HomeWissenZuhause und BüroJährliche Hauswartung, die Sie sich nicht leisten können zu ignorieren

Jährliche Hauswartung, die Sie sich nicht leisten können zu ignorieren

Die Hauswartung kann die Anzahl der Notfallreparaturen reduzieren, die Ihr Eigentum erfordert. Die allgemeine Regel ist, zwischen zu verbringen 1 und 4 % des Wertes Ihres Hauses jedes Jahr auf Wartung. Es gibt einige offensichtliche Dinge, die Sie tun sollten, damit Ihr Zuhause gut aussieht, wie z Reinigen Sie Ihren Pool und Pflege Ihres Rasens. Aber Sie dürfen auch diese jährlichen Hauswartungsarbeiten nicht vergessen.

Fenster putzen

Die Innen- und Außenreinigung Ihrer Fenster sollte mindestens einmal im Jahr erfolgen. Das mag nach einer langweiligen Arbeit klingen, ist aber wichtig, da die Fensterreinigung verhindert, dass das Glas zersetzt wird. Wenn dies geschieht, entstehen kleinere Kratzer. Mit der Zeit verschlimmern sich diese Kratzer und es treten irreversible Schäden auf. Die einzige Lösung ist dann, das Fenster auszutauschen. Ein neues Fenster kostet normalerweise zwischen 345 und 740 US-Dollar zuzüglich Arbeitskosten.

Durchlauferhitzer

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Ihr Warmwasserbereiter ist ein fester Bestandteil Ihres Hauses und sollte jährlich gespült werden. Auf diese Weise halten Sie die Zeit, die benötigt wird, um heißes Wasser zu Ihren Geräten zu bringen, auf ein Minimum. Das Spülen reduziert auch die Menge an Sedimenten in Ihrem Wassersystem. Dies ist sehr wichtig, da Sedimente verstopfen und Ventile blockieren können. Es kann auch dazu führen, dass Ihre Geräte und Ihr Heizsystem nicht mehr funktionieren. Sie können Ihren Warmwasserbereiter selbst spülen, solange Sie die richtigen Werkzeuge für den Job haben. Ein Schraubenschlüssel, eine Bügelsäge, eine Zange, Klempnerband und ein Hammer werden benötigt. Dies sind kostengünstige Artikel, die Ihnen helfen, Ihre Heizung zu spülen und zu reinigen Umgang mit allgemeinen Sanitärproblemen.

Wände feuchtigkeitsbeständig machen

Studien haben ergeben, dass 50 % der Haushalte a Feuchtigkeits- und Schimmelproblem. Dies ist am ehesten im Winter der Fall. Feuchtigkeit und Schimmel können zu strukturellen Problemen führen, daher lohnt es sich, die Wände Ihres Hauses feuchtigkeitsbeständig zu machen, um sich auf das kalte Wetter vorzubereiten. Es ist immer am besten, sich mit der eigentlichen Ursache von Feuchtigkeitsproblemen zu befassen. Wenn Sie dies getan haben, tragen Sie feuchtigkeitsbeständige Farbe auf die betroffenen Bereiche auf, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Suchen Sie nach Farbe, die für den besten Schutz auf Zement, Ziegel, Putz und Beton verwendet werden kann.

Die jährliche Hauswartung muss keine große Arbeit sein, wenn Sie die Arbeiten, die Sie erledigen müssen, im Voraus planen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Jobs auf Ihre Liste setzen, da Sie dadurch ein kleines Vermögen an Reparaturen sparen können.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier