HomeWissenZuhause und BüroSo fügen Sie einem modernen Zuhause einen rustikalen Amish-Esstisch hinzu

So fügen Sie einem modernen Zuhause einen rustikalen Amish-Esstisch hinzu

Amische Möbel sind für ihre Langlebigkeit und Handwerkskunst bekannt. Viele Leute denken auch, dass die Stücke im Design altmodisch sind. Solche Stile haben in einem modernen Zuhause nichts zu suchen, oder? Falsch! Der Stil und die Bemühungen der Amish-Möbel sind ewig und ewig. Nun, vielleicht nicht. Mit der richtigen Planung und Recherche können rustikale Möbel jedoch ihren Platz in einem modernen Zuhause haben. Die Zusammenarbeit von Alt und Neu klingt doch schön.

Kenne die Möbel

In erster Linie beim Diskutieren Amische Esstische und dergleichen, es ist wichtig zu wissen, wovon wir reden. Amish-Möbel werden mit traditionellen Werkzeugen aus nachhaltigem Massivholz handgefertigt. Obwohl sie in einer Vielzahl von Stilen hergestellt werden können, sind es normalerweise die traditionelleren, die die Leute in Betracht ziehen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Solche Stile sind oft einfach und auf den Punkt in ihrer Gestaltung. Wenn es speziell um rustikale Stücke geht, bedeutet dies, dass das Holz voll zur Geltung kommt, mit einem etwas rauen, aber sauberen Aussehen, das die Art von Möbeln nachbilden soll, die Sie vor zwei Jahrhunderten in einer Blockhütte oder einer solchen finden würden.

Was ist modern?

Nachdem wir den rustikalen Stil identifiziert haben, insbesondere in Bezug auf Amish-Möbel, müssen wir uns als nächstes mit modernen Stilen befassen. Wenn Sie ein modernes Zuhause besitzen, haben Sie wahrscheinlich bereits eine gute Vorstellung vom Stil. Moderne Stile umfassen schlanken Minimalismus mit geraden, einfachen Linien, begrenzter Verzierung, wenn überhaupt, und einer Neigung zu Metall und modernen Materialien.

Das mag gegensätzlich zu rustikalen Möbelstilen und -designs klingen, aber Amish-Esszimmermöbel mit rustikalem Stil können mit modernen Konstruktionen kombiniert werden. Bei näherer Betrachtung gibt es einige Gemeinsamkeiten. Sowohl rustikal als auch modern setzen auf schlichte Eleganz durch minimalistisches Design und viele gerade Linien.

Während die beteiligten Materialien kontrastreich erscheinen mögen, kann die Mischung aus Metall, Kunststoff und Holz recht gut funktionieren. Rustikales, modernes Dekor ist aus gutem Grund ein Designstil, und dieselbe Methodik kann auf Amish-Möbel in einem modernen Zuhause angewendet werden.

Perfekt ausbalanciert

Beim Mischen verschiedener Designstile ist Ausgewogenheit wichtig. Sie möchten nicht, dass die beiden Stile kollidieren, da dies zu einem chaotischen, chaotischen Look führen kann, der die Sinne eher ärgert als ihnen gefällt. Während eine perfekte Balance ein bisschen viel sein könnte, möchten Sie nicht, dass die unterschiedlichen Designs zu sehr aufeinanderprallen. Ein wenig Kontrast ist schön, aber zu viel schadet dem Auge.

 

Wenn es um die Amische Esszimmerstühle und Tischen, sollte es als schöner Kontrast ausreichen, sie als Mittelpunkt für den Raum zu haben. Auf diese Weise haben Sie das moderne Design des Raums selbst mit dem rustikaleren Look der Möbel gemischt.

Mischen von Holz und Metall

Als Teil der Kombination von Rustikalem und Modernem können Sie die Kernelemente beider nutzen, um die Stile besser zu mischen. Mit anderen Worten, Sie können Holz- und Metallgegenstände verwenden, um eine Mischung zu erstellen. Mit Amish-Essmöbeln ist dies wirklich einfach, denn es gibt Ihr Holz. Für das Metall können Sie Esszimmerschränke oder eine moderne Deckenleuchte verwenden. Sie können auch Teile verwenden, die eine Mischung aus Metall und Holz sind, wie einen Serviertisch oder einen Wandspiegel für die Ecke.

Als Teil dieser Mischung nutzen Sie das Holz gut, um die Mischung aus Alt und Neu zu konkretisieren. Mit einem Amish-Esszimmer-Set ist dies sehr einfach. Zwischen Ihrem modernen Zuhause und den rustikalen Möbeln ist der Stilmix ziemlich vollständig, sobald Sie die Stücke aufgestellt haben.

Vermeiden Sie Unordnung

Denken Sie daran, dass ein Teil moderner und rustikaler Designstile eine elegante Schlichtheit durch Minimalismus ist. Mit anderen Worten, Sie möchten nicht, dass viele Dinge Ihr Designschema überladen. Zu viel herumliegendes Zeug verwirrt das Auge und erzeugt zu viel Kontrast. Ein paar Kleinigkeiten, um Alt und Neu in Einklang zu bringen, sind in Ordnung. Zum Beispiel einige rustikale Accessoires für den modernen Schrank oder ein modernes Mittelstück auf dem Amish-Esstisch. Ein paar Accessoires sind schön, aber zu viele schaffen einen chaotischen und überladenen Look, der sowohl rustikalen als auch modernen Designs widerspricht.

Textur ist auch wichtig

Während Farbe und Stil beim Mischen verschiedener Dekorschemata eine große Rolle spielen, muss auch die Textur berücksichtigt werden. Das gilt besonders beim Diskutieren rustikale Möbel, da Holzstrukturen für ein hervorragendes Styling in einer Vielzahl von Designs sorgen. Während es der Moderne im Allgemeinen an Textur fehlt, ist das glatte, saubere Aussehen von Metallen eine Textur für sich. In Kombination mit der rustikalen Holzstruktur haben Sie mit sehr wenig Aufwand eine großartige Mischung aus Alt und Neu geschaffen.

Das Hinzufügen rostiger Amish-Möbel zu einem modernen Zuhause mag wie ein großer Konflikt erscheinen, aber mit den richtigen Tricks und Kenntnissen ist es nicht nur möglich, rustikale Amish-Esszimmermöbel mit modernem Dekor zu kombinieren, sondern wird sich großartig anfühlen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier