HausGrößte ProjekteProjekt-ZeitpläneThe North Spokane Corridor USA, Projektzeitplan

The North Spokane Corridor USA, Projektzeitplan

Der US 395 North Spokane Corridor (NSC) ist eine 16.9 Kilometer lange Autobahn im Bau. Es verfügt über 8.72 km, die derzeit fertiggestellt und in Betrieb sind, und verläuft nach Norden und Süden an der östlichen Grenze von Spokane, Washington und einigen Gebieten des Spokane County im Norden.

Die Entwicklung steht unter der Kontrolle der Washington State Verkehrsministerium (WSDOT) und streben eine Autobahn mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 mph (97 km/h) auf der neuen Trasse an, die die Interstate 90 (I-90) verbindet, nördlich der bestehenden US Route 395, 16.9 km im Gebiet Wandermere . Nach Fertigstellung wird die multimodale Autobahn als allgemeine Fahrspur vorgesehen, wobei Vorfahrt für das zukünftige Großraumverkehrssystem mit Park-and-Ride-Plätzen erhalten bleibt. Außerdem wird ein Rad- und Fußweg durch die gesamte Autobahntrasse verlaufen. Die Autobahn steht auf Platz 19 von 43, die im Congressional High Priority Corridor im National Highway System aufgeführt sind. Der vollständig ausgebaute Korridor ist für den täglichen Transport von über 150,000 Fahrzeugen ausgelegt.

Lesen Sie auch: Eko Atlantic City in Lagos Nigeria

Der North Spokane Corridor, ein Abschnitt von Washingtons State Highway System, wird nach seiner Fertigstellung vollständig die Bezeichnung US 395 übernehmen. Die WSDOT betrachtet den Korridor derzeit als Ausläufer der US 395 und betrachtet die Straße auf ihren offiziellen staatlichen Straßenführern und Autobahnschildern als "Zukunft US 395".

Die komplette Strecke des Vorhabens verläuft von der I-90, Downtown Spokane im Osten, etwa 16.9 km nordwärts und verbindet die bisherige US 395 bei Wandermere im Norden von Spokane. Der nördliche Teil des Korridors wurde als nahtloser Anschluss an die bestehende US 395 gebaut, wodurch die bestehende Trasse zum North Spokane Corridor umgeleitet wurde.

Chronologie

1997
Die endgültige Umweltverträglichkeitserklärung von NSC (FEIS) wurde im April von der Bundesstraßenverwaltung (FHWA) verabschiedet. Im September 2000 wurde ein ergänzender FEIS für den Spokane River nördlich bis US 395 im Abschnitt Wandermere genehmigt.

2001
Im August begann der North Spokane Corridor mit dem ersten Entwicklungsprojekt namens „Hawthorne Road to US 2 – Grading“. Das Projekt für Planierung und Entwässerung wurde im Juli 2002 abgeschlossen.

2003
Das staatliche Nickelgassteuerpaket gewährte zwischen 321 und 2003 2011 Millionen US-Dollar zur Unterstützung des Programms; Diese Zuteilung bot Mittel für den Kauf von Vorfahrtsrechten, den Entwurf und die Entwicklung der Programme Francis to Farwell und US 2 Wandermere & US 2 Lowering.

2005
Die 9.5-Cent-Gassteuer des Bundesstaates Transportation Partnership Act (TPA) zahlte zwischen 152 und 2007 2019 Millionen US-Dollar für die Projektentwicklung Kreuzung Sprague Avenue.

2009
Weitere 28 Millionen US-Dollar wurden von der Washington State Legislative in TPA-Mitteln für die Autobahn ausgezahlt. WSDOT verwendete die Mittel für die Entwicklung des Schemas im Hillyard-Gebiet zwischen dem Spokane River und dem Francis/Freya Interchange. Am 22. August wurde das erste Nickel-Schema Francis to Farwell für Pendler geöffnet.


2012
Die 5 1/2 Meile nördliche Hälfte des NSC wurde vollständig fertiggestellt und für Pendler geöffnet. Das erste Projekt für die Südhälfte, die Umgestaltung der Francis Avenue Bridge, begann Ende 2012 und wurde im Juni 2014 abgeschlossen.

2019
Spatenstich für das 2. BNSF-Eisenbahn-Neuausrichtungsprogramm.

2020
Der Bau von Columbia nach Freya wurde im August abgeschlossen.

2021
Der Bau zwischen Spokane River und Columbia wurde im Mai begonnen, gefolgt von der Wellesley Ave. Improvements, Children of the Sun Trail und Sprague Ave. bis Spokane River Phase 1.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier