HomeProjekteGreenhill Hotel - Dorfmarkt

Greenhill Hotel - Dorfmarkt

Der Wettbewerb im kenianischen Gastgewerbe wird mit dem Erscheinen eines anderen Hotels - des Greenhill Village Market - noch weiter zunehmen. Das Greenhills Hotel wurde von Symbion Kenya Limited entworfen.

Die Symbion Group ist eines der angesehensten Architektur-, Planungs- und Designhäuser in Ostafrika. Im Laufe der Jahre hat das in Nairobi ansässige Studio Hunderte eleganter Projekte auf nahezu der gesamten Architekturplattform umgesetzt - von großen Hotels und Wohnkomplexen bis hin zu Gewerbegebäuden und Industriestrukturen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Symbion hat Niederlassungen in mindestens vier Ländern Afrikas, ist jedoch in nahezu 15-Ländern auf dem Kontinent tätig. Es wird von einigen der besten Köpfe der Branche verwaltet. Die preisgekrönte Praxis verfügt über mindestens 30-Jahre Erfahrung in der Architektur.

Zu ihren neuesten Projekten im Gastgewerbe gehört das vorgeschlagene Greenhills Hotel in Gigiri, einem Vorort von Nairobi, der mit Diplomaten und Wohlhabenden in Verbindung gebracht wird. Es befindet sich im Village Market, einem beliebten Einkaufs- und Freizeitkomplex in der Gegend. Der Komplex beherbergt auch das The Tribe Hotel, ein international anerkanntes Fünf-Sterne-Haus des gleichen Entwicklers, Greenhills Investments Limited. Der Entwickler sagt: "Die Mehrheit der Besucher und Touristen kann sich die Dienstleistungen im Tribe Hotel nicht leisten, und der Bau des Green Hill Hotel (Drei-Sterne-Hotel) wird vielen Menschen zugute kommen, da seine Dienstleistungen relativ kostengünstig sein werden."

Laut Symbion wurde dieses vorgeschlagene Greenhills-Hotel mit 165-Schlafzimmern mit der Absicht entworfen, sich nahtlos in das bestehende Village Market-Einkaufszentrum einzufügen und es zu verbessern. Die Entwicklung wird ungefähr 570-Parkplätze auf zwei Ebenen bereitstellen, die sowohl das neue Hotel bedienen als auch die Parkmöglichkeiten für die Nutzer des Einkaufszentrums erweitern.

Zusätzlich zu den vorgeschlagenen Zimmern bietet das Greenhills Hotel eine neue Poolterrasse und eine Bar sowie unterstützende Fitnesseinrichtungen. “Das Hotelzimmer ist außerdem mit Konferenzeinrichtungen für bis zu 450-Personen ausgestattet und bietet Breakout-Räume in einem üppig gestalteten Bereich . "Das Hotel bietet auch zusätzliche Möglichkeiten für Einzelhandelsgeschäfte, die auf zwei Ebenen mit den vorhandenen Einkaufszentren verbunden werden."

Projektteam

Client: Greenhills Investments Ltd

Architekten: Symbion Kenya Limited

Mengenmesser: Harold R. Fenwick

Ingenieure: Bauingenieurwesen, EAMS, LDK

Hauptauftragnehmer: Seyani Brüder

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

1 KOMMENTAR

  1. Ich muss zugeben, dass ich ziemlich überrascht bin, wie das Gebäude aussieht, wenn es mit Symbion erstellt wurde. Eingangsbehandlung? Dachbehandlung? Fassadenvariation? Wo ist das Symbion-Flair?

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier