HomeWissenZuhause und BüroFaktoren, auf die Sie vor dem Kauf von Land achten sollten

Faktoren, auf die Sie vor dem Kauf von Land achten sollten

Ein Haus auf einem Grundstück zu bauen, das Ihnen gehört, ist sowohl herausfordernd als auch äußerst lohnend. Sie müssen jedoch viel über den Bau, das Land selbst und andere wichtige Faktoren wissen, um Ihr Eigentum gut zu nutzen. Da eine Immobilieninvestition ein großer Schritt ist, ist es wichtig, vorher einige Dinge zu berücksichtigen Kauf von Grundstücken in den Vereinigten Staaten von Amerika.

1. Zonenordnung

Es ist notwendig, sich vor dem Kauf einer Immobilie über die Bebauungsvorschriften und Gesetze zu informieren. Sie können sich an die Bezirks-, Stadt- oder Kommunalbehörden wenden, um Informationen zu erhalten, oder einen Immobilienmakler beauftragen, Ihnen zu helfen. Achten Sie darauf, in welche Kategorie Ihr Grundstück fällt, denn für Industrie-, Wohn- und Gewerbeimmobilien gelten unterschiedliche Regeln. Wenn sich Ihr Land in einem Gebiet befindet, das sowohl Gewerbe als auch erlaubt Wohnsiedlung, dann wirkt sich der Bau eines Hauses neben einem Lagerhaus oder Büro auf Ihre Einsamkeit und Ihren Frieden aus. Es ist eine gute Idee, sich über Bauten Dritter und staatlicher Stellen zu informieren, um zu sehen, ob Pläne für den Bau von Infrastruktur, Straßen oder Autobahnen in der Nähe oder neben Ihrem Grundstück bestehen. Auf diese Weise können Sie sehen, ob Grundstücke in der Umgebung für ein Zuhause geeignet sind.

2. Wetter

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Wenn Sie Land an einem Ort kaufen, an dem Sie zuvor noch nicht gelebt haben, ist es eine gute Idee, sich über das Wetter und die saisonalen Veränderungen in der Region zu informieren. Starke Regenfälle, extreme Temperaturen und starke Winde erhöhen die Wartungskosten. Nicht nur das, aber wenn sich das Wetter in der Gegend in den nächsten Jahren verschlechtert, könnten Sie dort der einzige Investor sein. Weitere zu berücksichtigende Faktoren sind:

  • Isolierungsart und Kosten
  • Frost, Dürre, und andere unerträgliche Bedingungen
  • Haustyp, der mit dem Wetter und der Nachbarschaft mitschwingt
  • Energieverbrauch
  • Pflanzen, die angebaut werden können
  • Eignung für Haustiere
  • Gesundheitszustand von Familienmitgliedern

3. Wasserverfügbarkeit

Verfügt das Land, das Sie ausgewählt haben, über geeignete Wasserquellen? Gibt es Einschränkungen bei der Wassernutzung und Regenwassersammlung? Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen zu sehen, ob das von Ihnen ausgewählte Gebiet wirklich bewohnt sein kann. Das BASIX und NSW ist eine Initiative, die neue Entwicklungen ermutigt, strenge Maßnahmen zum Wassersparen zu ergreifen. Sie hoffen, neue Bewohner dazu zu bringen, den Wasserverbrauch um 40 % zu reduzieren. Viele Bewohner haben begonnen, sich für Wassertanks zu entscheiden, daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Land in der Nähe von Flüssen, Dämmen oder Bächen liegt.

4. Umweltsicherheit

Die Umweltsicherheit beinhaltet die Berücksichtigung des Wetters, aber es ist auch notwendig zu sehen, ob Ihr Land in einem Gebiet liegt, das Überschwemmungen oder Bränden ausgesetzt sein kann. Vermeiden Sie Land in der Nähe von Wäldern, wo sich Waldbrände leicht ausbreiten und Ihr Zuhause in Flammen aufgehen lassen können. Verzichten Sie in ähnlicher Weise auch auf Landblöcke, die aufgrund von übermäßigem Regen oder einem überlaufenden Fluss oder Meer zu Überschwemmungen neigen. Es ist eine gute Idee, die Geschichtsberichte der Region zu überprüfen, in der Sie Land kaufen möchten, um zu sehen, welche Naturkatastrophen die Region in den letzten zehn Jahren heimgesucht haben.

5. Landqualität und Orientierung

Bodenzusammensetzung und Bodenqualität sind sehr wichtig zu berücksichtigen. Eine gute Bodenqualität ist entscheidend für den Anbau von Pflanzen und die Pflege eines Rasens oder Gartens. Die Bodenzusammensetzung beeinflusst Folgendes:

  • Gründungs- und Baukosten
  • Erdarbeiten erforderlich
  • Landstabilität und Retention

Sie können sich an einen qualifizierten Ingenieur vor Ort wenden, um Ihren Boden testen zu lassen, bevor Sie beginnen Baugewerbe.

Da Sie mit dem Kauf von Grundstücken Ihr Haus so gestalten können, wie Sie es möchten, ist die Orientierung ein weiterer Aspekt, den Sie sich ansehen sollten. Keine Fundamente bedeuten, dass Sie jede beliebige Ausrichtung auswählen und sogar das beliebte nach Norden ausgerichtete Haus bauen können. Nach Norden ausgerichtete Häuser erhalten das ganze Jahr über Sonnenlicht, ohne Ihren Platz in ein Gewächshaus zu verwandeln. Das einzige Problem ist, dass Sie Straßen, Einfahrten und die Nähe zu anderen Strukturen und Dienstbarkeiten berücksichtigen und die Nachbarn im Auge behalten müssen, bevor Sie Ihre Orientierung abschließen. Sie möchten nicht, dass sich Ihre Türen und Fenster direkt in den Garten eines Nachbarn oder die offene Straße öffnen.

6. Zugang zu Annehmlichkeiten

Einen Topf in der Nähe einer Stadt oder eines Gebiets mit Zugang zu Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäusern, Unterhaltung oder sogar in der Nähe Ihres Büros auszuwählen, ist eine kluge Idee. Sie müssen auch sicherstellen, dass Lebensmittel und andere Vorräte rund um den Block leicht verfügbar sind. Wenn Sie dies sicherstellen, können Sie auch mehr von Ihrem Land profitieren, wenn Sie sich entscheiden, es zu vermieten oder später zu verkaufen.

Endnote

Die Suche und der Kauf des am besten geeigneten Grundstücks sind herausfordernd und spannend zugleich. Am besten gehen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Holen Sie sich Hilfe von Online-Märkten, Immobilienmaklern und Anwälten, um mit Gesetzen und Designbeschränkungen Schritt zu halten.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier