Home CORPORATE NEWS Solarise Africa erweitert die PV-Präsenz in Afrika

Solarise Africa erweitert die PV-Präsenz in Afrika

Innovative Leasinglösungen für erneuerbare Energien sind jetzt in Ruanda, Uganda und Sambia durch neue Partnerschaft in Betrieb

Panafrikanische Energieleasinggesellschaft, Solarisieren Sie Afrikagab heute ihre Expansion in drei neue Länder in Afrika bekannt, nachdem sie eine Partnerschaftsvereinbarung mit Centennial Generating Co, einem führenden schlüsselfertigen Energiedienstleistungsunternehmen in der Region, unterzeichnet hatten.

Die Partnerschaft erweitert das Portfolio von Solarise Africa um sieben Projekte in Ruanda, die sich auf die Sektoren Bildung, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Produktion, Gastgewerbe und Landwirtschaft verteilen, zwei weitere Projekte in Sambia und ein bevorstehendes Projekt in Uganda. Dies geschah, nachdem Solarise Africa im vergangenen Jahr in seiner Finanzierungsrunde der Serie B 10 Mio. USD gesammelt hatte, um den Fokus auf die Expansion nach Afrika zu stärken.

„Das Solarise-Team ist ein kundenorientierter, reaktionsschneller und vorhersehbarer Partner, der mit dem Ansatz unseres Unternehmens in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Kunden übereinstimmt“, sagte David John Frenkil, Gründer und Geschäftsführer von Hundertjahrfeier.

„Durch die Partnerschaft mit Solarise bieten wir gewerblichen und industriellen Anlagen sowohl Batteriespeicher- als auch Solarprojekte an. Diese Projekte werden vollständig mit schlüsselfertigen Engineering- und Asset-Management-Dienstleistungen finanziert. Die Projekte von Centennial zielen darauf ab, die Rentabilität unserer Kunden zu verbessern, ihre Stromversorgung zu stabilisieren und ihre Verpflichtungen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen. “

Ein Beispiel sei ein Portfolio von HIV-Test- und -Behandlungsanlagen, in denen energieintensive Gefriergeräte verwendet werden, die für die Lagerung von Impfstoffen erforderlich sind. Durch die Verwendung von Solar- und Batterieenergiespeichern hat der Kunde die Stromkosten gesenkt und gleichzeitig den Betrieb des Kühlspeichers für Impfstoffe sichergestellt, die die monatliche Behandlung von über 2,200 Risikopatienten unterstützen.

„Mit unseren Lösungen können Geschäftskunden die Finanzierungshürde überwinden und die Zuverlässigkeit eines instabilen Stromnetzes verringern. Dies verbessert die Betriebszeit und Produktivität erheblich “, sagte Patrik Huber, Mitbegründer und Geschäftsführer für Ostafrika bei Solarise Africa.

„Eines unserer neuen Projekte versorgt eines der größten Geschäftsgebäude in Ruanda. Nachhaltige Energie liefert zuverlässigen Strom, der die Stromkosten um über 50% senkt. Das ist die Art von Einfluss, die Solar haben kann, und wir sind stolz darauf, dazu beizutragen, dass dies geschieht. “

Solarise Africa ist derzeit in fünf Ländern aktiv und plant, sein Portfolio bis 2021 erheblich zu erweitern.

Über Solarise Africa

Solarise Africa ist eine panafrikanische Energieleasinggesellschaft. Durch ihre intelligenten Finanzierungslösungen eröffnen sie Möglichkeiten und befähigen ihre Partner, den Fortschritt Afrikas zu fördern und aktiv voranzutreiben. Solarise Africa arbeitet mit einer ausgewählten Gruppe von Lösungsunternehmen für erneuerbare Energien zusammen und arbeitet sehr eng mit ihren Partnern zusammen, um ihren Kunden eine Reihe maßgeschneiderter Finanzlösungen anzubieten. Sie bieten innovative Leasinglösungen, die nur minimale Investitionen erfordern, mit kurzen Amortisationszeiten, mit denen Unternehmen Geld sparen.

Über Centennial

Centennial ist ein schlüsselfertiges Energiedienstleistungs- und Finanzierungsunternehmen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Lieferung hochwertiger Batterieenergiespeicher- und Solarprojekte für gewerbliche und industrielle Anlagen in Afrika südlich der Sahara. Seit 2014 hat Centennial Projekte für Kunden finanziert, entworfen, installiert, betrieben und gewartet, zu denen Fortune 500-Unternehmen, börsennotierte Unternehmen und andere führende Organisationen gehören.

 

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier