HomeCORPORATE NEWSCombilift verbessert mit Infor Coleman die Geräteverfügbarkeit und den Kundenservice

Combilift verbessert mit Infor Coleman die Geräteverfügbarkeit und den Kundenservice

Combilift, der weltweit größte Hersteller von Mehrwege-Gabelstaplern und ein führender Anbieter von Lösungen für den Umgang mit langen Lasten, nutzt KI-gesteuerte Teileempfehlungen von Infor Coleman in Kombination mit Infor CloudSuite Industrial, um die Betriebszeit der Geräte und den Kundenservice zu steigern und gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern .

Innerhalb von 60 Tagen nach Bereitstellung der Lösung erwartet Combilift eine 30-prozentige Steigerung der Erstbehebungen, eine 40-prozentige Reduzierung der Kosten für Serviceaufträge und eine 30-prozentige Umsatzsteigerung pro Transaktion.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

„Bei Neueinstellungen und weniger erfahrenem Personal in der Teileabteilung wussten wir, dass wir aufgrund ungenauer Angebote Umsatzmöglichkeiten verpassten“, sagte Kenny Gilmore, Global Parts Manager bei Combilift. „Wenn jemand zum Beispiel eine Wasserpumpe haben möchte, weiß ein geschulter Mitarbeiter, wie er eine Dichtung hinzufügen muss. Aber ein neuer Mitarbeiter würde dies nicht tun, sodass der Kunde zu einem anderen Anbieter gehen muss, um eine Dichtung zu kaufen. Wir freuen uns, dass der Teilerecommender immer intelligenter wird, sodass wir mehr Umsatz erzielen und gleichzeitig unsere Kunden mit einer Erstlösung zufrieden stellen können.“

Combilift – mit globalem Hauptsitz in Monaghan, Irland, und nordamerikanischem Hauptsitz in Greensboro, NC – hat 60,000 einzigartige Gabelstapler im Einsatz, um die branchenspezifischen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen. Die Verwaltung dieser unterschiedlichen LKW-Gruppen führt zu komplexen Wartungsarbeiten und erfordert Fachkenntnisse, um den richtigen Teilesatz genau zu zitieren und eine Erstreparatur zu gewährleisten.

Das Unternehmen nutzte die Gelegenheit, Infor Coleman AI, einen integrierten Plattformtechnologiedienst von Infor, mit Infor CloudSuite Industrial zu nutzen, um die Kunden- und Mitarbeitererfahrung weiter zu verbessern, indem das KI-System auf der Grundlage von drei Jahren historischer Daten die richtigen Daten generiert Teile für Serviceangebote. Da Combilift weiterhin schnell wächst, verbessert die KI von Coleman nicht nur die Effizienz und Genauigkeit bei der Empfehlung des richtigen Teilesatzes, sondern skaliert auch den Serviceangebotsprozess, reduziert den Stress für das Personal und gewährleistet Erstbehebungen für Kunden.

„Unsere globale Teileabteilung stützte sich auf einen wissensbasierten, manuellen Prozess, um die Summe der Teile zu bestimmen, die für die Wartung eines Lkw benötigt werden“, sagte Gilmore. „Dieser Ansatz ist nicht immer genau und konsistent, insbesondere bei weniger erfahrenen Mitarbeitern. Angesichts des weltweiten Personalmangels ist es ziemlich schwierig, bereits ausgebildete Mitarbeiter zu rekrutieren. Aber mit Infor Coleman AI können wir das System trainieren und es wiederum uns.“

Die Teileempfehlungen von Infor Coleman AI werden direkt auf dem Teilekalkulationsbildschirm in Infor CloudSuite Industrial bereitgestellt. Der Teilerecommender ermöglicht nicht nur schnellere, genauere Angebote, sondern hilft Combilift dabei, Serviceaufträge um 30 % schneller abzuschließen, und hilft Mitarbeitern, die in einer Serviceanfrage benötigten Teile 75 % schneller zu bestimmen (in 5 Minuten im Vergleich zu 20 Minuten zuvor). Mit Coleman AI, so Gilmore, sind die Mitarbeiter produktiver und tragen zu besseren Kundenergebnissen bei.

Die Plattformtechnologie von Infor bildet die Grundlage für Infor CloudSuite Industrial und erweitert das ERP-System (Enterprise Resource Planning) um integrierte Dienste wie KI, Data Lake, Analysen und Infor-Homepages. Zusätzlich zur Nutzung von Coleman AI, um Prozesse für die Teileabteilung effizienter und genauer zu gestalten, nutzt Combilift die Infor-Homepage-Services, um der Produktionsabteilung, die für Produktions-KPIs (Key Performance Indicators) verantwortlich ist, mehr Effizienz und Genauigkeit zu bieten.

Fearghal McCorriston, globaler IT-Manager von Combilift, sagt, dass eine der wichtigsten Initiativen des Unternehmens in Zukunft die Lieferantenleistungsverfolgung mit Infor Coleman AI sein wird, um die Lieferkette zu verbessern – um sicherzustellen, dass Teile pünktlich ankommen, um wachsende Produktionspläne einzuhalten.

 

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier