HomeCORPORATE NEWSGenie kündigt eine neue Generation von "XC" -Booms an
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Genie kündigt eine neue Generation von "XC" -Booms an

Um sich an das heute weit verbreitete Bedürfnis anzupassen, Menschen zu ermöglichen, mit immer schwereren Lasten mit einer einzigen Maschine sicher in der Höhe zu arbeiten, Genie Xtra Capacity (XC) Auslegerlifte sind für mehr Anwendungen ausgelegt, die höhere Kapazitäten erfordern. Die neue Generation von Genie-Auslegern ist auf Miethöfen und Baustellen leicht zu erkennen und hat in ihrer Nomenklatur die Bezeichnung „XC“.

XC ”bedeutet Xtra-Kapazität

„Branchenweit gibt es eine Mischung aus Maschinen mit hoher und doppelter Kapazität“, sagt Adam Hailey, Genie-Direktor für Produktmanagement bei Terex AWP. „Dies kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn ein Projekt spezifiziert wird, bei dem schwere Lasten angehoben werden müssen.

Die neue Generation der Genie XC-Hebebühnen reagiert auf die weltweite Nachfrage der Kunden nach Hubarbeitsbühnen mit höherer Kapazität und wurde entwickelt, um die Erwartungen der Kunden an die Hubkapazität zu übertreffen. “

Alle Genie XC-Ausleger kombinieren die Vorteile eines Designs mit zwei Hüllkurven, um einen uneingeschränkten Bewegungsbereich mit einer Plattformkapazität von 660 kg und einer eingeschränkten Kapazität der Betriebshülle von 300 kg zu bieten.

Um zusätzliches Gewicht auf der Plattform zu tragen, sind die Genie XC-Ausleger mit einer aktualisierten Auslegerstruktur ausgestattet, die eine verbesserte Leistung, Bewegungsfreiheit und Hüllkurvensteuerung sowie einen robusten Ausleger bietet, der das Standardmaximum von 1,000 kg problemlos bewältigen kann Kapazität.

„Genie XC-Ausleger reduzieren die Anzahl der Hubzyklen“, sagt Hailey. „Neben der Menge an Ausrüstung müssen die Bediener Werkzeuge und Materialien in die Arbeitsbereiche in der Höhe bringen. Mehr mit einer einzigen Einheit zu tun, spart Zeit und erhöht die Produktivität. ”

Die XC-Nomenklatur informiert Mietkunden auch darüber, dass dieser neue Boom den Richtlinien für Überlastungsbeschränkungen in den vorgeschlagenen Industriestandards ANSI A92 und CSA B354 in Nordamerika sowie den aktuellen europäischen EN280- und australischen AS 1418.10-Standards entspricht.

Neue Technologie verbessert sichere Arbeitspraktiken
„Dank der neuen Technologie, die in das Design integriert ist, tragen die Genie XC-Ausleger mehr Last als je zuvor, und einige Modelle können auf höheren Hängen arbeiten, wodurch die Maschinen die beispiellose Fähigkeit erhalten, Aufträge mit höherer Kapazität in einem breiteren Anwendungsbereich auszuführen ", Sagt Hailey.

Alle Genie XC-Modelle bieten die Möglichkeit, eine Feldkalibrierung ohne Last durchzuführen, um die Leistung zu steigern, die Rüstzeit zu verkürzen und die Gesamtproduktivität zu verbessern. Diese neuen Genie-Ausleger sind mit einer Load-Sensing-Zelle ausgestattet, die das Gewicht in der Plattform kontinuierlich überprüft und den Umschlag an die Lasttabelle anpasst.

Ein Neigungssensor ermöglicht dem Benutzer auch den Zugriff auf verschiedene Bewegungsbereiche basierend auf der Nennneigungsgrenze der Maschine, bei bestimmten Maschinen auch bei extremen Winkeln, wodurch die Möglichkeit maximiert wird, auch auf die am schwersten erreichbaren Arbeitsbereiche zuzugreifen.

Ein aktualisiertes CAN-basiertes Steuerungssystem für die meisten neuen Genie XC-Modelle bringt die bekannten Funktionen des SmartLink ™ -Steuersystems in diese neuen Ausleger. Die Bediener werden feststellen, dass die Steuerungslayouts dieser neuen Genie XC-Maschinen konsistent und intuitiv sind, sodass die Bedienung der Ausleger einfach und unkompliziert ist.

"Und Servicetechniker werden die Onboard-Diagnose zu schätzen wissen, die auf dem neuen LCD-Display an der Bodensteuerung verfügbar ist", sagt Hailey. "Ermöglicht die Einrichtung, Kalibrierung und Fehlerbehebung der Maschine direkt an der Maschine - ohne Laptop oder zusätzliches Zubehör."

Hailey merkt außerdem an, dass die neuen Genie XC-Ausleger bei allen Genie-Produkten Gemeinsamkeiten in Bezug auf Design, Teile und Zubehör sowie die Vorteile der Wartungsfreundlichkeit aufweisen, einschließlich des einfachen Zugangs zu wichtigen Servicepunkten.
Weitere Informationen über die Genie-Familie der XC-Hebebühnen finden Sie unter: www.genielift.com.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier