HomeGrößte ProjekteProjekt-ZeitpläneZeitleiste des California High Speed ​​Rail (CHSR) -Projekts und alles, was Sie brauchen, um ...
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Zeitleiste des California High Speed ​​Rail (CHSR) -Projekts und alles, was Sie wissen müssen

Kalifornische Hochgeschwindigkeitsstrecke (CHSR) ist ein öffentlich finanziertes Hochgeschwindigkeitsbahnsystem, das im US-Bundesstaat Kalifornien im Bau ist. Es ist geplant, das Anaheim Regional Transportation Intermodal Center in Anaheim und die Union Station in der Innenstadt von Los Angeles über das Central Valley mit dem Salesforce Transit Center in San Francisco zu verbinden und eine Fahrt mit einem Sitzplatz zwischen der Union Station und San Francisco in 2 und 40 Stunden zu ermöglichen Minuten, eine Entfernung von 380 Meilen (612 km).

Die California High-Speed ​​Rail Authority (CHSRA) plant, auf der gesamten Strecke zwischen San Jose und Burbank mit einer Geschwindigkeit von bis zu 220 km / h (354 Meilen pro Stunde) auf speziellen, durch Steigungen getrennten Gleisen zu fahren für die Strecke von San Francisco nach Los Angeles bei 28.4 Millionen pro Jahr.

Lesen Sie auch: California High Speed ​​Rail (CHSR) -Projekt 

Chronologie
2008

Die CAHSRA wurde durch einen Akt der kalifornischen Gesetzgebung gegründet und beauftragt, den Wählern einen Hochgeschwindigkeitszugplan vorzulegen. Der Plan, Vorschlag 1A, wurde den Wählern vorgelegt und von ihnen genehmigt. Die Genehmigung beinhaltete eine Anleihe in Höhe von 9 Mrd. USD, um mit dem Bau des ersten Teils des Netzwerks zu beginnen.

Die Projektkosten für den Abschnitt von Anaheim nach San Francisco werden gemäß dem Geschäftsplan 33.6 auf 2008 Mrd. US-Dollar geschätzt, und die Gesamtzahl der Wähler, deren Zustimmung eingeholt wurde, beträgt 40 Mrd. US-Dollar.

2012

Die CHSRA schätzte die Projektkosten auf 53.4 Mrd. USD oder 68.4 Mrd. USD (YOE) neu.

2015

Die Bauarbeiten begannen, und nach Abschluss der ersten Phase sollten die Passagiere im Jahr 2025 umziehen. Die nachfolgenden Teile sollten im Jahr 2029 eröffnet werden. Mit 89 Mio. USD pro Meile ist dies die teuerste Eisenbahn des Landes.

2018

Die CHSRA erhöhte die geschätzten Kosten auf 63.2 bis 98.1 Mrd. US-Dollar (YOE) und verzögerte den ersten Service bis 2029, wobei der Service von Los Angeles nach San Francisco im Jahr 2033 erfolgte. Die Umweltprüfungen für die gesamte Strecke von San Francisco nach Anaheim würden jedoch fortgesetzt. Die Kosten für Bakersfield to Merced betragen 12.4 Mrd. US-Dollar.

2020

Die CHSRA veröffentlichte den ersten Entwurf eines Umweltverträglichkeitsberichts für das Projekt. Das Dokument umfasste die 80-Meilen-Strecke des Projekts von Bakersfield nach Palmdale. Die Projektabteilung von Bakersfield nach Palmdale wird eine Verbindung vom Central Valley zum Antelope Valley und zum Los Angeles County herstellen, die bestehende Lücke zwischen Nord- und Südkalifornien durch die Tehachapi Mountains schließen und neue Möglichkeiten für die wirtschaftliche Entwicklung und Wiederbelebung bieten in den Städten entlang dieses Korridors.

2021

Anfang Februar kündigte der Bundesstaat Kalifornien an, dass die Baufrist für das Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt verschoben werden muss, indem er die Biden-Administration um eine einjährige Verlängerung der Fertigstellung eines Gleisabschnitts im Central Valley bittet. Der Staat rechnet nun damit, den Bau eines 119 Meilen langen Streckenabschnitts von Bakersfield nach Madera im Central Valley bis 2023 abzuschließen.

Ein Teil der Mittel ist an die Einhaltung einer Frist für das Jahr 2022 gebunden, wodurch der Antrag auf Verlängerung gestellt wird. Laut Brian Kelly, dem Chief Executive Officer des Projekts, wird das Budget für dieses Streckensegment voraussichtlich von 12.4 Mrd. USD auf 13.8 Mrd. USD steigen.

Ende April wurde berichtet, dass in Washington der Druck auf den Sekretär des Verkehrsministeriums (DOT), Pete Buttigieg, zugenommen hat, die kalifornische Hochgeschwindigkeitsstrecke (CHSR) nicht zu finanzieren oder zu unterstützen.

Zwar gab es immer erheblichen Widerstand gegen die Bundesregierung gegen die Finanzierung von CHSR, wie die Republikaner weiterhin gegen die Finanzierung solcher Systeme stimmten, und die republikanischen Vertreter Kaliforniens führten Gesetzesvorlagen ein, um zu verhindern, dass alle Bundesmittel in die CHSR fließen -Geschwindigkeitszüge haben viele dazu veranlasst, ihre Bemühungen zu verstärken, um sie zu stoppen.

Ende Juli wurden die neuen, überarbeiteten kalifornischen Hochgeschwindigkeitsbahnpläne für den Abschnitt San Francisco nach San Jose vorgestellt. Die Überarbeitung umfasst Änderungen am Bahnhof Millbrae und die Neukonfiguration verschiedener Bereiche entlang der Infrastruktur.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

4 KOMMENTARE

  1. HSR ist kein Geschäft, sondern ein öffentliches Gut. Wir müssen unseren Staat durch effiziente und zuverlässige HSR vernetzen, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

  2. Der CHSR-Projektanalyst Parsons Brinckerhoff (nach einem Rebranding 2017 jetzt Teil von WSP) hat durchweg einen Jahresumsatz von weniger als 5 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Wenn man mittelfristige Schätzungen für die Zinsen verwendet, übersteigen die Kosten von 100 Milliarden US-Dollar an geliehenem Geld die Einnahmen. In einem solchen Szenario gibt es keine Gehälter oder Leistungen an Arbeitnehmer. Weiterhin gibt es keine Wartung, Strom, Werbung und Versicherung.

    Die Züge selbst müssen mit der rechten Seite nach oben bleiben. Jetzt und für immer scheint das Geschäftsmodell auf dem Kopf zu stehen!

  3. Seit 2007 haben die Chinesen über 20.000 Meilen Hochgeschwindigkeitsbahnsysteme gebaut. Wir haben seit dem Start dieses Projekts noch nichts fertig gestellt.

    Das Problem ist, dass zu viele Hände gefettet werden. Die ursprünglichen Kosten sind von <20 Mrd. $ auf 100 Mrd. $ gestiegen
    Dieses Land hat einige ernsthafte Probleme. Die Idee war großartig. Aber zu wissen, wie es den Cheatern in diesem Staat und Land geht, war zum Scheitern verurteilt. Beheben Sie den Prozess und implementieren Sie dann die Änderung.
    Wenn es Leute gibt + Geld = Betrug.. TRAURIGE WAHRHEIT

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier