HomeGrößte ProjekteAktualisierungen des Miami Worldcenter-Projekts, Miami, Miami-Dade County, Florida

Aktualisierungen des Miami Worldcenter-Projekts, Miami, Miami-Dade County, Florida

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Das Miami Worldcenter gab kürzlich die Fertigstellung von Block H bekannt, der dem 27 Hektar großen Projekt Einzelhandels- und Parkkomponenten hinzufügt, während ein aktives vertikales Gebäude auf dem 4 Mrd. US-Dollar schweren gemischt genutzten Komplex im Herzen von Downtown Miami weitergeführt wird.

Block H verfügt über 50,000 Quadratfuß erstklassige Einzelhandelsflächen auf Straßen- und Dachebene sowie ein öffentliches Parkhaus mit 922 Stellplätzen an der NE Seventh Street zwischen NE First und Second Avenue. Ein Annehmlichkeiten-Deck im Resort-Stil dient Bezel Miami, einem frisch errichteten 43-stöckigen Luxus-Mietturm, der nebenan von ZOM Living auf einem Teil des Daches des Gebäudes errichtet wurde.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: St Regis Residences ersetzt Seniorenwohnanlage in Miami

Überblick über das Miami Worldcenter

Miami Worldcenter, Floridas größte private Stadtentwicklung, wird eine diversifizierte Mischung aus Wohn-, Geschäfts- und Gastgewerbenutzung sowie 300,000 Quadratfuß Einzelhandels-, Restaurant- und Unterhaltungsfläche haben. Miami Worldcenter Associates, geleitet vom Schulleiter Art Falcone und geschäftsführender Gesellschafter Nitin Motwani, entwickelt das Projekt in Zusammenarbeit mit der CIM Group.

Im Miami Worldcenter wurden bereits rund 176,000 Quadratfuß Einzelhandelsfläche gebaut, weitere 124,000 Quadratfuß befinden sich noch im Bau und sollen bis Ende des Jahres geliefert werden. Chicagos Ahorn & Esche und Etta-Restaurants, die Brasserie Laurel und El Vecino von Küchenchef Michael Beltran aus Miami, Bowlero, Sephora und Lucid Motors gehören zu den neu angekündigten Mietern der Entwicklung.

Bemerkungen zur Fertigstellung von Block H

„Jeder Entwicklungsmeilenstein ist eine bedeutende Leistung für Miami Worldcenter und unser Entwicklungsteam. Dies ist ein dynamisches, vielfältiges Projekt, das ästhetisch von einer Vielfalt architektonischer Formen, verschlungener Straßen, Plätze und Treffpunkte profitiert; Es bietet eine vernetzte Community und ein fesselndes Erlebnis für alle“, sagte Shaul Kuba, Mitbegründer und Direktor der CIM Group.

„Als wir uns vor mehr als einem Jahrzehnt das Miami Worldcenter vorstellten, stellten wir uns ein Downtown Miami vor, in dem Menschen zu Fuß gehen, Fahrrad fahren, einen Kinderwagen schieben, öffentliche Verkehrsmittel nehmen oder ein Fahrzeug fahren können, und wir sehen, wie diese Vision zum Leben erweckt wird Weitere unserer Entwicklungen liefern weiterhin Ergebnisse“, sagte Motwani.

Früher gemeldet

September 2021

Baubeginn für Jewel Box im Miami Worldcenter

CIM-Gruppe und Miami Worldcenter-Partner haben mit dem Bau der Jewel Box im Miami Worldcenter begonnen. Die ikonische Jewel Box soll zu einer erstklassigen Einzelhandelskomponente des 27 Hektar großen Miami Worldcenter werden.

Das Jewel Box befindet sich in der 150 NE Eighth St., Block F-East und grenzt an das im Bau befindliche CitizenM Boutique-Hotel auf der Westseite sowie das im Norden gelegene Luxusapartment Tower Bezel. 

Lesen Sie auch Größte Solarbatterie der Welt steht in Florida kurz vor der Fertigstellung

Die Jewel Box im Miami Worldcenter wird den Gestaltungsplänen zufolge ein zweistöckiges Gebäude mit Glasdesign sein vom Boden bis zur Decke, mit einer Verkaufsfläche von 78,264 Quadratfuß und einer Gesamtgebäudegröße von 135,208 Quadratfuß. Der Plan sieht auch ein Dach mit Blick auf den Platz des World Square und den öffentlichen Raum am Ende einer von Geschäften gesäumten Fußgängerzone vor. 

Andere an dieser Entwicklung beteiligte Unternehmen sind die in Miami ansässige BDI-Konstruktion, als Generalunternehmer und Coral Gables-basiert Nichols Brosch Wurst Wolfe & Associates, wie die Designer. Das Projekt wird voraussichtlich im zweiten Quartal des nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Die Jewel Box im Miami Worldcenter wird traditionelle Einzelhandelsflächen, Gerichte für Speisen und Getränke sowie ein Unterhaltungszentrum zeigen. All diese Merkmale werden mit einer effizienten Verbindung zu den Wohn-, Hotel- und Bürobereichen innerhalb der Master-Planung gestaltet. Der Standort wird auch über eine breite Palette von Verkehrsverbindungen verfügen, da er neben dem Hauptbahnhof von Miami liegt und Verbindungen zu verschiedenen Teilen Floridas bietet. 

Schaul Kuba, der Mitbegründer und Direktor der CIM Group, wies darauf hin, dass das Projekt darauf abzielt, sowohl Einheimische als auch Ausländer aus Miami anzuziehen. Er erklärte, dass dies erreicht werden kann, indem lebendige Bedingungen geschaffen werden, die eine richtige Mischung aus vielfältiger Unterhaltung, vielseitigen Restaurants und Boutique-Einzelhandelsoptionen kombinieren.

Ntin Motwani, Der geschäftsführende Gesellschafter von Worldcenter Associates sagte, das Konzept und Design der Jewel Box im Miami Worldcenter spiegeln die Ansichten von Marken in ganz Florida und auf der ganzen Welt wider.

Jan 2022

Der 4 Milliarden US-Dollar teure Royal Palm-Wolkenkratzer soll in Miami gebaut werden

16 Neu eröffnete Moynihan Train Hall, Erweiterung der New Yorker Penn Station, Midtown Manhattan, New York City, USA.

Royal Palm-Unternehmen plant, in der Innenstadt von Miami einen Wolkenkratzer im Wert von 4 Milliarden US-Dollar zu bauen, von dem sie behaupten, dass er der weltweit erste „COVID-19-bewusste“ Wolkenkratzer für Wohngebäude, Hotels und medizinische Zentren sein wird.

Legacy Hotels & Residenzen im Miami Worldcenter, Ein 55-stöckiges, 500 Millionen US-Dollar teures Projekt, das Teil des Wolkenkratzerprojekts ist, wird 310 Wohnungen (die ohne Einschränkungen vermietet werden können), 219 Hotelzimmer und ein 100 Millionen US-Dollar teures, 120,000 Quadratmeter großes Gesundheits- und Wellnesszentrum umfassen in den ersten zehn Stockwerken.

Während die Initiative vor der Epidemie schon seit geraumer Zeit in Arbeit war, richtete sie sich in erster Linie an Medizintouristen oder diejenigen, die Miami für medizinische Operationen besuchen. Nach Beginn der COVID-19-Pandemie Daniel Kodsi, Vorstandsvorsitzende des Royal PalmCos., beschloss, das Design des Projekts zu überarbeiten und Technologien zur Virenbekämpfung zu integrieren. Beispiele hierfür sind krankenhaustaugliche und UV-desinfizierende Lüftungssysteme, Wasserreinigungssysteme und UV-Desinfektionsroboter.

Legacy Residences wird diese Art von Reisenden sowie andere Wellness-orientierte Kunden mit Annehmlichkeiten wie Speisen- und Getränkeservice, Ärzten und medizinischem Personal auf Abruf und vor Ort, einem Roboter-Parkhaus, berührungsloser und Gesichtserkennung bedienen Zugangssysteme, Ventilatoren und sprachgesteuerte Aufzüge.

Mehr zum Wolkenkratzer Royal Palm in Miami

Seit seinem Beginn im Jahr 2015 hat das Miami Worldcenter-Projekt über 15,000 zusätzliche Bauarbeiter eingestellt. Weitere 2,500 Mitarbeiter werden im Rahmen des Legacy-Projekts beschäftigt.

Ungefähr ein Drittel der Legacy-Bauarbeiter werden ungelernte Bewohner benachbarter Gemeinden in Miami sein. Diese Mitarbeiter werden am Arbeitsplatz geschult und erhalten mindestens 50 % mehr als die staatliche Mindestvergütung von 10 US-Dollar pro Stunde.

Im Gegenzug gewährt die Stadt den Entwicklern Steuervergünstigungen. Silverstein Capital Partners, der Entwickler von New York's World Trade Center-Komplex, finanziert den Bau des Projekts mit einem Baudarlehen in Höhe von 340 Millionen US-Dollar, dem ersten des Staates. Die Finanzierung wird zusammen mit den Kautionen für die 310 Eigentumswohnungen verwendet, um die Entwicklung des Projekts zu unterstützen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier