IMER International SpA

IMER International SpA
Kurze Beschreibung der Tätigkeit:
Die IMER Group ist ein italienisches Unternehmen, das in 1962, dem führenden europäischen Hersteller von Baumaschinen und Baugeräten, gegründet wurde.
Seit über 50 Jahren ist es unsere Mission, den Baustellenprofis Produkte von höchster Qualität anzubieten, die körperliche Anstrengung zu reduzieren und höhere Leistungen zu erzielen.
Beschreibung der Tätigkeit:

Die IMER-Produkte decken alle Bedürfnisse der Baustelle ab: von der Herstellung, Verlegung und dem Transport von Mörtel und Beton bis zum Handling von Lasten, vom Schneiden von Materialien und Oberflächen bis zur Bodenverdichtung, vom Heben von Personen bis zur Erdbewegung.

Das Unternehmen hat vier Abteilungen:
IMER-AUSRÜSTUNG: Die Division Building Equipment der IMER-Gruppe verwaltet die Baumaschinen (Maschinen und Ausrüstungen für die Baustelle: Betonmischer, Mörtelmischer, Heben, Schneiden, Verdichten, Stromerzeuger) und die Mörtelsprüh- und -aufbereitungsmaschinen (Maschinen für Mischen und Versprühen von traditionellen und vorgemischten Putzmörteln; pneumatische Förderer für Estriche; Betonpumpen.

IMER ACCESS: Die Division Access Platforms der IMER-Gruppe verwaltet die selbstfahrenden Arbeitsbühnen, sowohl die Scheren- als auch die Knickarm-Arbeitsbühnen sowie die Arbeitsbühnen für Raupen.
Die Produktionsanlage IMER Access mit einer Fläche von fast 15,000 Quadratmetern, von denen über 4,700 bedeckt sind, befindet sich in Pegognaga (Mantua).

BETONABTEILUNG: 1999 wurde Le Officine Riunite - Udine SpA Teil des Konzerns und erlangte damit eine Führungsposition bei der Herstellung von Mischanlagen und -maschinen. Heute ist Le Officine Riunite - Udine SpA die Betonabteilung der IMER GROUP, die sich der Entwicklung von Mischanlagen und LKW-Mischern widmet.

ABTEILUNG ERDBEWEGUNG: IHIMER fertigt in Italien Minibagger, Kompaktlader, Raupendumper und Raupenhebebühnen. Das Angebot an Kurzheck- und Zero-Tail-Minibaggern umfasst einen Bereich von 0.8 bis 8 Tonnen. Kompaktlader mit einer Nutzlast von 300 bis 1100 kg und Kettenlader.

Dumper werden in zwei Klassen unterteilt: Minidumper, Tragfähigkeiten von 500 bis 2500 kg, ideal für Bau-, Landschafts- und Gärtnereianwendungen sowie Dumper mit einer Betriebslast von 3000 bis 10000 kg für militärische Tiefbauprojekte. Verfolgte Hubarbeitsbühnen können maximale Arbeitshöhen zwischen 13.5-Metern und 33-Metern erreichen. Seit November 2016 wird Ihimer von der japanischen Gruppe KATO WORKS, die eine breite Palette von Baumaschinen herstellt, und seit 1895 kontrolliert. Der japanische Riese hat beschlossen, in Zusammenarbeit mit der Imer-Gruppe in Europa zu investieren, da er sich der zentralen Rolle des Marktes bewusst ist.

Die breite Produktpalette ist das direkte Ergebnis jahrelanger Erfahrung und spezifischer Forschung in der Branche, die in den weltweit selektivsten Märkten erworben wurde. Die Möglichkeit, die spezifische Ausrüstung jedes Produkts anzupassen, entspricht der Logik, sich auf den Markt zu konzentrieren, indem Produkte und Prozesse ständig verbessert werden.

Über 50 Jahre Erfahrung in der Branche und die ständige Suche nach fortschrittlichen technologischen Lösungen garantieren die Qualität der Maschinen der Marke IMER sowie eine breite und umfassende Produktpalette, die allen Anforderungen moderner Baustellen gerecht wird.

Mit über 600-Mitarbeitern verfügt die Gruppe heute über 5-Produktionsstätten und 5-Auslandsvertriebsniederlassungen.

Adresse der Business-Website:
Geschäftstelefonnummer:
+39 0577 97341
Stadt:
Poggibonsi

Nachricht senden an Eigentümer Inserat