsstandards und verwendet die innovativste Verbundtechnologie und -methodik.

Sie rühmen sich auch damit, heute das umweltfreundlichste Terrassenmaterial zu sein, da ihr Herstellungsprozess frei von giftigen Chemikalien ist. Mit Ultra-Terrassendielen können Kunden sicher sein, die hochwertigste Terrasse und Ästhetik zum niedrigstmöglichen Preis zu genießen.

Feuchtigkeitsschutz 

Moisture Shield ist eine weitere Marke für hochwertige Terrassendielen aus Verbundwerkstoff. Das Unternehmen behauptet, dass seine Decksbretter unter Wasser getaucht werden können, ohne die strukturelle Integrität zu beeinträchtigen.

Ihr patentierter fester Kern ist das Herzstück ihrer Terrassendiele und bietet eine robuste Barriere, die vor Fäulnis, Fäulnis, Schädlingen, Feuchtigkeit und anderen zerstörerischen Elementen schützt.

Ihr Terrassenkern ist so stark, dass er eine langfristige Verschlechterung oder Garantieprobleme verhindert. Feuchtigkeitskern-Terrassendielen sind langlebig, wartungsarm und für eine jahrelange Lebensdauer ausgelegt.

NewTechWood® 

NewTechWood® ist ein Marktführer bei Terrassendielen, Verkleidungen, Decksplatten, Balustraden und anderen Lösungen für den Außenbereich aus Verbundwerkstoff.

Sie sind seit ihrer Gründung im Jahr 2004 führend in der Innovation von Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen und entwickeln Produkte, die Orten auf der ganzen Welt Eleganz und Funktionalität bieten.

Sie sind weltweit bekannt für die Herstellung hochwertiger, innovativer und vertrauenswürdiger Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe in einer Vielzahl von Farben.

Sie sind bestrebt, ihren Kunden konkurrenzlose Leistung und Freude zu bieten.

DuraLife

DuraLife-Terrassendielen aus Verbundwerkstoff sind in verschiedenen Farben und Designs mit sich nicht wiederholenden Holzmaserungen erhältlich, um eine realistische Holzmaserung zu erzielen, die noch beeindruckender – und langlebiger – ist als Holzterrassendielen. Mit ihrer Terrassendiele können Sie jetzt alle Vorteile von poliertem Hartholz genießen, ohne die Nachteile und den hohen Pflegeaufwand von Holzterrassen.

Die Terrassendielen aus DuraLife-Verbundwerkstoff sind extrem stark und langlebig. Es bleibt 18 % kühler als typische Terrassendielen aus Verbundwerkstoff in der glühenden Sommersonne und sorgt für ein angenehmes und bequemes Fußklima. DuraLife Terrassendielen sind rutschfest und gewährleisten optimale Sicherheit bei Nässe.

Die Terrassendielen aus DuraLife-Verbundwerkstoff sind außerdem formaldehydfrei und umweltfreundlich.

Holzstock 

Unter Verwendung einer einzigartigen Extrusionstechnologie wird die Lumberock-Terrassendiele durch die Kombination von HDP-Kunststoff und Mineralfülllösung hergestellt. Diese Herstellungstechnik führt zu einer starken, undurchdringlichen Platte, die gegen Fäulnis, Verblassen, Splittern oder Risse beständig ist. Die Terrassendiele ist auch unempfindlich gegen Mehltau, Schimmel oder Feuchtigkeit, da in ihrem Herstellungsprozess keine organischen Inhaltsstoffe verwendet werden.

Lumberock-Terrassendielen sind dank ihrer porenfreien Oberfläche ideal für Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit oder feuchte Bereiche. Eigentümer müssen sich keine Sorgen über Insekten, Nagetiere oder Bakterien machen, die ihren Terrassenbereich befallen.

Lumberock-Dielen sind durch eine begrenzte lebenslange Garantie abgedeckt, ein Beweis für die Stärke und Haltbarkeit des Produkts

Pflege Ihrer Trex-Terrassendiele

Die Wartung Ihres Trex-Decks sollte ein Kinderspiel sein!

Sie müssen es nie neu streichen, polieren oder nacharbeiten, und kleine Chips oder Kratzer werden kaum sichtbar, da die Farbe vollständig durch jedes Brett verläuft.

Um Ihre Trex-Terrasse zu pflegen, brauchen Sie nur eine einfache Spülung mit Seifenwasser. Sie können hin und wieder mit Hochdruck waschen.

Wenn eine der Platinen ausgetauscht werden muss, könnte dies eine Herausforderung sein.

Anstelle von Schrauben, die durch jede Diele hämmern, verwenden moderne Verbundstoffdielen versteckte Befestigungsmechanismen. Während diese Boards selbst für Anfänger einfach zu installieren sind, sind sie schwieriger zu handhaben, wenn ein Board später ersetzt werden muss.

Kosten für Trex Terrassendielen

Beim Vergleich von Trex mit Holz ist die Trex Enhance Basics-Reihe preislich so ausgelegt, dass sie mit druckimprägnierten Holzterrassen übereinstimmt, und steigt dann von dort aus an.

Die höheren Anschaffungskosten senken laut Trex die Kosten und den Arbeitsaufwand für die jährliche Wartung einer Holzterrasse.

Mit dem Trex-Deck sparen Sie langfristig Geld.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier