Digitale Lumen

Startseite » Unternehmensbewertungen » Lighting » Digitale Lumen

Digital Lumens definieren die industrielle Beleuchtung mit intelligenten LED-Beleuchtungssystemen und Serviceangeboten neu, die den Kunden das Internet der Lichter bieten und gleichzeitig bis zu 90% der Beleuchtungsenergie einsparen. Mit unübertroffener Energieeffizienz und neuen betrieblichen Erkenntnissen setzt das patentierte System den Standard für industrielle Beleuchtung sowohl bei Nachrüstungen als auch bei Neubauten.

Das intelligente LED-Beleuchtungssystem von Digital Lumens bietet gewerblichen und industriellen Kunden nachweislich regelmäßig Energieeinsparungen von über 90 Prozent durch ein Netzwerk intelligenter Leuchten mit vollständig integrierter Erfassung und Messung. Alles ist drahtlos vernetzt und wird zentral über die Light Rules-Software von Digital Lumens verwaltet. Dies schafft eine Plattform für betriebsweite Einblicke.

Ihr intelligentes LED-Beleuchtungssystem bietet umfassende Berichte zu Belegungsmustern, Energiedaten sowohl von Beleuchtungs- als auch von Nichtbeleuchtungs-Energieverbrauchern sowie die Möglichkeit, Systemeinstellungen zu optimieren und zu optimieren. Auf diese Weise können Facility Manager auf einfache Weise Beleuchtungskennzahlen auswerten, um festzustellen, welche Änderungen erforderlich sind, um eine kontinuierliche Anpassung der Beleuchtung an die Anforderungen der Einrichtung sicherzustellen, und zusätzliche Möglichkeiten zur Maximierung der Energieeinsparungen.

Durch die Integration von Steuerungen in jede einzelne Leuchte und den Aufbau eines vollständig integrierten Beleuchtungsnetzwerks bietet das Digital Lumens System Energieeinsparungen, die in der Regel um 40 bis 50 Prozent höher sind als bei einfachen LED-Systemen. Der weltweite Einsatz des intelligenten LED-Beleuchtungssystems spart Kunden jährlich 50 Millionen US-Dollar an Beleuchtungskosten und mehr als 500 kWh Energieverbrauch.

Allison Parker, Marketingdirektorin, sagt: „Wenn Käufer ein neues Beleuchtungssystem kaufen möchten, sollten sie überlegen, welche Prioritäten und Ziele sie haben. Die Käufer müssen entscheiden, was für sie am wichtigsten ist: Lichtqualität, Energieeffizienz, Kontrolle auf Leuchtenebene, ein drahtlos vernetztes System, Automatisierung oder ein umfassendes Berichtswesen. Sobald die Prioritäten festgelegt sind, können die Käufer verschiedene Beleuchtungssysteme erforschen, um eines zu finden, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht. “

Beiträger

Digitale Lumen

Allison Parker

[E-Mail geschützt]

www.digitallumens.com