HomeCORPORATE NEWSDeTect kündigt Webinar zum Windenergie-Flugzeugerkennungsbeleuchtungssystem an

DeTect kündigt Webinar zum Windenergie-Flugzeugerkennungsbeleuchtungssystem an

Datum: 28. April 2021, 1-3 Uhr (US CT)

DeTect Inc. veranstaltet ein Webinar zu Aircraft Detection Lighting Systems (ADLS) für Windenergie-, Kommunikations- und Übertragungsprojekte für Hindernisbeleuchtung, das Folgendes abdeckt:

  • ADLS-Technologieübersicht
  • US FAA & FCC Anforderungen
  • Abdeckungsmodellierung und -genehmigung
  • Systemdesign, Standort und Infrastrukturanforderungen
  • Terrestrische und Offshore-Projekte • Beleuchtungsschnittstellen und -steuerung
  • Installation, Konformitätsprüfung und Betrieb

Das Webinar findet von 1 bis 3 Uhr (US Central Time) statt. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren: https://attendee.gotowebinar.com/register/8764585831001214992

(Die Teilnahme ist kostenlos).

Über DeTect:

DeTect ist ein vollständig integriertes Radarunternehmen mit Radarforschungs-, Engineering- und Fertigungsstätten in Florida und Alberta sowie Niederlassungen in Kalifornien, Hawaii, Kanada, Großbritannien und China. Das Unternehmen ist weltweit führend bei ADLS und hat 2009 sein erstes ADLS mit über 40 Systemen installiert, die heute in den USA, Kanada und Deutschland betrieben werden. Das ADLS von DeTect ist in den USA, Kanada, Deutschland und Australien aufsichtsrechtlich anerkannt.

Das Unternehmen ist führend in fortschrittlichen Fernerkundungstechnologien für kleine Radarquerschnittsziele wie unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), Drohnen und Vögel. Weitere DeTect-Produkte sind HARRIER ™ Sicherheits- und Überwachungsradare, das DroneWatcher ™ counterUAS-System sowie MERLIN ™ Aircraft Birdstrike Avoidance Radars und Vogelradare für Luftfahrt- und Umweltanwendungen. Seit 2003 hat DeTect über 250 Systeme in den USA, Kanada, Großbritannien, Europa, Afrika und Asien hergestellt und in Betrieb genommen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier