HomeCORPORATE NEWSZwei in Kenia ansässige Unternehmen erhalten Auszeichnungen bei den internationalen Immobilienpreisen, die ...

Zwei in Kenia ansässige Unternehmen erhalten Auszeichnungen bei den internationalen Immobilienpreisen in Großbritannien

Zwei in Kenia ansässige Immobilienentwicklungsunternehmen, Innovative Planungs- und Designberater (IPDC) Zusammen mit Hayer One Group, wurden bei den International Property Awards im Londoner Marriott Hotel Grosvenor Square ausgezeichnet.

Die Preise wurden an Jatinder Thethy, Gründer und Hauptarchitekt bei IPDC, und an Chetan Hayer, den CEO der Hayer One Group, für die Entwicklung der besten kommerziellen Hochhausarchitektur (The Address) und der besten Wohnhochhausarchitektur (The Marquis) verliehen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die beiden Gebäude, die Adresse und der Marquis, standen im Wettbewerb mit anderen Projekten des gleichen Kalibers aus Dubai, Afrika und Arabien.

Die Adresse

Die Adresse befindet sich am Waiyaki Way in Westlands und wurde vom IPDC für den Entwickler Hayer One Group entworfen.

Das Projekt verfügt über einen zweistöckigen Ausstellungsbereich, der zur angrenzenden Autobahn zeigt. Durch die 10-mm-laminierte, akustisch verglaste Fassade entsteht eine Galerie, die Fußgänger und Betrachter auf die Straße lockt. Es steht groß unter seinen Kollegen entlang der belebten Straße. Die hochwertige Ausstattung, erstklassige Geschäftsausstattung wie Hochgeschwindigkeitsaufzüge, hochmoderne Sicherheitsfunktionen und ausreichend Parkplätze machen das Gebäude zu einem zukunftsweisenden Standort, während es gleichzeitig seine Präsenz und seinen Anspruch als Wahrzeichen des Waiyaki Way und die fundamentale Geschäftsadresse Kenias wahrnimmt.

Lesen Sie auch: Kenyan Property gewinnt bei Global Fete die höchsten Auszeichnungen

Der Marquis

Das Marquis ist ein charakteristisches Apartment mit zwei Türmen (2, 3 und 4 Bedroom) auf einem Parkhaus auf mehreren Ebenen in Kileleshwa.

Die Türme sind nebeneinander angeordnet und bilden eine V-Form. Am unteren Ende befinden sich ein luxuriöses Deck und ein Infinity-Pool. Für den Marquis übernahm das IPDC den Auftrag, einen Höhepunkt moderner Architektur zu schaffen, und lieferte ihn durch eine Stahlbetonkonstruktion aus Mauerwerkblockwänden.

Die Dubai, Africa und Arabia Property Awards sind das größte, renommierteste und anerkannteste Programm in allen drei Regionen. Die Auszeichnungen werden von einer unabhängigen Jury aus über 80-Branchenexperten vergeben, die von Mitgliedern des Oberhauses im britischen Parlament geleitet wird. Die Bewertung konzentriert sich auf Design, Qualität, Service, Innovation, Originalität und Engagement für Nachhaltigkeit.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier