HomeProdukteAusrüstungenNeuer DL280-5-Lader von Doosan für schmutzigste Umgebungen

Neuer DL280-5-Lader von Doosan für schmutzigste Umgebungen

Die Besucher der letzten World of Concrete-Messe erhielten einen ersten Blick auf den neuen 172-Radlader DL3.7-280 von Doosan mit einer Bruttopferdestärke von 5.

Der neue Lader passt zwischen den DL250-5- und DL300-5-Ladern des Unternehmens. „Der DL280-5 ist für uns eine Erweiterung der Modellreihe“, sagt Aaron Kleingartner, Marketing Manager von Doosan Infracore North America. "Es passt zu einer Lücke, die im Laufe der Zeit zwischen der Modellgröße und der Motorenentwicklung entstanden ist."

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Der 34,262-Rippenlader zielt auf zwei Hauptmärkte ab - allgemeine Konstruktion und Schrotthandhabung - und verfügt über einen breiten Rippenradiator, der einen größeren Rippenabstand für eine effektivere Kühlung und weniger Verstopfung verwendet. „Dies ist besonders für Hochleistungsanwendungen geeignet, die viel Müll und Schmutz enthalten“, sagt Kleingartner.

Die Maschine ist auch der erste Doosan-Lader, der seinen verbesserten Vorwärts-Neutral-Rückwärts-Joystick einsetzt. „Die Vorwärts-Rückwärts-Funktion des Joysticks ist intuitiver und ermöglicht es dem Bediener, produktiver zu arbeiten“, erklärt Kleingartner. „Die Bediener müssen ihre Hand nicht vom Lenkrad nehmen, um die Richtung zu ändern. Sie können eine Hand am Lenkrad und eine Hand am Joystick halten. “

Für den Schrottumschlag und das Abfallrecycling verkauft Doosan den DL280-5 mit einem Kit, das eine Hochleistungsachse und ein Schutzpaket enthält. Ab 2018 verfügen Doosan-Lader außerdem standardmäßig über Rückfahrkameras, sodass die Maschinen den europäischen Sichtbarkeitsbestimmungen entsprechen.

Doosan DL280-5 Schnelle Daten

  • Motor: 172-Brutto-PS. Doosan
  • Betriebsgewicht: 34,262 lb.
  • Eimerkapazität: 3.7 cu. yd.
  • Schütthöhe: 9 ft. 2 in.
  • Ausbrechkraft: 30,349 lb.-ft.

 

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier