Die Tochtergesellschaft von Murray & Roberts kauft Merit Consultants International

Home » Unternehmensbewertungen » Consultants » Die Tochtergesellschaft von Murray & Roberts kauft Merit Consultants International

Murray und Roberts Eingeschränkte Tochtergesellschaft Zementierung Kanada Inc. hat die Akquisition von abgeschlossen Merit Consultants International, eine Projekt- und Bauleitungsgruppe.

Merit hat mit Kunden aus der Bergbau- und Rohstoffindustrie weltweit zusammengearbeitet und Projekt- und Baumanagementdienstleistungen erbracht und erfolgreich an Projekten in den USA, Kanada, Australien, China, der Türkei, den Philippinen, Papua-Neuguinea, Chile, Guyana, Myanmar, Peru und den USA teilgenommen Portugal. Der Hauptsitz von Merit befindet sich in Vancouver, BC, Kanada. Jay Collins wird weiterhin als President of Merit fungieren.

„Wir kennen Jay und sein Team seit vielen Jahren und wissen, dass Merit einen hervorragenden Ruf und eine solide Leistungsbilanz in der Branche hat. Da Projektmanagement eine Kernkompetenz in unserem Geschäft ist, freuen wir uns darauf, diesen Bereich mit Zugang zu den spezialisierten Projektmanagementfähigkeiten von Merit weiter voranzutreiben. Wir fühlen uns der Bergbauindustrie an der Westküste voll und ganz verpflichtet und unsere Präsenz dort wird uns helfen, unsere gegenwärtigen und zukünftigen Kunden besser zu unterstützen. “ Sagte Roy Slack, Präsident von Cementation.

Durch diese Akquisition wird Cementation an der kanadischen Westküste präsent, um der Bergbauindustrie in der Region weiteren Zugang und Unterstützung zu bieten. Diese Transaktion bietet Merit umfassende technische Unterstützung und ihren Kunden die Möglichkeit zusätzlicher Services.

„Ich freue mich sehr, dass Merit von Cementation übernommen wurde. Diese Vereinbarung ermöglicht es Merit, weiterhin als Projekt- und Bauleitungsgruppe mit Sitz in Vancouver, BC, tätig zu sein. Wir verfügen nun über die Stärke einer sehr erfolgreichen globalen Organisation, die es uns ermöglicht, unsere Dienstleistungen auf nahezu alle Facetten des Ingenieurwesens und der Beschaffung auszudehnen und Bau. “fügte er hinzu

Henry Laas, Group Chief Executive von Murray & Roberts, kommentiert: „Dies ist eine kleine Akquisition, die die Strategie unterstützt, unsere technischen Fähigkeiten auf den Geschäftsplattformen zu erweitern, die sich auf die Marktsektoren für natürliche Ressourcen konzentrieren. Merit wird unser bestehendes Serviceangebot für unsere Kunden auf dem globalen Untertage-Bergbaumarkt erweitern und verbessern. “