Die 10 größten Bergbauunternehmen der Welt nach Umsatz

Home » Top-Unternehmen » Die 10 größten Bergbauunternehmen der Welt nach Umsatz

Der Bergbausektor ist voll von Unternehmen, die nach Edelmetallen, unedlen Metallen und Mineralien suchen und diese abbauen. Einige Unternehmen erforschen und produzieren Energierohstoffe wie Kohle und Erdöl. Diese Materialien werden zur Herstellung einer breiten Palette von Industrieprodukten, Investitionsgütern und Konsumgütern verwendet, darunter Maschinen, Computer, Kleidung, Gebäude und Automobile.

Der Bergbau ist eine globale Industrie, aber vier der größten Unternehmen haben ihren Hauptsitz in China, der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Weitere große Bergbauunternehmen haben ihren Sitz in Großbritannien, der Schweiz, Australien, Indien und Brasilien. Im Folgenden finden Sie eine Liste der 10 größten Bergbauunternehmen nach Umsatz.

 

1. Glencore PLC

Glencore PLC

Umsatz: 255.98 Milliarden US-Dollar

Glencore ist ein diversifiziertes Rohstoffhandels- und Bergbauunternehmen mit Sitz in der Schweiz. Es produziert Metalle, Mineralien, Energie und Agrarrohstoffe. Das UnternehmenDie Geschäftstätigkeit umfasst die Raffinierung, Verarbeitung, Lagerung und den Transport von Metallen und Mineralien, Energie und landwirtschaftlichen Produkten. Glencore produziert und handelt Zink, Blei, Kupfer, Aluminium, Nickel, Eisenerz, Ölprodukte, Kohle, Ferrolegierungen und Kobalt. Das Unternehmen besitzt und betreibt Kohlebergwerke in Australien, Kolumbien und Südafrika. Das Unternehmen betreibt außerdem Öl- und Gasförderanlagen in Kamerun und Äquatorialguinea sowie weitere Betriebe in Amerika, Europa, Afrika, Asien und Ozeanien.

 

2. Jiangxi Copper Co. Ltd

Jiangxi Copper Co. Ltd

Umsatz: 70.99 Milliarden US-Dollar

Jiangxi Copper ist ein in China ansässiges Kupferbergbauunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Gewinnung und Verarbeitung von Kupfer und Nichteisenmetallen, der Exploration, dem Bergbau, der Erzaufbereitung, der Verhüttung und der Verarbeitung. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Goldbergbau und andere Verarbeitungstätigkeiten. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Kupferkathoden, Gold, Silber, Schwefelsäure, Kupferstäbe, Kupferrohre und Kupferfolien.

Das Unternehmen produziert außerdem Selen, Tellur, Rhenium, Silber, Schwefelsäure und Wismut. Das Unternehmen betreibt und verwaltet die Kupfermine Dexing, die Kupfermine Yongping, die Kupfermine Chengmenshan, die Kupfermine Wushan und die Blei-Zink-Mine Yinshan. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte auf dem chinesischen Festland, in Hongkong und auf anderen Märkten. Jiangxi Copper Co. Ltd hat seinen Hauptsitz in Guixi Jiangxi, China

 

3. BHP Group Ltd

Umsatz: 60.28 Milliarden US-Dollar

BHP ist ein in Australien ansässiges internationales Rohstoffunternehmen, das die Exploration, Entwicklung, Produktion und Verarbeitung von Bodenschätzen durchführt. Es entdeckt, erwirbt und vermarktet verschiedene Rohstoffe, darunter Eisenerz, Kohle, Nickel, Kupfer, Blei, Silber, Kali, Molybdän, Uran, Zink und Gold. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, mit seinen Produkten und Dienstleistungen die Welt bei der Dekarbonisierung zu unterstützen. Das Unternehmen bedient Kunden weltweit.

Die produzierten Waren werden per Schiene und Straße zum Hafen transportiert und an Kunden in aller Welt exportiert. Das UnternehmenZu den Projekten gehören Eisenerzminen in Brasilien und Australien sowie Kupferminen in Peru, Australien und Chile. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein Kali-Entwicklungsprojekt in Kanada sowie Kohlebergwerke in Australien, den USA und Kolumbien.

 

4. Rio Tinto PLC

Umsatz: 55.55 Milliarden US-Dollar

Rio Tinto ist ein Metall- und Bergbauunternehmen mit Hauptsitz in London, Greater London, Großbritannien, das den Abbau, die Exploration und die Verarbeitung verschiedener Bodenschätze durchführt. Es liefert eine Reihe von Mineralien und Metallen, darunter Aluminium, Diamanten, Uran, Kupfer, Gold und Eisenerz. Rio Tinto liefert auch Industriemineralien wie Borax, Titandioxid und Salz. Das Unternehmen betreibt Hafen- und Bahnanlagen, Hütten, Raffinerien, Verarbeitungsanlagen, Schifffahrts- und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Explorations-, Technologie- und Innovationsgeschäfte über Forschungszentren mit Niederlassungen in Europa, Afrika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und in Amerika.

 

5. Aluminium Corporation of China Ltd

Umsatz: 42.46 Milliarden US-Dollar

Aluminium Corporation of China ist ein in China ansässiges Unternehmen Hersteller von Aluminiumprodukten. Das Unternehmen produziert Aluminiumerze, Aluminium, Bauxit, Kohle und andere Produkte. Das Unternehmen bietet Aluminiumoxidhydrat, industrielle chemische Produkte auf Aluminiumoxidbasis, Kohleprodukte, Gallium, Roh- und Hilfsmaterialien, Kohlenstoffprodukte und andere Nichteisenmetallprodukte an. Das Unternehmen ist außerdem in den Bereichen Kohlebergbau, Handel, Logistik, Beschaffung und Stromerzeugung tätig. Zu seinen Energieerzeugungsanlagen gehören die konventionelle Kohleverstromung und die Erzeugung erneuerbarer Energien wie Windkraft und Photovoltaik. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Transport, Verteidigungsindustrie und Bauindustrie in China tätig.

 

6. Vale SA (VALE)

Umsatz: 41.46 Milliarden US-Dollar

Vale ist ein in Brasilien ansässiges multinationales Bergbauunternehmen in Rio de Janeiro, Brasilien. Es produziert Eisenerz, Pellets, Mangan, Eisenlegierungen, Gold, Nickel, Kupfer, Bauxit, Aluminiumoxid und Aluminium. Das Unternehmen auch Besitzt und betreibt Eisenbahnen und Seeterminals.

Das Unternehmen produziert auch Platingruppenmetalle (PGM) und andere Edelmetalle wie Gold und Silber. Das Unternehmen betreibt Logistiksysteme in Brasilien und anderen Regionen der Welt, darunter Eisenbahnen, Seeterminals und Häfen. Das Unternehmen besitzt und betreibt Vertriebszentren, um die weltweite Lieferung von Eisenerz zu unterstützen. Darüber hinaus investiert das Unternehmen über seine Tochtergesellschaften und Joint Ventures in Energie- und Stahlunternehmen. Das Unternehmen ist in Amerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten, Afrika und Ozeanien tätig.

 

7. Zijin Mining Group Co. Ltd

Zijin Mining Group Co. Ltd. (CNW Group/Zijin Mining Group Co. Ltd.)

Umsatz: 40.96 Milliarden US-Dollar

Zijin Mining ist ein in China ansässiges multinationales Mineralexplorationsunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Exploration, dem Abbau und der Schmelzverarbeitung von Gold-, Kupfer-, Zink- und anderen Metallmineralien. Das Produktportfolio umfasst Gold, Kupfer, Zink, Wolfram, Eisenerz, Lithium und andere unedle Metalle. Das Unternehmen betreibt außerdem Geschäfte wie den Einzelhandel mit Schmuck und Ziergegenständen; Konstruktion; sowie Forschung und Entwicklung im Bereich Bergbautechnik und -technologie sowie Beratungsdienstleistungen im Bereich Informationstechnologie. Zijin Mining Group Co. Ltd betreibt Minen, darunter die Aurora-Goldmine, die Norton-Goldfelder, die Zijinshan-Gold- und Kupfermine, die Liba-Goldmine, die Shuguang-Gold- und Kupfermine, die Shuiyindong-Goldmine, die Shanggong-Goldmine, die Ashele-Kupfermine, die Deerni-Kupfermine und die Duobaoshan-Kupfermine , Malipo-Wolframmine, Paddington-Goldmine, Zeravshan-Goldmine und Porgera-Goldmine. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen weltweit Metallhandels- und Investmentgeschäfte.

 

8. Anglo American PLC

Umsatz: 35.12 Milliarden US-Dollar

Anglo American ist ein in Großbritannien ansässiges Bergbauunternehmen Unternehmen mit Hauptsitz in London, Greater London, Großbritannien. Das Unternehmen erforscht, plant, baut, fördert, verarbeitet, transportiert und vermarktet Massengüter, unedle Metalle, Edelmetalle und Mineralien. Das Unternehmen produziert Eisenerz, Mangan, Hüttenkohle, Kupfer, Nickel, Platin und Diamanten.

Es betreibt verschiedene Bergbauanlagen und ein Kohleterminal. Seine Produkte werden in den Bereichen Infrastruktur, Automobil, Maschinenbau, Stahlherstellung, Stromerzeugung, Bauwesen und anderen Anwendungen eingesetzt. Anglo American vermarktet Diamanten unter den Markennamen De Beers Forevermark und DeBeers Jewelers mit operativen Präsenzen in Afrika, Europa, Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

 

9. Hindalco Industries Ltd

Umsatz: 27.83 Milliarden US-Dollar

Hindalco Industries hat seinen Sitz in Mumbai, Maharashtra, Indien und ist eine Tochtergesellschaft der Aditya Birla Group. Das Unternehmen ist ein Hersteller und Verkäufer von Aluminium- und Kupferprodukten mit einem Kundenstamm in Indien und im Ausland. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst hauptsächlich Aluminiumbarren, Walzdraht und Barren. Darüber hinaus handelt es sich um Mehrwertprodukte wie Walzprodukte, Extrusionen und Folien. Die indische Aluminiumeinheit ist hauptsächlich in den Bereichen Kohlebergbau, Aluminiumverhüttung, Eigenstromerzeugung, Bauxitabbau und Aluminiumraffination tätig. Die Kupferanlage des Unternehmens, Birla Copper, verfügt über eine Kupferschmelze und eine eigene Anlegestelle mit der Möglichkeit, Kupferstangen herzustellen. Die Kupfereinheit produziert und vertreibt stranggegossene Kupferstäbe, Kupferkathoden, Edelmetalle, Schwefelsäure, Diammoniumphosphat (DAP), Silber, Gold und andere Edelmetalle. Die Produkte dienen der Automobil-, Bau-, Metall-, Zellstoff- und Faser-, Textil-, Ruß-, Finanzdienstleistungs-, Zement-, Modeeinzelhandels- und Chemieindustrie. Die Tochtergesellschaft des Unternehmens, Novelis, erwarb im Jahr 2020 die in den USA ansässige Aleris Corporation, was sie zu einem der weltweit führenden Hersteller von Flachwalzprodukten machte. Das Unternehmen ist in Asien, Europa, Nordamerika und Südamerika tätig.

 

10. CMOC Group Ltd

Umsatz: 25.25 Milliarden US-Dollar

Früher bekannt als China Molybdenum Company, CMOC Group Ltd (CMOC) ist auf dem chinesischen Festland tätig. Der Hauptgeschäftsschwerpunkt des Unternehmens liegt in der Nichteisenmetallindustrie. Das Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Auswahl, Verarbeitung, Verhüttung, Tiefenverarbeitung, dem Handel, der Forschung und Entwicklung von Molybdän, Kupfer, Wolfram, Phosphat und Niob. Zu den Produkten gehören hauptsächlich hochanalytische Phosphatdünger, Tierfutterzusätze, niedriganalytische Phosphatdünger sowie Zwischenprodukte wie Phosphorsäure und Schwefelsäure. CMOC ist in Afrika, Asien, Ozeanien, Südamerika und Europa vertreten.

Lies auch: Einführung der Terex Corporation - Eine Lösung aus einer Hand für Bergbau-, Steinbruch-, Sandherstellungs- und Waschanforderungen

Lies auch: Rio Tintos 20-Milliarden-Dollar-Eisenerzabbauprojekt in Guinea: das größte der Welt

Lies auch: Top 10 Länder mit den größten Lithiumreserven im Jahr 2024