HomeCORPORATE NEWSHydraform M9 Business auf einem Trailer-Game-Changer für das mobile Bauen

Hydraform M9 Business auf einem Trailer-Game-Changer für das mobile Bauen

Hydraform International, seit 1988 das führende Unternehmen für alternative Gebäudetechnologie in den Entwicklungsländern, hat kürzlich den M9 Business on a Trailer auf den Markt gebracht, einen straßentauglichen Anhänger mit Blockherstellungsanlagen, -geräten und -werkzeugen für die Produktion und den Bau von Blöcken vor Ort.

Das neue M9 Business auf einem Anhänger von Hydraform wurde vor kurzem auf der NAMPO Agricultural Show in Bothaville mit überwältigendem Erfolg vorgestellt und ist ein auf Anhängern basierendes System, das den mobilen Bau von Blöcken in städtischen und ländlichen Gebieten ermöglicht. Die Maschinen- und Blockbauteile wurden entwickelt, um das mobile Geschäft zu vereinfachen. Sie sind auf einem abnehmbaren Gestell montiert, sodass der Anhänger separat verwendet werden kann, was seine Vorteile und Vielseitigkeit verdoppelt.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

„Mit dem M9 Business on a Trailer können bei Bedarf temporäre Blockhöfe eingerichtet werden“, sagt Nazlie Dickson, Vertriebsleiterin von Hydraform.

„Das gesamte System kann in 15-Minuten gepackt und verschoben werden. Dies ermöglicht eine hohe Mobilität und bedarfsgerechte Produktion in der Blockherstellung und im Baugewerbe. Das kompakte Design und die Mobilität des Systems machen es außerdem einfach, es sicher zu lagern, wenn Blöcke in ländlichen Umgebungen hergestellt werden oder wenn Sicherheit ein Problem darstellt “, fügt sie hinzu.

Ein ABT auf Rädern

Während die Nachfrage nach Bauprojekten in Afrika immens ist, sind die damit verbundenen Kosten oft unerschwinglich und machen den Bau von Häusern für einen großen Teil der Bevölkerung unerschwinglich.

Der ineinandergreifende Hydraform-Baustein bleibt aufgrund der geringeren Baukosten und der Langlebigkeit des hergestellten hochwertigen Bausteins eine der rentabelsten alternativen Gebäudetechnologielösungen (ABT) auf dem Markt. Das Bausystem ist zudem äußerst vielseitig und wird von kostengünstigen und ländlichen Entwicklungen bis hin zu hochwertigen städtischen Wohngebäuden eingesetzt.

Das Hydraform-Verriegelungssystem ist beliebt, da es die Baukosten senkt und Wohnungen schneller liefert. zwei der Hauptvorteile des Systems. „Der Markt wendet sich häufig an kleinere Bauunternehmer, um ihre Bauanforderungen zu erfüllen. Dies bietet Unternehmern, die in den Bausektor eintreten und dort wachsen möchten, fantastische Geschäftsmöglichkeiten“, sagt Dickson.

Rand und Cent der mobilen Konstruktion

Der M9 Business auf einem Anhänger von Hydraform ist für 1.6-Tonnen ausgelegt und kann bis zu 500-Verriegelungsblöcke pro Tag herstellen. Das System ist mit einem 7.5-kW-Diesel-Hoffman-Generator ausgestattet und verfügt über: einen 500-Liter-Wassertank; Wasserpumpe; Block Yard Werkzeuge; Werkzeugkasten; Break-Neck-Anhänger; zwei Blockformen; Sturzform (für bis zu 2.4 Meter); zwei Siebe; und zwei Wochen intensives Vor-Ort-Training.

Das System kann ein ganzes mobiles Blockbauunternehmen mit lokal beschafften Materialien unterstützen. Das Endprodukt, der beliebte Hydraform-Block zum Trockenstapeln, ermöglicht eine schnellere Konstruktion im Vergleich zu herkömmlichen Ziegel- und Mörtelmethoden und senkt die Kosten, da die Blockblöcke den Mörtelbedarf um bis zu 70% minimieren.

Der anfängliche Kapitalaufwand für den Hydraform M9 Business auf einem Trailer beträgt ungefähr R205 000 einschließlich Mehrwertsteuer. Eine angemessene Investition, wenn man bedenkt, dass alle für diese Geschäftsmöglichkeit erforderlichen Geräte geliefert werden.

„Um den Wert, den er bringt, in die richtige Perspektive zu rücken, kann der M9 Business on a Trailer in neun Tagen genug Blöcke herstellen, um eine Wohnung mit 45 m2 zu bauen. Mit dem Hydraform-System gebaute Häuser können schneller als mit herkömmlichen Methoden gebaut werden, was bedeutet, dass ein Bauunternehmer mit einem kleinen Team bis zu zwei Häuser pro Monat bauen kann, die entsprechend dem Marktwert und zu einem fairen Gewinn für den Bauunternehmer verkauft werden können ", Erklärt Dickson. „Aus geschäftlicher Sicht ist die potenzielle Kapitalrendite hoch“, fügt sie hinzu.

Hersteller der Hydraform-Erstausrüstung

Das M9 Business on a Trailer wurde in Südafrika entwickelt, wo alle originalen Hydraform-Geräte hergestellt werden. Es ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung durch die engagierte Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Hydraform und wird in Hydraforms Werk in Durban hergestellt.

Das System wurde beim South Africa Council for Scientific and Industrial Research (CSIR) strengen Tests unterzogen und von Agrément SA, der Regierungsbehörde für alle alternativen Gebäudetechnologien, genehmigt. "Diese Tests und Zulassungen sind erforderlich, um sicherzustellen, dass die auf den Markt gebrachten Technologien den für Bauzwecke zugelassenen Standards entsprechen", erklärt Dickson. "Hydraform testet seine Produkte regelmäßig über Agrément SA und unterhält zudem eine enge Beziehung zur Universität." des Witwatersrand für weitere Forschungs- und Entwicklungszwecke. “

Hydraform verfügt über eine eigene Kundendienst- und Ersatzteilabteilung. Mit dem Schwerpunkt auf lokaler Fertigung ist der Ersatzteilzugriff und die Lieferung vor Ort sowohl schnell als auch problemlos möglich.

„Das Hydraform M9 Business auf einem Anhänger-Konzept ist insofern einzigartig, als ein ganzes Unternehmen von dort aus bedient und transportiert werden kann. Viele Kleinunternehmer sind in hohem Maße auf Lieferanten für Ziegel und Blöcke angewiesen, was häufig zu hohen Lieferkosten führt. Sie müssen sich mit unzuverlässigen Lieferanten in Verbindung setzen und Qualitätskontrollfragen klären, was sich negativ auf das Geschäftsergebnis auswirkt “, erklärt Dickson abschließend Das auf Anhängern basierende Geschäft, das der Hydraform M9 Business für einen Anhänger bietet, trägt zur Senkung der Lieferkosten bei und überträgt dem Schützer die Verantwortung für seine eigene Lieferkette, steigert die Gewinne und wird ein echter Konkurrent in einem aufstrebenden afrikanischen Markt. “

[ENDE]

Über Hydraform
Hydraform hat seine mehr als 25-jährige Erfahrung in alternativen Gebäudetechnologien in die Entwicklung des Hydraform-Verbundbausystems investiert. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung mit führenden Instituten hat das Unternehmen einen ineinandergreifenden Trockenblock entwickelt, der die Verwendung von Mörtel in 70% der Gebäudestruktur überflüssig macht, ohne Beton- oder Stahlsäulen zu benötigen. Dies spart Geld und liefert außergewöhnliche Qualität.

Hydraform-Kontakt:
Nazlie Dickson
Tel: + 27 (0) 11 913 1449
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Web: www.hydraform.com

Kontakt:
Bridgette Macheke
MoonDawn Media & Communications
Tel: +27 (0) 079 5494
Cell: + 27 (0) 73 400 1549
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Web: www.moondawnmedia.co.za

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier