HomeCORPORATE NEWSROCLA LIEFERT KANÄLE FÜR STRASSENEINBRUCH IN EASTERN CAPE

ROCLA LIEFERT KANÄLE FÜR STRASSENEINBRUCH IN EASTERN CAPE

Die jüngsten starken Regenfälle führten zum Einsturz einer Brücke, die Teil der R61 an der Tsomo Junction zwischen Ngcobo und Cofimvaba im Ostkap ist. Rocla wurde mit der Lieferung von 30 rechteckigen Portaldurchlässen als Teil des Notfallsanierungsprojekts beauftragt, das entlang dieser Strecke durchgeführt wurde.

Die rechteckigen Portaldurchlässe von Rocla wurden speziell entwickelt, um den Regenwasserfluss unter Straßen zu ermöglichen. Die Düker haben eine Größe von 2100 mm x 2100 mm und entsprechen den geforderten Festigkeitsklassen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Graham Howell, Verkaufsberater für Rocla in Gqeberha, sagte: „Rainbow Civils wandte sich an Rocla, um diese Durchlässe zu liefern. Wenn eine Straße einstürzt, entgeht unseren Technikern nicht die Dringlichkeit der Sanierung.“

„Das Team von Rocla hat eine RP2100-Gruppenform doppelt entlackt, damit wir unsere Produktionsleistung auf sechs Düker pro Tag steigern und die Düker so schnell wie möglich auf die Straße bringen können“, sagte Howell.

Der Rocla Rectangular Portal Culvert besteht aus einem Deck und zwei Beinen und steht auf einem Betonsockel.
Diese Basis kann vor Ort gegossen oder vorgefertigt werden. Die Standardfestigkeitsklassen für diese Rohre sind 75S, 100S und 125S. Spezielle Zwischenstärken oder schwerere Belastungsanforderungen können entworfen und hergestellt werden. Für abgewinkelte Straßenkreuzungen können Schrägdurchlässe hergestellt werden.

„Die einzigen alternativen Straßen für Autofahrer, die die R61 regelmäßig benutzen, nachdem die Straße eingestürzt ist“, waren die R409 zwischen der Kreuzung und der N2 bei Ndabakazi und die R408 zwischen der N2 bei Idutywa und der R61 bei Ncgobo, kommentierte Mike Coetzee, Regional Manager für Rainbow Civils . „Die Sanierung dieses Straßenabschnitts erforderte daher sofortiges Handeln. Wir haben schon früher mit Rocla zusammengearbeitet und kannten die Qualität ihres Produkts. Wir wussten auch, dass ihre Fertigungskapazitäten es ihnen ermöglichen würden, schnell auf ein solches Projekt zu reagieren.“

„Die Bestellung wurde Ende Januar 2022 aufgegeben und die ersten rechteckigen Portaldurchlässe trafen am 4. Februar auf der Baustelle ein, wobei der letzte am 15. Februar 2022 geliefert wurde. Die Durchlässe waren termingerecht und entsprachen unseren erforderlichen Spezifikationen. Der Service von Rocla ist branchenweit bekannt, und dieses R61-Projekt war ein perfektes Beispiel dafür, wie sie auf eine kritische Situation reagieren“, so Coetzee abschließend.

„Rocla ist der bevorzugte Lieferant von Regenwassermanagementprodukten in ganz Südafrika aufgrund des hohen Standards seiner Herstellungsprozesse, der Fähigkeit zur individuellen Anpassung an die Anforderungen und der engagierten Unterstützung durch unsere technischen Ingenieure, um in ähnlichen Fällen die richtige Regenwasserlösung aus Betonfertigteilen zu bewerten der Kollaps von R61“, kommentierte Howell.

„Das Rocla-Team hat für dieses Projekt alle Register gezogen, ohne die Produktqualität oder die Servicestandards zu beeinträchtigen. Eine großartige Leistung“, schloss Howell.

Hinweis an die Redaktionen

Die R61 in Tsomo Junction wurde am 28. Februar 2022 vom Verkehrsminister Fikile Mbalula in Anwesenheit des neu ernannten CEO von Rocla, Herrn Lwazi Goqwana, offiziell wiedereröffnet.

Rocla ist Teil der ISG, zu der auch Technicrete gehört.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Malebusa Sebatane, Manager für Gruppenmarketing und Kommunikation
die IS-Gruppe Tel: 011 670 7600 Cell: 078 803 9863
E-Mail: [E-Mail geschützt]

Ausgestellt im Auftrag der IS Group von: SJC Creative
Kontaktieren Sie Sue Charlton Tel: 0877013860
Zelle: 082 579 4263
E-Mail: [E-Mail geschützt]

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier