StartseiteGrößte ProjekteDie längsten Straßen der Welt

Die längsten Straßen der Welt

Die folgenden sind die längsten Straßen / Autobahnen der Welt:

Der panamerikanische Highway

Der Panamericana ist mit 48,280 km die längste Straße der Welt. Es ist ein Straßennetz, das an der Nordspitze Alaskas beginnt und bis zur Südspitze Argentiniens reicht. Die meisten Reisenden brauchen ungefähr ein Jahr, um in voller Länge zu reisen. Es durchquert 14 Länder, erstreckt sich über sechs Zeitzonen und zwei Kontinente.

Autobahn 1, Australien
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Der Highway 1 in Australien ist eine 14,500 km lange Route rund um den Bundesstaat, von der südaustralischen Grenze in der Nähe von Eucla bis zum Northern Territory. es macht eine riesige Schleife um das Land. Es verläuft durch nahezu alle bewohnbaren Gebiete Australiens und durch alle großen Städte, einschließlich Sydney, Melbourne und Brisbane. Die meisten Reisenden brauchen ungefähr drei Monate, um die Straße fertigzustellen. Die Route besteht aus atemberaubenden Küsten, Ackerland und Nationalparks.

Die transsibirische Autobahn

Die Transsibirische Autobahn verläuft über die gesamte Länge Russlands und beginnt am historischen St. Petersburg und endet in Wladiwostok, einer Hafenstadt nördlich von Nordkorea an der Küste des Japanischen Meeres. Diese 11,000 km lange Strecke ist besonders bekannt für tückisches Wetter und Fahrbedingungen. Gefriertemperaturen und Schneestürme im Winter und Permafrost im Sommer.

Der Trans-Canada Highway

Der Trans-Canada Highway ist die längste Nationalstraße der Welt und verbindet das östlichste und das westlichste Ende Kanadas. Die 7,821 km lange Route bietet eine wunderschöne kanadische Landschaft mit Bergen, Flüssen und Seen. Die Straße führt durch verschiedene Nationalparks, darunter den Gros Morne National Park in Neufundland und Labrador.

Der goldene viereckige Highway

Der Golden Quadrilateral Highway ist ein Autobahnnetz, das die vier wichtigsten Metropolen Indiens, Delhi, Mumbai, Chennai und Kolkata, verbindet und so ein Viereck bildet. Das Goldene Viereck, das größte Autobahnprojekt in Indien, wurde 2001 im Rahmen des National Highways Development Project (NHDP) gestartet.

Die Gesamtlänge des Vierecks beträgt 5,846 km und besteht aus vier- / sechsspurigen Schnellstraßen. Das Projekt wurde auf 13.2 Mrd. US-Dollar geschätzt, aber zu etwa der Hälfte der geschätzten Kosten abgeschlossen. Die gesamte Länge des Vierecks war bis Januar 2012 betriebsbereit.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier