HomeCORPORATE NEWSSolarisierende Handpumpen: Lösungen von Davis & Shirtliff

Solarisierende Handpumpen: Lösungen von Davis & Shirtliff

Die traditionelle Handpumpe ist vielleicht eine der ältesten Technologien für Wasser
Pumpen noch in Gebrauch mit den Prinzipien seiner wechselseitigen Gestaltung aus Jahrhunderten.
Da keine geeigneten Alternativen vorhanden sind, finden diese Pumpen sehr breite Anwendung
in ganz Afrika und sind allgegenwärtig mit kleinen Lieferungen in der Regel wo elektrisch
Netzstrom ist nicht verfügbar. Sie sind die einzige Wasserquelle für Tausende von Menschen
Menschen trotz der Nachteile, schwer zu bedienen, vor allem aus der Tiefe
Bohrlöcher, geringe Leistung und häufige Wartung.

Bis vor kurzem war die einzige Alternative der Motor - entweder der Antrieb eines
Generator oder eine Pumpe direkt. Diese Installationen sind teuer in Anschaffung, Betrieb und Betrieb
erhalten und sind für ärmere ländliche Anforderungen nicht lebensfähig. Mit dem
außergewöhnliche Entwicklung der Solartechnologie in den letzten zehn Jahren in Bezug auf beide
Kostensenkung und Technologie, eine viel bessere Alternative ist jetzt verfügbar - Solar
angetriebene Pumpsysteme.

Davis & Shirtliff sind seitdem Pioniere dieser mittlerweile etablierten Lösung
frühe und teure Anfänge in den frühen 1980er Jahren und sind heute die führende Branche
Spieler mit einer Reihe von Lösungen für alle Solarpumpenanforderungen. Verwendung der
Vorteile dieser Erfahrung und das Erkennen der großen Einschränkungen von Handpumpen, die
Das Unternehmen hat jetzt eine ideale Alternative für die Dayliff-Reihe von Solarpumpen entwickelt
und Zubehör.

Das Herzstück der Systeme ist die breite Palette des wirtschaftlichen und effizienten Dayliff
Sunflo-Solarpumpen, die in kompletten Kits mit PV-Modulen geliefert werden,
Pumpe und sämtliches Zubehör für eine vollständige Installation mit Leistungsbedarf
so niedrig wie 150W. Das Standardprogramm bietet Leistungen von 1 bis 12 m3 pro Tag bei
Köpfe bis zu 70 Meter mit anderen Optionen zur Verfügung. Für die Mehrheit jedoch
Bei Handpumpenanlagen sind die unteren Köpfe häufiger.

In einer Solarpumpenanlage sind auch ein Tank und ein kleiner Turm für die kontinuierliche Installation erforderlich
24-Stunden-Wasserverfügbarkeit, die die Möglichkeit der direkten Versorgung von Einsatzorten bietet.
Dayliff hat außerdem eine spezielle Tank- und Turmlösung mit Kapazitäten von bis zu entwickelt
3000 Liter, die sehr kostengünstig, leicht und einfach zu installieren sind
Auf dem Turm montierte PV-Module für kleinere Installationen. Die Vorteile dieses neuen
Die Lösung ist enorm: Die Kapitalkosten der Pumpen sind niedriger als bei herkömmlichen Handpumpen und bieten einen völlig kosten- und wartungsfreien Betrieb - Systeme beginnen einfach mit der Sonne und pumpen den ganzen Tag!

Diese Dayliff-Wasserversorgungslösungen verändern sicherlich in vielerlei Hinsicht das Spiel
und wird Leben völlig verändern und eine viel zuverlässigere Wasserverfügbarkeit für bieten
ländliche Gemeinden. Zweifellos wird dies in Zukunft sehr beliebt sein.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.davisandshirtliff.com/

 

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier