HomeArcelorMittal investiert US $ 40m in ein Straßenbauprojekt in Liberia

ArcelorMittal investiert US $ 40m in ein Straßenbauprojekt in Liberia

ArcelorMittal Liberia, das weltweit führende Stahl- und Bergbauunternehmen, hat sich verpflichtet, das Straßenbauprojekt 40m in Liberia in Höhe von US $ zu finanzieren, das Straßenpflasterarbeiten auf der Autobahn von Ganta nach Yekepa umfasst. Dies hat der Minister für öffentliche Arbeiten Gyude Moore bei seinem Besuch in der Firma in Yekepa, Kreis Nimba, verraten.

Sein Besuch erfolgt, nachdem das Team des Resettlement Action Plan (RAP) auch ein Treffen zwischen der Verbindungsabteilung der Gemeinde ArcelorMittal Liberia und den Kreisleitern abgehalten hat.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Die senagnalesische Baufirma Compagnie Sahelienne d'Enteprises (CSE) hat den Auftrag für das Straßenbauprojekt erhalten. Laut Moore mobilisiert das Unternehmen derzeit jedoch Geräte, um im März 2015 mit den Bauarbeiten zu beginnen. Er fügte hinzu, dass die vom Projekt betroffenen Personen entschädigt werden.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier