HomeCORPORATE NEWSSteinbrüche, die mit den Anbaugeräten von MB Crusher bearbeitet wurden
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Steinbrüche, die mit den Anbaugeräten von MB Crusher bearbeitet wurden

Spektakuläre und berühmte Stätten wie der Carrara-Marmorsteinbruch oder die schönen elliptischen Muster aus Kupferminen, Steinbrüche bieten wichtige Ressourcen für jedes Land. Trotz der Unterschiede zwischen den einzelnen Standorten und der großen Entfernungen zwischen ihnen gibt es zwei Hauptprobleme, die alle Standorte gemeinsam haben: das Management des geförderten Materials und die Produktivitätsraten. Jeder Steinbruch schickt ständig Ingenieure und Bediener vor Ort, um nach neuen Lösungen zu suchen, die ihre Rentabilität steigern können.

Die Antwort kommt von MB Brecher's Sortiment an Anbaugeräten, die bestimmte Betriebskosten in einen Vorteil verwandeln. Die Einheiten lassen sich ohne Spezialmaschinen oder Personal einfach einsetzen und sind sofort einsatzbereit.

Sandstein, Indien:

Ihre Tour startet in Indien, wo in einem Sandsteinbruch eine MB-S18 Siebschaufel auf einem Kobelco SK220SD Bagger installiert wurde. Sie sahen sofort Ergebnisse: Die extrahierten Materialien wurden gescreent, um die gewünschte Ausgabegröße auszuwählen.

Gips, Usbekistan:

Weiterfahrt nach Usbekistan, wo der Trommelschneider MB-R900 in einem Gipssteinbruch eingesetzt wurde. Dank der Einheit erhielten sie auf einfache Weise ausgezeichnetes Material von geringerer Größe, das sich für den Transport zu einem stationären Brecher eignet und dessen Stundenproduktion erhöht. Das fertige Produkt wird dann als Basis für Wandfarbe verkauft.

Kupfer, Südamerika:

In Südamerika, in einer riesigen Tagebau-Kupfermine, war die beste Entscheidung, die Brecherschaufel BF120.4 und die Siebschaufel MB-S18 in die Mine einzuführen. Beide Aggregate eignen sich für Situationen, in denen hohe Leistungen und hohe Stückzahlen gefordert sind.

Der Backenbrecher von MB ist auf einem Caterpillar 336D installiert, der Tag und Nacht das gesamte inerte Material zerkleinert. Auf diese Weise ist die Explosion gezielter und effizienter. Die größeren Materialien werden verwendet, um weiche Straßen innerhalb der Mine zu bauen. Die Vorteile? Durch die direkte Entsorgung des Abfallmaterials vor Ort sparten sie Zeit und Geld, die grundlegende Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit des Steinbruchs oder Bergwerks sind.

Kohle, Indien:

In einem großen Kohlesteinbruch in Südindien mussten sie die Materialien genau verwalten, da ihr Surface Miner die benötigte Leistung nicht anpassen konnte. Die Lösung kam von einer der MB Crusher-Einheiten, insbesondere der Schachtsiebschaufel MB-HDS320. Das einzige, was sie brauchten, war die auf ihrem Bagger installierte Einheit, die im Steinbruch arbeitet, um 55-66 Tonnen pro Stunde Material zu produzieren, das im Kraftwerk verwendet werden kann. Es gibt mehrere Ergebnisse: weniger Ausschuss, höhere Rentabilität im Steinbruch, reduzierte Betriebskosten auf das Nötigste und eine konsequent optimierte Produktivität.

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier