Nationale Wohnungsbaugesellschaft

Home » Unternehmensbewertungen » Unterbringung » Nationale Wohnungsbaugesellschaft

nationale WohnungsbaugesellschaftDie National Housing Corporation (NHC) ist eine staatliche Gesellschaft, die 1953 als Central Housing Board gegründet wurde. Der Vorstand wurde 1967 NHC, nachdem das Housing Act Cap 117 der Gesetze Kenias geändert worden war. Das Mandat von NHC ist im Gesetz festgelegt.

NHC bemüht sich, Kenia zu einer „anständig untergebrachten Nation“ zu machen. Um diese Vision zu verwirklichen, spielt das Unternehmen eine führende Rolle bei der Bereitstellung von erschwinglichem Wohnraum und damit verbundenen Dienstleistungen für Kenianer.  Lernziele
Die Hauptziele des Unternehmens sind die Erreichung einer nachhaltigen Finanzbasis, die Schaffung eines günstigen operativen Umfelds für die Umsetzung des Unternehmensplans, die Operationalisierung des Rahmens für öffentlich-private Partnerschaften, das Anbieten innovativer und marktorientierter Wohnungen sowie die Neukonfiguration interner Geschäftsprozesse innerhalb von NHC im Einklang mit Best Business Praktiken, Umwandlung von NHC in eine lernende Organisation, Teilnahme an der Formulierung, Überprüfung, Aufhebung und Änderung des bestehenden Rechtsrahmens für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens und des Wohnungssektors sowie Einsatz geeigneter moderner Technologien zur Förderung der Versorgung mit Wohnungsbeständen

Produkte und Dienstleistungen
Das Unternehmen bietet folgende Produkte und Dienstleistungen an:

Wohnungsbauprogramme für Mieter
Bei dieser Art der Entwicklung entwickelt NHC Häuser zum Verkauf an Personen, die auf Antrag eine Anzahlung (die einen Prozentsatz des Verkaufspreises darstellt) leisten, während der Restbetrag innerhalb von 18 Jahren durch monatliche Überweisungen gezahlt wird. Der Zinssatz für das Darlehen beträgt derzeit 13% pa

Miethäuser
In dieser Art von Wohnraum entwickelt NHC Häuser für Vermietungszwecke an Einzelpersonen. Die Häuser sind Eigentum von NHC, es sei denn, es besteht eine Vereinbarung zwischen NHC und einer örtlichen Behörde, wonach diese die Häuser über ein in 40 Jahren rückzahlbares Darlehen erwerben können.

Entwicklung von ländlichen und stadtnahen Häusern
Das Unternehmen bietet finanzielle Unterstützung für Personen, die Wohnhäuser in ländlichen oder stadtnahen Gebieten bauen möchten. Die finanzielle Unterstützung erfolgt in Form von Darlehen, die bei erstmaliger Belastung der als Sicherheit angebotenen Immobilie besichert werden. Der derzeit vorgezogene Höchstbetrag beträgt 3 Mio. Kshs bei einem Zinssatz von 13% pa. Die maximale Rückzahlungsfrist beträgt zehn (10) Jahre.

Andere Produkte und Dienstleistungen
Dazu gehören die folgenden: Site- und Service-Schemata; Projektmanagement; Bereitstellung von Bauplänen für Kunden; Entwicklung von Dachbindern; Türen und Türrahmen; Erbringung von Nachlassverwaltungsdiensten; und Bauüberwachung.

Achievements
Zu den sichtbarsten Errungenschaften von NHC seit seiner Gründung gehören:
Lieferung von über 44,000 Wohneinheiten im ganzen Land zu geschätzten Kosten von 5.6 Mrd. Ksh (59 Mio. USD).
Über 704 Mio. Ksh (7.5 Mio. USD) an Darlehen für ländliche und stadtnahe Wohnungen an mehr als 8,000 Kenianer.

Das Unternehmen entwickelt derzeit 980 Wohneinheiten zu geschätzten Kosten von 2.9 Mrd. Ksh (30.5 Mio. US-Dollar).

ISO 9001: 2008-Zertifizierung
Das Unternehmen erhielt im September 2010 die ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagementsysteme. Der Prozess für diese Zertifizierung umfasste die Überprüfung aller Aktivitäten des Unternehmens, die seine Kunden betreffen. NHC überprüfte und dokumentierte die Prozesse des Projektdurchführungsmanagements, des Landerwerbs, der ordnungsgemäßen Zuteilung und des Vorschusses von Hauskrediten. Techniken zur Behandlung von Kundenbeschwerden wurden ebenfalls überprüft und dokumentiert.

Um den Managementprozess des Unternehmens zu regulieren, wurde ein Qualitätshandbuch erstellt und an alle Mitarbeiter verteilt.

NHC-Bewertung
Die National Housing Corporation wird von der Regierung als kommerzielle staatliche Gesellschaft eingestuft. Dies hat zur Folge, dass NHC voraussichtlich seine Aktivitäten aufnehmen und am Ende eines jeden Handelsjahres eine Dividende ausschütten wird. Das Unternehmen hat sich bemüht, dieses Ziel zu erreichen, um sicherzustellen, dass Kenianer bezahlbaren Wohnraum erhalten.

NHC hat sich daher bemüht, einen Markt anzusprechen, den viele Entwickler verlassen haben. Dies sind Kenianer mit mittlerem Einkommen in städtischen Gebieten, einschließlich außerhalb der Hauptstädte Nairobi, Mombasa und Kisumu. Das Unternehmen hat beispielsweise kürzlich die Entwicklung von Wohneinheiten in den Städten Kakamega und Kisii abgeschlossen und ist nun an der Entwicklung von Mietkaufwohnungen in der Stadt Nyeri beteiligt.

Unserer Ansicht nach hat das Unternehmen eine hohe Marktbewertung, da die Systeme in der Regel bei Marktmitteilung überzeichnet sind.

Herausforderungen

Zu den Hauptherausforderungen des Unternehmens zählen hohe Kosten und unzureichend geeignetes Land für die Wohnbebauung in städtischen Gebieten, erhöhte Kreditkosten sowohl für Baufinanzierungen als auch für langfristige Hypothekendarlehen, steigende Baukosten, unzureichende Infrastruktur zur Unterstützung der Wohnbebauung in städtischen Gebieten und Zunahme der nationalen Armut, die die Erschwinglichkeit dämpft

Die Fabrik für expandierte Polystyrol (EPS) -Paneele
Das Unternehmen entwickelt derzeit eine Fabrik für EPS-Platten in Mlolongo, Athi River District. Diese Fabrik wird voraussichtlich im Januar 2012 ihre Produktion aufnehmen.

Die Idee, die Fabrik zu errichten, wurde durch die Kosten für den Wohnungsbau bestimmt, die für den Bau eines Hauses mit konventioneller Technologie erforderlich sind. Dies wirkt sich direkt auf die Produktionskosten, die Verringerung des Angebots an Steinbrüchen, die Umweltauswirkungen des Abbaus von Bausteinen und den enormen Mangel an Wohnraum sowie die Erwartungen an Kenya Vision 2030 aus.

Die Fabrik- und NHC-Ziele
NHC ist einer der Hauptakteure im Vorzeigeprojekt Kenya Vision 2030 zur Entwicklung von 200,000 Wohneinheiten. Um seine Rolle effektiv spielen zu können, war eine effiziente Methode zur Entwicklung von Wohnraum erforderlich, und die EPS-Technologie wurde als ein Weg identifiziert, dies zu tun.

Markt

Angesichts der hohen Nachfrage nach Wohnraum in Kenia und der Notwendigkeit, einen kostengünstigen und effizienten Entwicklungsweg zu ermitteln, ist es für NHC kurzfristig geplant, den Bedarf an Panels zu decken. Mittel- und langfristig ist geplant, den lokalen Markt zu beliefern, da das Unternehmen seinen Schwerpunkt - die Unterbringung von Kenianern - nicht verlieren möchte. Langfristig hofft man jedoch, dass der ostafrikanische Markt die Vorteile der EPS-Technologie erkannt und akzeptiert hat.

Die Vision des CEO für NHC
Der Geschäftsführer und Chief Executive Officer des Unternehmens, James Ruitha, möchte, dass NHC eine zentralere Rolle bei der Lieferung von Häusern an die unteren mittleren und unteren Marktsegmente spielt.

„Dies ist der Teil des Marktes, der nicht angemessen bedient wurde, da die Mehrheit der Entwickler dies als riskante Kategorie ansieht“, sagt der CEO. „Die Risiken können gemindert werden. Da die Nachfrage nach Wohnraum infolge der dezentralen Regierung zunimmt, ist es mein Wunsch, dass sich die Bezirksregierungen gegenseitig für die Entwicklung von erschwinglichem Wohnraum einsetzen. Dies wird besonders wichtig sein angesichts der neuen Investition, die NHC in die EPS-Technologie getätigt hat. “

Herr Ruitha ist der Ansicht, dass eine stärkere Einbindung von NHC in den Vermietungsmarkt entscheidend für eine wirksame Stabilisierung der vorherrschenden Mieten wäre.

EPS FACTORY PROJEKTTEAM

Kunde: Nationale Wohnungskooperation
Architekten: Chefarchitekt - National Housing Corporation
Mengengutachter: Chief Quantity Surveyor - National Housing Corporation
Elektrotechnik und Maschinenbau: Chefingenieur - National Housing Corporation
Bauingenieure: Chefingenieur der National Housing Corporation
Fertigungsausrüstung: Schnell Home
Technodynamik
Hauptauftragnehmer: Ernie Campbell
Elektrische Arbeiten: Burhani Ingenieure
Sanitär: Vagda Klempner

3 Gedanken zu „National Housing Corporation“

  1. Wie kann ich Informationen darüber erhalten, wie Einzelzimmer aus EPS-Materialien im Nakuru County Nakuru West Sub-County gebaut werden?

  2. Wie kann ich Informationen darüber erhalten, wie ich mein Haus mit EPS-Materialien im Nakuru County Rongai Sub-County baue?

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.