HomeCORPORATE NEWSNoch robuster – Plascon führt das Hochleistungs-Plascotuff 3500 Aluminium ein

Noch robuster – Plascon führt das Hochleistungs-Plascotuff 3500 Aluminium ein

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Eine innovative Ergänzung zu Plascons robusten Schutzbeschichtungen ist das neue Plascotuff 3500 Aluminium ideal positioniert für den Einsatz in Infrastruktur-, Rohrleitungs-, Tank- und Dachanwendungen.

Die bestehende Plascotuff 3500-Serie ist ein Hochbau-epoxidharz innerhalb des Plascon Protective Coatings-Sortiments, das in zwei Varianten erhältlich ist – eine graue Standardbasis und eine tönbare transparente Basis. Aufbauend auf den Leistungsfaktoren und Eigenschaften der Serie und als Reaktion auf einen ausdrücklichen Bedarf der Leicht- und Schwerindustrie wurde das Sortiment um eine Aluminiumversion erweitert.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Bereits der Standard Plascotuff 3500 überzeugt mit außergewöhnlich hohen Leistungsfaktoren. Auf dieser Grundlage verbessert die Zugabe der mit Aluminiumflocken gefüllten Komponente deren Vorteile sowohl hinsichtlich der Korrosionsschutzleistung als auch der ästhetischen Aspekte der Beschichtung weiter. Diese Ergänzung ergänzt und vervollständigt das Plascotuff 3500-Sortiment.

Plascotuff 3500 Aluminium ist ein Zweikomponenten-Epoxidharz mit vielen herausragenden Eigenschaften und Vorteilen. Diese beinhalten:

● Es hat eine halbglänzende Oberfläche, die oberflächentolerant ist.
● Die Trocknungszeit beträgt ca. 2 Stunden, damit das Produkt berührungstrocken ist (@ 23 °C), und 5 Stunden zum Überstreichen.
● Es ist ein Produkt mit hohem Feststoffgehalt (80 %).
● Es lässt sich einfach mit Pinsel, Rolle oder Spritzverfahren auftragen.
● Es kann auf entsprechend vorbereitetem Baustahl, verzinktem Stahl und Beton aufgetragen werden.
● Es ist ideal für den Einsatz, wenn eine lange Lebensdauer in korrosiven Umgebungen erforderlich ist.
● Es handelt sich um ein dickschichtiges Epoxidharz (DFT – 100 bis 200 Mikron), das für die Wartung von Baustahl und Tanks entwickelt wurde, wo die Oberflächenvorbereitung auf die mechanische Reinigung beschränkt sein kann.

Mit größerem Fokus und Investitionen in Forschung und Entwicklung verfolgt Plascon die Vision, Schutzbeschichtungen zu liefern, die die Erwartungen der Kunden erfüllen. Mit der Einführung von Plascotuff 3500 Aluminium wird dies sicherlich erreicht!

Nach der anfänglichen Einführungsphase werden weitere Lagerbestände an Plascotuff 3500 Aluminium auf Bestellungsbasis verfügbar sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.plascon.com.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier