HomeCORPORATE NEWSBBA Pumps weitet seine Aktivitäten in Afrika aus

BBA Pumps weitet seine Aktivitäten in Afrika aus

Mit der endgültigen Unterschrift sind die letzten Formalitäten erfolgreich erledigt. Ab November wurde die African Generator Company zum exklusiven Vertriebspartner von BBA Pumps für den gesamten afrikanischen Kontinent ernannt.

Das Unternehmen mit seinen Wurzeln in Südafrika hat große Ambitionen und ist nun für die Lieferungen und den After Sales der BBA-Pumpen mobile Kreiselpumpen, Rohrleitungssysteme und Ersatzteile.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

In den kommenden Monaten wird ein großer Bestand an mobilen Pumpen und Rohrleitungen an strategischen Standorten in ganz Afrika bereitgestellt. Darüber hinaus wird ein Serviceteam geschult und die Vertriebsorganisation weiterentwickelt.

„Unser ultimatives Ziel ist es, in jedem afrikanischen Land einen lokalen Händler zu benennen, mit besonderem Fokus auf mobile Pumpen für Notfalleinsätze und Bergbau. Das Umweltklima hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, viele Länder stehen nun vor Überschwemmungen durch Starkregen mit all den daraus resultierenden negativen Folgen.“ Sagt CEO Elbert Timmerman.

„Angesichts des stetigen Wachstums der Marke BBA Pumps ist dies ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen. So können wir unsere Vertriebsaktivitäten in Afrika weiter ausbauen und unseren Service vor Ort stärken. Wir freuen uns auf eine professionelle Zusammenarbeit.“ Sagt Martijn Kleine, Leiter des internationalen Vertriebs.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier