HomeBausicherheit

Bausicherheit

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

KonstruktionssicherheitBaustellen sind ein attraktives Ziel für Diebe. Der Verlust von Baugeräten durch Diebstahl verteuert Bauprojekte und bleibt eine große Herausforderung für diese Branche. In einigen Fällen hängt die Differenz zwischen Gewinn und Verlust bei Bauprojekten davon ab, ob Diebstahlsverluste erfolgreich verhindert werden.

Gute Planung und Programmierung sind für die Sicherheit auf der Baustelle unerlässlich. Verhinderung des Diebstahls wertvoller Baumaterialien und Werkzeuge. Der Diebstahl von Ausrüstung hat mehrere potenzielle Ursachen, aber die beiden Hauptursachen sind die Öffentlichkeit und Arbeitnehmer (gegenwärtig oder früher) auf Baustellen oder während des Transports.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Effektive Diebstahlprävention erfordert Engagement und sollte für jeden Auftragnehmer oberste Priorität haben. Die Maßnahmen zur Diebstahlverhütung sollten allen Arbeitnehmern klar mitgeteilt werden, und alle Aufsichtspersonen und Arbeitnehmer sollten für ihren Anteil an einem Diebstahlverhütungsprogramm zur Rechenschaft gezogen werden.

Vorgesetzten und Arbeitnehmern können finanzielle Anreize für die Diebstahlprävention geboten werden, beispielsweise für die Meldung verdächtiger Aktivitäten oder von Personen in der Nähe eines Arbeitsbereichs. Die Diebstahlverhütungsrichtlinie sollte auch durch häufige mündliche und schriftliche Mahnungen auf der Baustelle verstärkt werden. Die Entwicklung eines Systems zur Überprüfung der Identität von Personen, die Pakete, Materialien und Ausrüstung liefern, ist eine weitere Maßnahme, die zur Diebstahlverhütung beiträgt. Außerhalb der Arbeitszeit sollten alle Geräte verriegelt und unbeweglich gemacht werden.

Diebstahlsicherungen wie Lenkradschlösser; Kill-Schalter, Reifen-, Rad- und Achsschlösser, verriegelte Seitenplatten der Motorhaube und verriegelbare Tankdeckel sollten an der Ausrüstung angebracht werden. Alle Bedienhebel, Griffe und dergleichen sollten verriegelt oder unter sicher verriegelten Abdeckungen oder Deckeln platziert werden. Ein Alarmsystem sollte verwendet werden, um alle wichtigen Geräte und Lastwagen mit Werkzeugen zu verriegeln und zu schützen. Vorhängeschlossschilde sollten auf allen Vorratsbehältern aufbewahrt werden, um Vorhängeschlösser manipulationssicherer und für Bolzenschneider unzugänglich zu machen.

Darüber hinaus sollten alle Werkzeuge, Geräte und Zubehörteile doppelt mit einer Identifikationsnummer versehen sein, wodurch das eine auffällt und das andere verborgen bleibt. Das Firmenlogo oder andere Erkennungszeichen können auch auf Geräten angebracht werden. Der Einsatz von Sicherheitskräften und Überwachungseinrichtungen ist möglicherweise von größter Bedeutung und umfasst alle anderen Maßnahmen zur Diebstahlverhütung.

Wachhunde können in der gleichen Weise eingesetzt werden. Die Verwendung einer angemessenen Perimetersicherheit kann nicht überbewertet werden. Jeder Lagerbereich für Geräte sollte mit einem Sicherheitszaun versehen sein. Ein guter Zaun ist ein wesentliches Element für eine gute Standortsicherheit, und alle Baustellen sollten sicher eingezäunt sein. Gerätelagergebäude und die Umgebung sollten gut beleuchtet und frei von Verstecken wie Büschen, Bäumen oder anderen Sichtbehinderungen sein.

Nachtbeleuchtung ist weiterhin wichtig; Die Beleuchtung sollte erhöht sein, um dunkle Bereiche zu vermeiden, und von angrenzenden Straßen aus sichtbar sein. Sobald ein Diebstahl auftritt, ist ein sofortiger Kontakt mit der Gebietspolizei und Schlüsselpersonal innerhalb der Organisation eines Auftragnehmers erforderlich, und die Meldeverfahren sollten allen Arbeitnehmern auf einer Baustelle bekannt gemacht werden.

Flexiguard

Flexiguard ™ von Advanced Perimeter Systems Limited wurde speziell entwickelt, um alle Arten von Umzäunungen vor Angriffen durch Schneiden und Klettern zu schützen. Das eflexiguard-System verwendet das hochspezifizierte Flexiguard ™ -Sensorkabel, das äußerst empfindlich und präzise bei der Erfassung der Zaunaktivität ist. Es hat keine beweglichen Teile, ein großer Vorteil bei extremen Wetterbedingungen.

Das Sensorkabel lässt sich schnell und einfach mit ultraviolettbeständigen Kabelbindern am Zaun befestigen. Für zusätzlichen mechanischen Schutz ist es in einem flexiblen Roundlock-Edelstahlrohr erhältlich. Ein hochspezifizierter Flexiguard ™ Analyzer empfängt die vom Sensorkabel erzeugten Signale und verarbeitet sie digital, um die Art des Angriffs zu bestimmen.

Alle Erkennungsparameter sind für eine optimale Leistung einstellbar. Der High Security Analyzer verfügt über separate Bedienelemente zum Einstellen der Erkennungskriterien für das Schneiden und Klettern. Der Flexiguard ™ -Analysator verfügt auch über integrierte Testeinrichtungen, mit denen der Techniker das System schnell und genau installieren kann. Dies ist ein großer Vorteil, da Zeit und Geld gespart werden.

Der zu schützende Umfang kann in Zonen unterteilt werden, damit der Standort der Eindringlinge identifiziert werden kann. Jede Zone kann 10 m bis 200 m lang sein. Die Zonenlängen hängen davon ab, ob zur Überwachung des Umfangs CCTV-Kameras verwendet werden. In diesem Fall werden die Zonen so ausgelegt, dass sie dem Sichtfeld der Kamera entsprechen.

Ein Flexiguard ™ Sensorkabel schützt einen Zaun bis zu einer Höhe von 3 m. Zäune, die höher als 3 m sind, erfordern zwei Kabeltrassen, eine in der Nähe der Unterseite des Zauns und eine in der Nähe der Oberseite.

PIDS Perimeter Zaun Sicherheitssystem

Das PIDS-Perimeterzaun-Sicherheitssystem von Westminister verfügt über ein MicroPoint-Kabel, das jede Zaunstörung erkennt und innerhalb von 10 m lokalisiert. Es verfügt auch über eine Punktaufprallunterscheidung, die empfindlich gegenüber Zaunstörungen ist, die durch einen Schnitt oder Aufstieg verursacht werden, und unempfindlich gegenüber verteilten Zaungeräuschen, die durch Wind, Regen und Fahrzeuge in der Nähe verursacht werden.

Die Empfindlichkeitsstufe gleicht automatisch Zaunschwankungen aus, die den gesamten Umfang ausgleichen. Mit der Freiformat-Zonierung des Systems werden Zonen unabhängig vom Prozessorstandort in der Software festgelegt und können nach Belieben geändert werden.

Zu den weiteren Spezifikationen des PIDS-Perimeterzaun-Sicherheitssystems gehören ein Windows-basierter INTREPID-Site-Manager mit Site-Design-Tools und Installationssupport-Tools, die INTREPID-Kartenmonitor-Software mit präziser, in Farbgrafiken dargestellter Angriffsstelle und ein Prozessormodul, das bis zu 400 Meter Perimeter schützt .

Für größere Umfangslängen können mehrere Prozessormodule angeschlossen werden. Der Betriebsspannungsbereich des Systems beträgt 10.5 - 60 VDC bei einem Temperaturbereich von -40 ° C bis 70 ° C.

MeerCams

Die MeerCam von Camvista ist ein schnell einsetzbares und kostengünstiges, tragbares, drahtloses Video-Sicherheitssystem zur visuellen Überprüfung, das problemlos an einem Remotespeicherstandort bereitgestellt werden kann, ohne dass Kabel, Strom, Telefon oder Breitbandleitung für den Betrieb am Remotestandort erforderlich sind Standort - Reduzierung der herkömmlichen CCTV-Sicherheitskosten.

Sobald die MeerCams installiert wurden - intern - oder von einer CCTV-Installationsfirma - löst jede Bewegung, die vor den batteriebetriebenen GPRS-Mobilfunkkameras von MeerCams im Innen- oder Außenbereich erkannt wird, den Alarm aus und das MeerCam-System erfasst automatisch 10 Sekunden Schwarzweiß Videoaufnahme. Dieser 10-Sekunden-Videoaufzeichnungsclip wird über das GPRS-Mobilfunknetz an eine Alarmempfangsstation weitergeleitet und kann auf einem webfähigen Mobiltelefon angezeigt werden, das vom Schlüsselhalter am Remote-Standort bedient wird. Crime in Action 'muss am entfernten Standort bestätigt werden und erhält Reaktionspriorität, um den Einbruch durch die Polizei oder eine Sicherheitspatrouillenfirma zu überwachen.

Camvista arbeitet mit Resellern in vielen afrikanischen Ländern zusammen, um die MeerCams an ihre Kunden zu verkaufen oder zu vermieten.

Hochleistungssicherheitssensoren

Die Hochleistungs-Sicherheitssensoren von EarthCam reduzieren und / oder eliminieren die Notwendigkeit von Sicherheitskräften. Sie werden mit drahtloser Fernaktivierung sowie mit Zeit- und Datumsstempel geliefert

Aufzeichnung. Diese Sensoren alarmieren die Projektmanager bei Eindringen automatisch.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein manipulationssicheres Allwettergehäuse, ein Stereo-Doppler-Mikrowellendetektor, ein Dual-Element-Infrarotdetektor, eine digitale Empfindlichkeitsregelung und ein symmetrischer Sensor

Temperaturausgleich und Vogel- oder Tierimmunität.
Liste der Mitwirkenden:

Institut für öffentliches Entitätsrisiko (PERI)
Sicherheit von Baugeräten von Larry Barnet PE
Website: www.riskinstitute.org/peri

Advanced Perimeter Systems Limited
Elaine Rogerson
Administration Manager
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Website: www.aps-perimeter-security.com

Westminster International
Christopher Dowling
Business Development Manager
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Website: www.wi-ltd.com

Camvista Global Ltd.
Alex Kilgour
Geschäftsführer
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Website: www.camvista.com / www.camvista.net

EarthCam - Experten für Webcam-Technologie
Lauren Sampson
Marketing Assistant
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Website: www.earthcam.net

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier