Klik-Systeme

KLIK Systems ist ein in australischem Besitz befindlicher Hersteller von linearen Leuchten und beliefert die australische Region seit mehr als XNUMX Jahren mit hochwertigen linearen Architekturleuchten. Aus bescheidenen Anfängen heraus wurde die ausschließlich lineare Produktpalette entwickelt, die über fünfzig verschiedene Systeme umfasst. Jedes System wurde firmenintern entwickelt, um eine vollständige Auswahl an Lichtquellen zu ermöglichen, sodass der Projektspezifizierer die größtmögliche Auswahl treffen kann, die dem Projektzweck, dem Budget und der Ästhetik entspricht.

Nach Angaben von Jenny Hall, Kommunikationsbeauftragte von Klik Systems, befinden sich die Produkte derzeit nicht in Afrika, können jedoch auf Anfrage bezogen werden.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

KLIK hat fünf Systemfamilien und veröffentlichte 2013 seinen ersten LED-Katalog, der den international anerkannten LEDPOD für Außenschienen enthält. Die neue IP66-Reihe von Außenleuchten hat auch in der Region Australasien, in den USA und in Europa Wirkung gezeigt. Aber maßgeschneiderte Lösungen sind das, was Klik am besten kann. Das Inhouse-Design ermöglicht es KLIK, schnell auf Kundenbedürfnisse mit erfahrungsbedingten Innovationen zu reagieren. Die Arbeit von Klik System deckt die meisten Marktsegmente ab, darunter Gesundheitswesen, Handelsbüro, Bildungseinrichtungen, Verkehrsknotenpunkt, Einzelhandel und Gastgewerbe.

Zu den kürzlich abgeschlossenen Projekten, bei denen die Beleuchtung von Klik Systems eine wichtige Rolle gespielt hat, gehören die Bibliothek in der Empfangshalle, Chatswood New South Wales, der neue Flughafen Canberra, das Parkway Novena Hospital in Singapur, das Watermarc Aquatic Centre in Greenborough Victoria und das South Morang Rail Extension Project und die leuchtende interaktive LED-Fassade im Darling Quarter.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier