Gemite Group

Gemite Group ist eine facettenreiche Gruppe von Unternehmen, Distributoren und Lizenzen, die ihren Kunden überall erstklassige Lösungen bieten. Gemite liefert eine komplette Reihe außergewöhnlicher Bauchemie und Bauprodukte und bietet unübertroffenen technischen Support, um die Herausforderungen der Kunden so effizient und wirtschaftlich wie möglich zu lösen. Das Unternehmen liefert jedes Produkt, das für ein erfolgreiches Projekt erforderlich ist - von Anfang bis Ende, aus einer Hand und für die kommenden Jahre.  

Einzigartigkeit

Das technische Team nutzt umfassende globale Ressourcen und Kenntnisse, um schnell innovative Lösungen zu finden, die den Kundenanforderungen entsprechen. Dies ermöglicht Gemite, Kundenherausforderungen zu lösen und ihre Produkte und Dienstleistungen auf die spezifische Kultur, Tradition, technische Standards und Ingenieurspraktiken der jeweiligen Region abzustimmen. Mit einem soliden Ruf für Innovation, überlegene Qualität, Umweltverantwortung und unübertroffenen Service ist Gemite die bevorzugte Wahl der Branche für dauerhafte und zuverlässige Lösungen.                                                                           

Abdichtungsprodukte
1. Cem-Kote CW Plus - Fortgeschrittene kristalline Abdichtung für Beton
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Herkömmliche (altmodische) kristalline Abdichtungen reagieren mit freiem Kalk unter Bildung von Kristallen, die Betonkapillaren „verstopfen“. Es funktioniert, aber das Hauptproblem ist die Zeit, die erforderlich ist, damit diese Reaktion stattfindet. Es kann einige Wochen dauern, bis die Struktur wasserdicht ist, was in vielen Fällen nicht praktikabel ist.

Die Gemite-Lösung bestand darin, den 2-Wasserabdichtungsmechanismus, die kristalline Penetration + den Membranmechanismus in einem Produkt Cem-Kote CW Plus zu kombinieren, das in nur 24-48 Stunden wasserdicht ist. Cem-Kote CW Plus ist außerdem sehr zäh und abriebfest und kann als Verkehrsbelag verwendet werden, da Wale wasserdicht sind.

Cem-Kote CW Plus ist für den Kontakt mit Trinkwasser in Nordamerika, dem ANSI / NSF-Standard 61 und in der Europäischen Union (CE) zertifiziert.

2. Adi-Con CW Plus - Kristalline Beimischung für Beton

Adi-Con CW Plus ist ein kristallines Trockengemisch für Beton, das hochwirksam ist, insbesondere bei höheren Wasser-Zement-Verhältnissen, die in Beton ohne Wasserreduktionsmittel üblich sind. Es wird während des Mischens in Beton gegeben, kann aber auch in die Mischspur gegeben werden. Adi-Con CW Plus dichtet trocknende Schrumpfrisse ab, aber wie bei jeder kristallinen Beimischung ist die Wasserdichtigkeit der größeren dynamischen Risse oder des schlecht verdichteten Betons begrenzt.

3. Fiber-Prime - Cement Based Rustproofing - spezieller Rostschutz für feuchte Umgebungen

Fiber-Prime ist eine einzigartige rostfreie Aufschlämmung auf Zementbasis mit vielen Vorteilen gegenüber Korrosionsschutzsystemen auf Polymerbasis (Epoxid / Polyurethan). Fiber-Prime benötigt keine „Weißmetall“ -Oberfläche, sondern nur die Entfernung von losem Rost durch Sandstrahlen oder mechanische Stahlbürsten.

Es kann auch auf gesättigte Betonoberflächen angewendet werden, selbst bei 100% relativer Luftfeuchtigkeit, und auf Stahl mit Wasserkondensation auf der Oberfläche. Fiber-Prime bietet einen wirksamen Rostschutz auch über in Beton eingebetteten Bereichen aus Betonstahl. Im Gegensatz zu herkömmlichen Epoxy / Urethan-Systemen ist es unempfindlich gegen die Bildung von „bündigem Rost“, der sich kurz nach der Vorbereitung der Stahloberfläche bildet.

4. Nano-Shield OSP - Organischer Lösungsmittelschutz für industrielle Abwasseranlagen

Nano-Shield OSP (Organic Solvent Protection) ist ein einkomponentiges trockenes Pulvermaterial, das Beton vor dem Eindringen von organischen Lösungsmitteln und Ölen in industrielle Abwasseranlagen (Öl und Petrochemie) und sekundäre Betonauffangstrukturen mit Primärtanks schützt und wasserdicht macht, die organische Lösungsmittel und Öle enthalten und Kraftstoffe.

Ein Teil des Gemite-Systems ist ein spezieller Haftvermittler, Cem-Kote Barrier Coat 100, der das Problem der Haftung auf ölverseuchten Oberflächen überwindet.

5. Cem-Kote Flex CR - Chemikalienbeständige Abdichtung für Abwasser, Kanalisation und Mannlöcher

Cem-Kote Flex CR ist das kostengünstigste und langlebigste Schutzbeschichtungssystem für die Abdichtung und den chemischen Schutz von Beton in Kläranlagen, Abwasserkanälen und Mannlöchern. Das System besteht aus Cem-Kote Barrieremantel 100 Coatum eine sehr hohe Bindung von bis zu 7 MPa (1,000 psi) an Betonsubstrat zu gewährleisten, mit Cem-Kote Flex CRals Deckbeschichtung zum chemischen Schutz von Beton in schwefelwasserstoffhaltigen Umgebungen vor Schwefelsäureangriffen und zur Verhinderung einer Verschlechterung. Cem-Kote Flex CR widersteht einem pH-Wert unter 1 und übertrifft die Anforderungen der DIN 19573: 2016-03 für Mörtel, die gegen mikrobiologisch (MIC) induzierte Korrosion beständig sind.

Das System eignet sich sowohl zur Wiederherstellung als auch zum Schutz bestehender und neuer Strukturen. Im Gegensatz zu nicht atmungsaktivem Epoxid und Polyurethan ist das System während und nach der Installation völlig unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Nässe. Cem-Kote Flex CR ist hochflexibel und überbrückt Substratrisse und ist deutlich günstiger als Epoxy / Urethan-Beschichtungen. Sowohl Cem-Kote Barrier Cote 100 als auch Cem-Kote Flex CR werden je nach Projektgröße Spray oder Pinsel aufgetragen. Das typische Beispiel eines Kanalisationsprojekts, bei dem das System im Neubau verwendet wird, ist unten dargestellt.

6. Damp-Gard - Schutz gegen Feuchtigkeitsanstieg bei neuen und bestehenden Strukturen

Damp-Gard ist eine Produktreihe hochwirksamer hydrophober oligomerer Siloxane auf Wasserbasis, die zur Verhinderung von aufsteigender Feuchtigkeit sowie für feuchtigkeitsdichten / wasserfesten Beton, Mauerwerk und Stuck verwendet werden.

Feucht-Gard 100 wird in Wände injiziert, um das Aufsteigen von Feuchtigkeit zu stoppen und sie zu trocknen, indem eine hydrophobe Barriere am Boden von Wänden gebildet wird. Der typische Verbrauch beträgt 1.5 bis 2 Liter (0.4 bis 0.5 USG) pro Laufmeter. Wenden Sie sich an Gemite Products Inc., um Anweisungen zur Anwendung und geeignete Ausrüstung zu erhalten.

Feucht-Gard 200 Wasserabweisend schützt Beton-, Mauerwerks- und Stuckwände vor Schlagregen, stoppt feuchte Stellen und vermeidet die meisten Ausblühungen. Es wird durch einen Niederdruckspray mit einer Geschwindigkeit von 3.8 m aufgetragen2 / L (150 Fuß)2 /USG).

Kontakt [E-Mail geschützt].

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier