HomeWissenZuhause und BüroErstellen eines perfekten Home Office Setups

Erstellen eines perfekten Home Office Setups

Alternative Arbeitsformen scheinen sich heutzutage durchzusetzen. Da Arbeitgeber die Vorteile erkennen, ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben im Home Office erledigen zu lassen, macht die Praxis allmählich mehr Sinn. Darüber hinaus kann eine solche Einrichtung mit weniger Overhead für Unternehmen und Studien, die eine bessere Produktivität und Work-Life-Balance zeigen, zu einer pragmatischen Wahl werden.

Ein hervorragendes Heimbüro zu schaffen, kann eine Herausforderung sein, da Sie mehrere Faktoren berücksichtigen müssen. Wenn Sie während Ihres Einrichtungsprozesses Wertstoffe entsorgen müssen, können Sie sich immer an einen seriösen wenden Metallrecycling Einrichtung, um Ihnen zu helfen. Sie können die Materialien aus Ihrem Haus entfernen, und Sie können sogar einen ordentlichen Gewinn daraus ziehen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Homeoffice einzurichten, sollten Sie einige Dinge beachten.

Der Standort des Büros ist entscheidend

Denken Sie daran, während Sie sind Zuhause arbeiten, werden Sie wahrscheinlich viel Zeit in Ihrem Büro verbringen, um sich um das Geschäft zu kümmern, während es sich entfaltet. Daher müssen Sie einen guten Standort auswählen, der genügend Platz bietet, um sich wohlzufühlen, ohne auf Funktionalität verzichten zu müssen. Sie müssen auch an die anderen Bewohner Ihres Hauses denken, denn Sie möchten sie auch nicht stören, wenn Sie arbeiten.

Der ideale Arbeitsplatz ist dort, wo Sie während der Bürozeiten kaum oder gar nicht gestört werden und ausreichend belüftet und beleuchtet ist, um an Ihren Aufgaben zu arbeiten. Sie können entweder ein Gästezimmer in Ihr Büro verwandeln oder den Dachboden oder Keller in Betracht ziehen, falls Sie einen haben. Wenn Sie wenig Platz haben, können Sie eine Ecke wählen und diese für Ihre Privatsphäre abtrennen lassen. Wenn Sie ein Gebäude außerhalb Ihres Hauses haben, können Sie auch die Möglichkeit prüfen, es in Ihre Büroräume umzuwandeln. Alles, was Sie bedenken müssen, ist, dass Sie sich wohl fühlen müssen, wenn Sie die Räumlichkeiten betreten.

Planen Sie das Layout des Bürobereichs

Sobald Sie den Standort ausgewählt haben, müssen Sie ihn richtig auslegen. Versuchen Sie zunächst, sich ein geistiges Bild davon zu machen, wo Sie verschiedene Möbel aufstellen werden, und bestimmen Sie, ob sie Ihnen bei der Erledigung Ihrer Aufgaben helfen oder Ihre Bewegung und Ihren Komfort beeinträchtigen. Weisen Sie als Nächstes ausreichend Platz für Ihre Tische, Schränke, Regale und andere elektronische Geräte zu. Dann müssen Sie die Möbel so platzieren, dass Sie ein Gefühl dafür haben, wie der Raum aussehen wird, und wenn Sie sie neu anordnen müssen, haben Sie die Zeit dazu, bevor Sie sich auf den Raum festlegen.

Wählen Sie die richtigen Büromöbel

In Bezug auf die Einrichtung Ihres Heimbüros müssen Sie auch den Kauf oder die Verwendung der richtigen Möbel in Betracht ziehen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Möbel in die Tür passen oder Sie genügend Platz haben, um sie darin einzubauen. Sie können auch modulare Möbel kaufen, wenn das Ihr Stil ist. Ihr Stuhl sollte bequem und robust genug sein, damit Sie keine Lendenschmerzen verspüren, weil Sie möglicherweise stundenlang sitzen müssen.

Installieren Sie genügend Steckdosen und andere Vorrichtungen

Wenn Sie ein produktives Heimbüro haben möchten, müssen Sie genügend Einrichtungsgegenstände installieren, damit Sie sich wohlfühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch genügend Steckdosen haben, um Ihre Geräte anzuschließen. Sie möchten sich nicht unwohl fühlen, weil Sie keine Steckdosen haben, um Ihre Klimaanlage oder Heizung und Ihre Ausrüstung zu unterstützen. Sie können auch einen zertifizierten Elektriker bitten, zu prüfen, ob Ihr Leitungsschutzschalter die zusätzliche Last noch aufnehmen kann. Wenn der Fachmann sagt, dass Sie Unterbrecher hinzufügen müssen, müssen Sie darauf hören, um sicherzustellen, dass Ihr Raum mit Strom für Ihr leibliches Wohl versorgt wird.

Zu den Dingen, die Sie im Überfluss haben müssen, gehören Beleuchtungskörper. Sie müssen sicherstellen, dass Sie genügend Beleuchtung haben, wenn Sie bis spät in die Nacht arbeiten müssen. Es ist auch hilfreich, wenn Sie große Fenster für natürliches Licht haben. Kombinieren Sie es mit Jalousien oder Vorhängen, und Sie können die Lichtmenge steuern, die in den Raum eintritt.

Streichen Sie die Wände, Böden und Decken

Eine weitere Sache, die Sie für ein Heimbüro tun müssen, ist, die Wände, Decken und den Boden nach Ihrem bevorzugten Farbschema zu streichen. Sie werden eine Weile im Raum bleiben, also müssen Sie sich in Ihrer Umgebung wohl fühlen. Versuchen Sie, den Bereich mit einem beruhigenden Farbschema zu streichen, um Ihre Emotionen zu regulieren, wenn Sie zur Arbeit eintreten.

Wählen Sie in der Regel ein Farbschema, das den Raum größer erscheinen lässt und sich größer anfühlt, als er ist, da dies Ihnen hilft, sich entspannter zu fühlen. Vermeiden Sie möglichst dunkle Farbschemata, da sie zwar ästhetisch ansprechend sind, aber dazu neigen, zu viel Wärme zu absorbieren, und dies zu thermischen Beschwerden führt.

Sie können auch erwägen, Tapeten zu verwenden, um einen personalisierten Raum zu schaffen. Zum Beispiel könnten Sie Ihre Kreativität ausdrücken, indem Sie den Raum so gestalten, dass er Ihre künstlerischen Neigungen widerspiegelt.

Gönnen Sie sich eine schöne Aussicht

Sie müssen Ihren Schreibtisch auch so aufstellen, dass er eine gute Sicht hat oder Zugang zu einer guten Sicht hat. Sie müssen sicherstellen, dass Sie, obwohl Sie vielleicht stundenlang auf einen Monitor schauen oder starren, neben der Ausrüstung noch etwas anderes sehen können. Dies stellt sicher, dass Sie eine gute Produktivität haben, aber es ist auch ein gutes Zeichen für Ihre Gesundheit, da Sie Sehpausen einlegen können.

Wenn Sie diese Option nicht haben, können Sie entweder mehrere Pflanzen entlang der Fensterbank platzieren oder einen fließenden Springbrunnen aufstellen, um sich zu entspannen. In jedem Fall müssen Sie alle paar Stunden eine Option haben, die Ihnen hilft, Stress abzubauen.

Organisieren Sie Ihren Arbeitsbereich

Ein weiterer wichtiger Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den Bereich so komfortabel wie möglich gestalten, indem Sie genügend wohnliche Accessoires mitbringen, um den Raum zu personalisieren. Hängen Sie zum Beispiel Bilder oder Kunstwerke auf, stellen Sie Fotos Ihrer Familie auf Ihren Schreibtisch, legen Sie einen Plüschteppich unter Ihren Tisch und vergessen Sie nicht eine Topfpflanze für zusätzliche Farbe und Wärmekonditionierung. Sie können auch einige persönliche Schnickschnack in ein Regal stellen, damit Sie sich inspiriert fühlen, wenn Sie wegen der Menge an Arbeit, die Sie erledigen müssen, aufgeregt sind.

In diesem Zusammenhang müssen Sie auch darauf achten, dass Sie Ihre Kabel und Stecker richtig organisieren. Du kannst zum Beispiel Nylonbänder oder Organizer verwenden, um Elektrokabel zu bündeln, damit sie dich nicht stolpern, wenn du dich bewegst. Sie können sie auch unter den Tischen oder entlang der Wände verstecken, um den Platz besser zu gestalten.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie in Ihrem Heimbüro über ein funktionierendes Dateisystem verfügen, das Ihnen bei der Organisation Ihrer Dokumente helfen kann. Beispielsweise können Sie sie basierend auf ihrer Prioritätsstufe farblich kennzeichnen. Sie können auch einen Etikettendrucker verwenden, um sie gut sichtbar zu machen, wenn Sie sie in die Schränke stellen. Stellen Sie für Ihren Tisch sicher, dass Sie auch einen Organizer haben, damit Sie keine Probleme haben, nach Heftklammern, Klammern oder Stecknadeln zu suchen. Es würde Ihnen auch helfen, Ihre Tischplatte zu entrümpeln, damit Sie sich viel besser konzentrieren können.

Takeaways 

Die Einrichtung eines guten Heimbüros kann eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie einen kleinen Bereich zum Arbeiten haben, aber es wird eine lohnende und produktive Aufgabe sein. Sie müssen jedoch mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich auf den Bereich festlegen und ihn in Ihren Heimarbeitsplatzbereich verwandeln.

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier