HomeWissenZuhause und BüroIhr Leitfaden für Toiletten | Verschiedene Typen, ihre Vor- und Nachteile

Ihr Leitfaden für Toiletten | Verschiedene Typen, ihre Vor- und Nachteile

Wenn die meisten Menschen beschließen, ihre Häuser zu renovieren, graben sie oft ziemlich viel. Von der Recherche nach Ideen für die Renovierung von Schlafzimmern bis hin zum Auschecken von Küchen- und Esszimmerdesigns haben die Menschen oft das gesamte Haus abgedeckt. Nun, das ist fast das ganze Haus. Wir haben festgestellt, dass die meisten Leute tatsächlich einen sehr wichtigen Teil des Hauses überspringen - die Toilette.

Ja. Du hast das richtig gelesen. Die Toilette ist der wichtige Teil des Hauses, auf den die meisten Menschen vergessen, währenddessen zu achten Hausreparatur und Renovierung. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein, da sie genauso wichtig sind wie jeder andere Teil Ihres Hauses. Anders denken? Stellen Sie sich vor, Sie leben in einem Haus OHNE eines! Sehen Sie, wie wichtig es jetzt ist?

Da wir festgestellt haben, wie wichtig Toiletten sind und dass die meisten Menschen ihnen nicht so viel Aufmerksamkeit schenken, bieten wir heute einen Leitfaden für Toiletten zu verschiedenen Arten von Toiletten, ihren Vor- und Nachteilen.

Bis dahin müssen wir jedoch eine sehr wichtige Frage beantworten:
Was sind Toiletten?

Foto von Filmreal Studio auf Unsplash

Nach dem Wörterbuch ist eine Toilette eine Einrichtung, die normalerweise aus einer mit Wasser gespülten Schüssel und einem Sitz besteht, die zum Stuhlgang und Urinieren verwendet werden. Diese Definition ist zwar technisch korrekt, aber eher einschränkend. Dies liegt daran, dass es viele moderne Toiletten gibt, die dieser Beschreibung nicht vollständig entsprechen.

Nehmen Sie zum Beispiel eine Komposttoilette (nicht sicher, was das ist? Bleiben Sie bei uns, um es herauszufinden!). Diese Art von Toilette ist im Wesentlichen eine Trockentoilette, dh sie verwendet kein Wasser, um ihren Inhalt zu entsorgen. Wenn man sich an die Wörterbuchdefinition von Toiletten halten würde, dann sollte eine solche Toilette überhaupt nicht als Toilette betrachtet werden.

Was ist eine genauere Definition einer Toilette? Schön, dass du gefragt hast! Einfach ausgedrückt ist eine Toilette jede Struktur, die direkt menschlichen Abfall sammelt und diesen Abfall mit allen möglichen Mitteln entsorgt.

Arten von Toiletten

Foto von Filmreal Studio auf Unsplash

Nachdem wir eine umfassendere Definition festgelegt haben, gehen wir zum Hauptereignis über. Welche verschiedenen Arten von Toiletten gibt es?

Bevor wir jedoch dazu kommen, lassen Sie uns eines klarstellen. Toiletten können auf verschiedenen Basen klassifiziert werden. Sie können anhand ihrer Funktionsweise, ihres Aussehens, ihrer Installation usw. Klassifiziert werden

Heute würden wir sie auf zwei Hauptbasis klassifizieren: wie sie gebaut werden / aussehen und wie sie Abfall entsorgen.

Wie sie aussehen

Foto von Jan Antonin Kolar von Unsplash

Je nachdem, wie Toiletten gebaut werden, gibt es drei Haupttypen von Toiletten:

1. Zweiteilige Toiletten

Zweiteilige Toiletten sind wahrscheinlich die häufigsten Arten von Toiletten, die Sie auf der ganzen Welt finden würden. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei zweiteiligen Toiletten um zweiteilige Toiletten, dh der Wassertank und die Schüssel der Toilette sind getrennt. Diese beiden Teile werden dann durch ein Kunststoffspülrohr verbunden.
Vorteile

Kostet weniger.
Der Tank und die Schüssel können separat ausgetauscht werden.
Da Tank und Schüssel separat geliefert werden, ist die Installation aufgrund des geringeren Gewichts einfacher.

Nachteile

Die Reinigung ist aufgrund der schwer zugänglichen Verbindungsbereiche, die den Tank mit der Schüssel verbinden, schwieriger.
Mit der Zeit beginnt sich der Verbindungsbereich zu verschlechtern und es treten Undichtigkeiten auf. Diese Teile müssen häufig regelmäßig gewartet werden.
Schmutz und Verunreinigungen bilden sich häufig um den Verbindungsbereich.
Sieht nicht so elegant aus wie die anderen Toiletten in dieser Kategorie.

2. Einteilige Toilette

Diese Toiletten werden auch als eng gekoppelte Toiletten bezeichnet und sind im Wesentlichen das Gegenteil von zweiteiligen Toiletten.

Im Gegensatz zur zweiteiligen Toilette werden diese Toiletten in nur einer Packung geliefert - Tank und Schüssel sind zu einer einzigen Struktur zusammengefasst. Dies beseitigt die Notwendigkeit eines Verbindungsbereichs und die damit verbundenen Nachteile. Es trägt auch viel dazu bei, die Ästhetik Ihres Hauses zu verbessern, sodass es frech und modern aussieht.
Vorteile

Großer ästhetischer Wert.
Da es keine Verbindungsbereiche gibt, ist keine regelmäßige Wartung erforderlich und es besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass Lecks auftreten.
Haltbarer.
Spart mehr Platz als zweiteilige Toiletten.

Nachteile

Teurer als zweiteilige Toiletten.
Es ist unmöglich, nur den Tank oder die Schüssel zu ersetzen. Wenn eine ersetzt werden muss, muss die gesamte Toilette ersetzt werden.
Aufgrund des erhöhten Gewichts bei der Installation schwieriger zu handhaben. Sobald Sie die Toilette installiert haben, ist der größte Teil der Arbeit erledigt.

3. Toilette an der Wand

Haben Sie jemals eine Toilette ohne Tank gesehen? Wahrscheinlich haben Sie eine Toilette an der Wand gesehen. Was genau sind diese Toiletten? Back-to-Wall-Toiletten sind Toiletten ohne Tanks, und sie werden so genannt, weil Sie, wenn Sie sie benutzen, im Wesentlichen den Rücken zur Wand haben.

Okay, das ist nicht VOLLSTÄNDIG wahr. Sie sehen, Toiletten an der Wand sind eigentlich keine Toiletten ohne Tank. sie scheinen einfach so. Der Trick ist, dass ihre Tanks normalerweise versteckt sind, manchmal hinter einem Möbelstück in der Nähe und manchmal in der Wand hinter der Toilette selbst (auch bekannt als Wandzisterntoiletten).
Vorteile

Die ultimative minimalistische Toilette, die sehr wenig Platz einnimmt.
Verleiht Ihrem Zuhause einen futuristischen Look.
Beste Ästhetik in dieser Kategorie.
Leicht zu reinigen.

Nachteile

Teuerste Toilette in dieser Kategorie zu kaufen und zu installieren.
Reparatur und Installation erfordern die Hände von Experten.

Wie sie Abfall entsorgen

Foto von Michael Jasmund von Unsplash

Toiletten werden auch oft nach ihrer Funktionsweise klassifiziert. Toiletten in dieser Kategorie umfassen:

1. Regelmäßige Spültoiletten

Diese Toiletten werden auch als Single-Flush-Toiletten bezeichnet und sind am wahrscheinlichsten anzutreffen. Dies sind die Toiletten, die einen einzigen Spülmechanismus verwenden, um den darin enthaltenen Abfall zu entsorgen. Diese Toiletten verwenden einen Knopf oder Hebel, um den Spülmechanismus auszulösen. Sobald der Auslöser aktiviert ist, wird das gesamte Wasser in den Tanks auf einmal abgegeben, um den Abfall zu spülen.
Vorteile

Billiger als die Alternativen in dieser Kategorie
Im Vergleich zu anderen Toiletten dieser Kategorie einfacher zu installieren und zu reparieren.

Nachteile

Da für die Entsorgung aller Arten von Abfällen die gleiche Menge Wasser verwendet wird, verschwendet diese Art von Toilette Wasser.
Diese Art von Toilette ist ziemlich altmodisch.

2. Doppelspültoiletten

Ähnlich wie Toiletten mit einfacher Spülung verwenden auch Toiletten mit doppelter Spülung einen Mechanismus auf Wasserbasis, um ihren Inhalt zu entsorgen. Im Gegensatz zu den normalen Spültoiletten verwendet die Doppelspültoilette jedoch keinen Einspülmechanismus.

In dieser Art von Toilette gibt es oft zwei Knöpfe, die das Spülen auslösen: Ein Knopf gibt nur ein wenig Wasser zum Spülen flüssiger Abfälle aus, während der andere eine ähnliche Menge Wasser abgibt wie eine einzelne Spültoilette zum Spülen fester Abfälle.
Vorteile

Relativ günstig im Vergleich zu einigen anderen Toiletten dieser Kategorie.
Schont Wasser.
Im Vergleich zu anderen Toiletten dieser Kategorie einfacher zu installieren und zu reparieren.
Verleiht Ihrem Zuhause ein modernes Gefühl.

Nachteile

Etwas teurer als Einzelspültoiletten.

3. Angeschlossene Toiletten

Wenn Sie der Meinung sind, dass Toiletten mit Doppelspülung modern aussehen, warten Sie, bis Sie eine Ladung angeschlossener Toiletten erhalten!

Vernetzte Toiletten, auch als intelligente Toiletten bezeichnet, sind genau das, wonach sie klingen - Toiletten mit der Möglichkeit, eine Verbindung zu Ihren Geräten und Geräten herzustellen. Überrascht? Sei nicht! Die Technologie schreitet voran und Toiletten werden nicht ausgelassen! Und wenn wir sagen, dass diese Toiletten fortgeschritten sind, meinen wir es wirklich so. Schließlich können diese Toiletten so viel mehr als eine durchschnittliche Toilette. Von der automatischen Spülung bis zur Erkennung von Anzeichen von Krankheiten im darin enthaltenen Abfall ist diese Toilette in Bezug auf die Funktionalität den anderen weit voraus.
Vorteile

Viel hygienischer.
Verfügt über Sprach- und / oder Fernspülfunktionen.
Macht viel mehr als Ihre durchschnittliche Toilette.
Hat ein futuristisches Gefühl.

Nachteile

Die teuerste Toilette in dieser Kategorie zu kaufen und zu installieren.
Installation, Wartung und Reparatur erfordern die Hände erfahrener Fachleute.
Verbraucht mehr Strom als die anderen Toiletten in dieser Kategorie.

4. Komposttoiletten

Komposttoiletten, auch als Trockentoiletten bekannt, gehören zu den exotischeren Arten von Toiletten. Und warum sollten sie es nicht sein? Diese Toiletten bringen den Begriff Toiletten im Wesentlichen auf eine ganz neue Ebene!

Wie der Name Trockentoilette andeutet, handelt es sich bei diesen Toiletten um Toiletten, die im Wesentlichen ohne Wasser arbeiten, dh um Toiletten, die NICHT spülen.

Wie entsorgen sie ihre gesammelten Abfälle? Nun, sie verwenden einen biologischen Prozess namens Kompostierung, bei dem organische Abfälle abgebaut werden. Auf diese Weise wird ihr Inhalt nicht mit Wasser an einen anderen Ort transportiert, sondern tatsächlich gespeichert und im Laufe der Zeit allmählich zersetzt.
Vorteile

Reduziert den Wasserverbrauch.
Reduziert die Menge und Stärke des Abwassers.
Verbraucht wenig bis gar keinen Strom.
Verbundwerkstoffe aus dieser Toilette können als Gülle verwendet werden.

Nachteile

Erfordert mehr Arbeit zum Reinigen und Warten als andere Toiletten in dieser Kategorie.
Die Installation dieser Toilette erfordert einige Fähigkeiten.
Die Entsorgung von gesammelten Abfällen erfordert mehr Arbeit und ist viel unangenehmer.

Und das sind nur die häufigsten Arten von Toiletten da draußen. Es gibt noch mehr Arten von Toiletten und noch mehr Toilettendesigns Sie können wählen, ob Sie Ihr Haus reparieren oder umbauen möchten. Warum also nicht mehr Zeit in die Auswahl der richtigen Toilette investieren, wenn Sie Ihr Haus umbauen?!

Kaufen Sie Ihre nächste Toilette

Die Wahl Ihrer nächsten Toilette muss keine schwierige Entscheidung sein. Durch die richtige Recherche können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und feststellen, welche Arten von Toiletten für Ihr Zuhause geeignet sind.

Sobald Sie sich für einen Typ entschieden haben, ist es Zeit zum Einkaufen!

Online oder im Laden ist der richtige Weg.

Es gibt viele Websites zu finden Toiletten online.

Sie haben große Einzelhändler wie Caroma oder Kohler. Auf der anderen Seite ist es möglicherweise besser, in kleineren Einrichtungen einzukaufen, die näher an Ihrem Wohnort liegen. Fahren Sie durch Ihre Gegend und Sie werden wahrscheinlich einige Ausstellungsräume bemerken, die die Art von Toilette auf Lager haben, die Sie suchen.

Es ist eine gute Idee, ein Geschäft persönlich zu besuchen, damit Sie die Toilette persönlich sehen und fühlen können.

Außerdem; Sie können sich von Experten beraten lassen, um alle anderen Fragen zu klären, die Sie möglicherweise haben.

Denken Sie daran, dass Ihre Toilette genauso wichtig ist wie jeder andere Teil Ihres Hauses. Wenn Sie also falsch liegen, wird das Gesamtbild Ihres Hauses durcheinander gebracht. Warum sollte das passieren, wenn Sie das alles mit ein wenig Recherche verhindern können?!

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier