HomeUnternehmensbewertungenEmirates Steel ist ein wichtiger Unterstützer der nachgelagerten Industrien der VAE

Emirates Steel ist ein wichtiger Unterstützer der nachgelagerten Industrien der VAE

Emirates Steel, das führende integrierte Stahlwerk im Nahen Osten, ist bestrebt, seinen Beitrag zu den nachgelagerten Industrien der VAE zu maximieren. Das Unternehmen deckt diesen wichtigen Sektor zu 90 % mit hochwertigen und wertschöpfenden Walzdraht- und Schwerprofilprodukten. Dies ist Teil seiner Bemühungen, die einheitliche industrielle Markenidentität der VAE unter dem Slogan „Make it in the Emirates“ zu unterstützen und zu fördern, um die Wettbewerbsfähigkeit nationaler Produkte zu verbessern.

Das Unternehmen schöpft sein volles Potenzial aus, um die zur Förderung der industriellen Entwicklung erforderlichen Produkte im Einklang mit den Zielen der Nationalen Strategie für Industrie und fortschrittliche Technologie „Operation 300 Mrd.“ bereitzustellen, die darauf abzielt, den Beitrag des Industriesektors zum BIP des Landes zu erhöhen von 133 Milliarden AED auf 300 Milliarden AED bis 2031.

Das Unternehmen liefert seine Walzdrahtprodukte an viele Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten, darunter Klassische Metallblechfabrik, die dieses Produkt in Ankerschrauben, Stehbolzen, Sechskantschrauben, Trockenbauschrauben und -muttern usw. umwandelt. Al Khaleej Stahlindustrie verwendet unsere Produkte, um verzinkten Draht herzustellen, der für verschiedene Anwendungen wie Kabelarmierung, Zäune, landwirtschaftliche Anwendungen und hochfeste Drähte verwendet wird. KHK Gerüst- und Schalungsbau GmbH verwendet unseren Walzdraht zur Herstellung von Baudrahtgeflechten, Schutznetzen, Zaunnetzen, Grilldrahtnetzen und -käfigen und verschiedenen Gerüstsystemen sowie vielen anderen Unternehmen, die unser Produkt in Mehrwertprodukte umwandeln, die unter dem Slogan 'exportiert' werden. Made in the Emirates für die ganze Welt.

„Der Sektor der nachgelagerten Industrien der VAE ist reich an riesigen Investitionsmöglichkeiten, und wir erwarten, dass dieser wichtige Sektor in naher Zukunft einen großen Boom erleben wird, mit den nationalen Bemühungen, seine Rolle als treibende Kraft für die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der VAE voranzutreiben und zu stärken.“ .

In diesem Sinne sind wir bestrebt, hochwertige Stahlprodukte anzubieten und innovative Produkte mit speziellen Spezifikationen und Güten zu entwickeln. Dies hilft unseren lokalen Fabriken, hochwertige nationale Rohstoffe herzustellen. Unsere Mehrwertprodukte werden als Rohstoffe in vielen Industrien und Sektoren wie unter anderem Automobil, Maschinen und Ausrüstung, Bau, Transport und Energie verwendet“, sagte Ingenieur Saeed Ghumran Al Remeithi, CEO von Emirates Steel.

„Die Coronavirus-Pandemie hat die Bedeutung der nachgelagerten Industrien der VAE für den Schutz der Wirtschaft des Landes, die Bereitstellung von lokalen Nahrungsmittel- und Gesundheitsbedürfnissen und sogar die Bereitstellung von Rohstoffen angesichts der Unterbrechung einiger globaler Lieferketten aufgrund der Pandemie bekräftigt“, fügte Al Remeithi hinzu.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat Emirates Steel seinen soliden regionalen und globalen Ruf in der integrierten Stahlherstellung erworben, indem es seinen Kunden in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt die besten Produkte ihrer Klasse liefert, im Einklang mit seiner Vision, zu den die weltweit führenden Stahlproduzenten.

Über Emirates Steel

Emirates Steel ist ein führender integrierter Stahlhersteller im Nahen Osten mit Sitz in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi. Emirates Steel ist über Senaat Teil von ADQ, einer der größten Holdinggesellschaften der Region mit einem breiten Portfolio an Großunternehmen, die Schlüsselsektoren der diversifizierten Wirtschaft Abu Dhabis abdecken. Emirates Steel wurde 1998 gegründet und nutzt modernste Walzwerkstechnologie. Das Unternehmen beliefert den nationalen und internationalen Markt mit hochwertigen Endprodukten wie Drahtstangen, Bewehrungsstäben, schweren Profilen und Spundwänden.

Emirates Steel ist der erste Stahlhersteller der Welt, der seine CO2-Emissionen erfasst, mit der möglichen Ausnahme einiger nordamerikanischer Hersteller. Das Unternehmen spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau der Zukunft der VAE und trägt durch die Lieferung marktführender Produkte an die lokale Industrie und die Bereitstellung von Karrieremöglichkeiten für talentierte VAE-Staatsangehörige zur Verwirklichung der Abu Dhabi Economic Vision 2030 und des Centennial 2071 der VAE bei.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier