HomeUnternehmensbewertungenBuildConnect hat sich auf dem Spezifikationsmarkt fest etabliert

BuildConnect hat sich auf dem Spezifikationsmarkt fest etabliert

BuildConnect etabliert sich schnell als Produktspezifikationsservice für die Bauindustrie.

Das landesweite Netzwerk von Spezifikationsspezialisten wurde erst im vergangenen Jahr als Teil des Wissenszentrums Databuild gegründet und konzentriert sich nicht nur auf die Terminvereinbarung mit Fachleuten, sondern geht noch einen Schritt weiter und sichert die Produktspezifikation.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

„In einer Welt nach der Sperrung, in der Unternehmen immer noch Schwierigkeiten haben, das durch die verheerende Covid-19-Pandemie verursachte Chaos zu überwinden, sind Fachleute und Auftragnehmer gezwungen, mehr Zeit vor Ort zu verbringen, und haben daher mehr Zeitdruck als je zuvor. Sagt Morag Evans, CEO von Databuild.

"Wenige, wenn überhaupt, haben die Zeit, sich mit einer Vielzahl von Spezifizierern zu treffen, die jeweils für ein anderes Produkt werben, und sind weitaus besser für die Zusammenarbeit mit BuildConnect-Spezifikationsspezialisten geeignet, die mehrere Lösungen in einem einzigen Sitzungsmeeting anbieten können."

Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, warum Hersteller und Zulieferer sich dafür entscheiden, die Dienste von BuildConnect in Anspruch zu nehmen, anstatt einen Vollzeitspezifizierer oder Vertriebsmitarbeiter zu ernennen.

„Unsere Spezifikationsspezialisten müssen eine umfassende Schulung für das Produkt jedes Kunden absolvieren, um sicherzustellen, dass sie die technischen Spezifikationen genau verstehen“, sagt Evans. „Auf diese Weise können sie dem Fachmann einen aussagekräftigen Service bieten und vor Ort technische Beratung geben, anstatt sie an den Lieferanten zurückzuverweisen. Dies alles trägt dazu bei, einen positiven Eindruck vom Kunden zu hinterlassen.

„Es kann bis zu zehn Monate oder sogar länger dauern, bis ein neu eingestellter Spezifizierer seine volle Produktivität erreicht. Das umfassende Know-how der BuildConnect-Spezialisten in einem breiten Spektrum von Bausektoren sowie ihr Verständnis für die Unterschiede zwischen den Bedürfnissen eines Architekten und eines Auftragnehmers ermöglichen es ihnen, das Angebot der Kunden schnell zu beherrschen und fundierte Antworten auf Produktanfragen zu geben.

„Darüber hinaus verfügt jeder Spezifikationsspezialist über mindestens zehn Jahre Erfahrung in der Branche. Dies bedeutet, dass er bereits langjährige Beziehungen zu zahlreichen Fachleuten aufgebaut hat und kaum oder gar keine Schwierigkeiten hat, Besprechungen mit Entscheidungsträgern zu organisieren, die speziell für die Spezifikation oder Kauf eines bestimmten Produkts.

„Sie verstehen auch die Vorschriften der Bauindustrie und überprüfen diese regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie über Änderungen auf dem Laufenden sind. Dies schließt internationale Vorschriften ein, die für bestimmte Produkte wie ISO 9001 gelten. “

Die Vorteile enden jedoch nicht dort. Da jeder BuildConnect-Spezifikationsspezialist maximal 12 Kunden in seinem Portfolio vertritt, können sie sich regelmäßig mit jedem einzelnen Kunden in Verbindung setzen und häufig nachverfolgen, selbst wenn ein bestimmtes Projekt Jahre in Anspruch nimmt.

Darüber hinaus können BuildConnect-Spezifikationsspezialisten im Gegensatz zu von Unternehmen beschäftigten Spezifizierern den größten Teil ihrer Aufmerksamkeit auf die Suche nach qualifizierten potenziellen Kunden richten und werden nicht durch zusätzliche zeitaufwändige Büroaufgaben wie das Verfassen von Berichten, das Erstellen von Angeboten, die Bearbeitung von Kundenbeschwerden und die Verwaltung beeinträchtigt Lieferungen und Bestandsaufnahmen.

„Wenn all diese Faktoren berücksichtigt werden, ist es nicht verwunderlich, dass unsere BuildConnect-Spezialisten häufig innerhalb des ersten Monats nach Vertragsabschluss mit einem Kunden erfolgreich eine Produktspezifikation sichern“, sagt Evans. "Bei so vielen Unternehmen, die derzeit unter extremem finanziellen Druck stehen und verzweifelt nach neuen Geschäftsmöglichkeiten suchen, ist BuildConnect genau der Service, den sie benötigen, um neue Möglichkeiten zu identifizieren und die Organisation für Wachstum zu positionieren."

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier