HomeCORPORATE NEWSQualitätszement ebnet den Weg für eine bessere wirtschaftliche Zukunft

Qualitätszement ebnet den Weg für eine bessere wirtschaftliche Zukunft

Durch die Sicherstellung einer hohen Zementqualität in der Infrastruktur investiert Südafrika in eine stärkere Zukunft, so Richard Tomes, Vertriebs- und Marketingleiter beim Baustoffmarktführer AfriSam.

„Mit unserer 87-jährigen Geschichte, AfriSam hat sich weiterhin stark auf Qualität konzentriert, was sich heute in Bezug auf die Strukturen auszahlt, auf die sich unsere Mitarbeiter und unsere Wirtschaft verlassen“, sagt Tomes. „Indem wir die besten Materialien, das Know-how und die Technologie in unsere Produkte stecken, ebnen wir den Weg in eine bessere und zuverlässigere Zukunft.“

Das Streben nach Qualität sei eng mit der Zweckmäßigkeit verbunden, sagt er, indem sichergestellt werde, dass eine Reihe von Zementen für definierte Anwendungen zur Verfügung stehe. Im Wohnungsbau hat AfriSam mit der Qualität seines All Purpose Cement die Messlatte höher gelegt, so dass dieser für verschiedene Zwecke innerhalb dieses Segments eingesetzt werden kann.

„Bauunternehmen und Hausbesitzer wollen sich auf einen langlebigen Zement verlassen, damit es nicht zu Problemen wie Mauerrissen kommt“, sagt er. „Gleichzeitig gibt es bei einigen Anwendern in diesem Markt möglicherweise kein hohes Maß an Fachwissen, was sie einem potenziellen Risiko aussetzt, wenn sie den falschen Zement für die Aufgabe wählen.“

Das Mischen von Beton mit einem Zement, der beispielsweise nur zum Verputzen entwickelt wurde, könnte die Integrität des Bauwerks beeinträchtigen. Um dieses Risiko vollständig zu vermeiden, erfüllt der Allzweckzement von AfriSam eine hohe Spezifikation, die es ermöglicht, ihn für jede Anwendung im Hausbau zu verwenden.

„Der Straßenbau ist eine weitere Anwendung, bei der Qualitätszement viele Vorteile mit sich bringt, die Endverbraucher selten sehen oder an die sie denken“, sagt er. „Roadstab von AfriSam ist ein spezieller Zement, der es Bauunternehmern ermöglicht, eine solide Grundlage für eine längere Lebensdauer der Straßen zu schaffen und ihnen gleichzeitig eine verzögerte Abbindezeit für das erforderliche Mischen und Verdichten zu geben.“

Umgekehrt benötigen große Bauwerke einen Zement, der den Wärmeunterschied zwischen der Innen- und Außenseite einer großen Betonmasse verringert, damit keine Rissbildung auftritt. Spezielle Zemente, um dies zu erreichen, haben es den Südafrikanern ermöglicht, lebenswichtige Strukturen wie Dämme und Windparks zu bauen, die für unsere wirtschaftliche Entwicklung von entscheidender Bedeutung sind.

„Da wir beginnen, die globalen Herausforderungen des Klimawandels zu erleben, reicht es nicht aus, sich nur auf die Qualität der Zementprodukte selbst zu konzentrieren“, sagt Tomes. „Wir müssen den Herstellungsprozess dieser Produkte für eine nachhaltigere Zukunft erneuern.“

Er betont, dass das Engagement von AfriSam sowohl für die Menschen als auch für den Planeten sichergestellt hat, dass Qualitätsprozesse die COXNUMX-Emissionen des Unternehmens auf deutlich unter den internationalen Durchschnitt für Zementhersteller gesenkt haben. Es hat sogar zu Wassereinsparungen beigetragen, indem es Zemente entwickelt hat, die beim Mischen zur Herstellung von Beton weniger Wasser verbrauchen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier