Je nach ihrer Auswirkung gibt es verschiedene Kategorien von Hochleistungszusatzmitteln

Beimischungen sind die Bestandteile in anderem Beton als Wasser, Portlandzement und Zuschlagstoffen. Um das Potenzial von Beton auszuschöpfen und die Flexibilität für den Einsatz in verschiedenen Umgebungen und Situationen zu gewährleisten, können dem Beton während des Mischprozesses zusätzliche Materialien hinzugefügt werden, um seine Eigenschaften zu ändern. Diese Materialien sind als chemische Beimengungen bekannt. Je nach Einfluss auf die Betoneigenschaften gibt es unterschiedliche Kategorien von Hochleistungszusatzmitteln.

Lesen Sie auch: Chemische Zusatzmittel haben Beton wirklich verändert

Ein Gemisch auswählen

Alice Muthoni, die technische Leiterin bei Mau West Company Ltd; der Agent für Penetron International in Kenia betont dies; Käufer sollten Betonzusatzmittel wählen, die sehr geringe oder keine Sulfate und Chloride aufweisen, die die Festigkeit des Betons beeinflussen. „Die Anweisungen des Herstellers zur Verwendung des Zusatzmittels sollten strikt eingehalten werden. Der Käufer sollte auch die technischen Daten überprüfen, um sicherzustellen, dass das Zusatzmittel für sein Projekt geeignet ist. Beispielsweise erfordern tiefe Keller Zusatzmittel, die einem hohen hydrostatischen Druck standhalten können, während Wassertanks / -behälter Zusatzmittel erfordern, die sicher und für tragbares Wasser zugelassen sind “, erklärt Alice.

„Man muss erst Beton verstehen, bevor man versteht, wie Zusatzmittel mit Beton arbeiten / reagieren. In den meisten afrikanischen Ländern gibt es viele technische Ausbildungseinrichtungen, aber sie bieten keine guten Kurse zur Betontechnologie an, weshalb zertifizierte Betontechnologen fehlen. Es gibt auch sehr wenige zertifizierte Betonlabors, in denen Betonmaterialien und der Beton selbst getestet werden können “, bestätigt Alice.

In einem Fall, in dem der Käufer sich über die Eigenschaften des Zusatzmittels nicht sicher ist oder es in einer besonderen Situation verwenden möchte; Sie sollten früh genug eine Probe anfordern und Tests durchführen. Ton Horvei Bredal von BorregaardEin Unternehmen, das Rohstoffe für chemische Zusatzmittel herstellt, erklärt, dass Materialien wie Lignosulfonate von Borregaard robuste Zusatzmittel sind, die für den Einsatz in Beton optimiert wurden. Sie sind biobasiert und somit umweltfreundlich und können selbst bei großen Abweichungen in Bezug auf Mischungsdesign, Wassermenge und Dosierungsänderungen qualitativ hochwertigen Beton produzieren.

Nach Angaben von Herrn Igor Nikolajev von GemiteAbgesehen vom Kauf des Zusatzmittels von einem Hersteller mit Erfolgsbilanz sollte man auch das richtige Zusatzmittel auswählen, das unter anderem vom Mix-Design abhängt.

Darüber hinaus Herr Patrick McKeown von Surecrete Design fügt hinzu, dass Recherchen vor dem Kauf eines Gemisches sehr wichtig sind, um sicherzustellen, dass der Kunde das effizienteste Produkt wählt, das einfach zu verwenden ist; denn mangelndes Wissen ist der erste Schritt in Richtung eines Scheiterns bei der ordnungsgemäßen Verwendung von Beimischungen.

Esther Kinako Technische Verkaufsberaterin bei Armorsil Westafrika®, das ein umfassendes Sortiment an Bauchemikalien, Beschichtungen, Isolierungen und Betonabdichtungslösungen für die Bauindustrie in allen Formen bietet, stellt gleichzeitig fest, dass jedes verkaufte Produkt über ein technisches Datenblatt verfügt und die vollständige Einhaltung aller dort angegebenen Anweisungen dazu beiträgt, Fallstricke zu vermeiden

Armorsil West Africa®Spezifische Zusatzmittel für bestimmte Märkte

Neue Technologien in Beimischungen haben positive Auswirkungen auf den afrikanischen Markt, einschließlich der Genehmigung der Architectural Association of Kenya, des Kenya Bureau of Standards, der Municipal Councils von Nairobi und Mombasa.

Gemäß Yapichem Construction Chemicals A.Ş Export Manager-Ms. Gökçen Işık, neue Techniken für dauerhafte Strukturen, wie vorgefertigte Technologien, sind einige der bevorstehenden Trends, die auf dem Markt genehmigt und akzeptiert wurden. Sie fügt hinzu, dass Beimischungen der Degaset-Serie Hyperweichmacher der neuen Generation mit hochräumigen wasserreduzierenden Eigenschaften sind, die zu einer Erhöhung der Früh- und Endfestigkeit von Beton führen. Sie werden für die Herstellung von Transport- und Betonfertigteilen sowie für große Bauprojekte mit den verfügbaren Versionen der Sackhaltung verwendet.

YAPICHEM KIMYA SANAYI

Laut Dave Brand, dem Geschäftsführer von Sika Kenya, spielen Beimischungen im Beton eine sehr wichtige Rolle, obwohl es sich um die kleinste Dosierung oder den kleinsten Zusatz handelt, der in einen Betonwürfel gegeben wird. Beimischungen werden hauptsächlich verwendet, um die Wassermenge in Beton zu reduzieren, da zu viel Wasser den Beton schrumpfen lässt und zu Rissen führt. Sie halten auch den Beton plastisch und bearbeitbar und tragen zur Vermeidung von Einbruchsproblemen bei, indem sie die Bearbeitbarkeit des Betons insbesondere während des Transports zur Baustelle verlängern.

Sika wendet verschiedene Technologien an, wenn es um die Herstellung von Zusatzmitteln geht. Dazu gehören die Ligninsulfat-Technologie, die auf Naphthalin basierende Technologie und die neue und höhere Technologie, die Polycarboxylatether (PCE) verwendet. Der Einsatz der verschiedenen Technologien hängt vom Land und den Gegebenheiten dort ab. Zum Beispiel wird PCE hauptsächlich in Europa verwendet, hauptsächlich wegen seines engen Arbeitsfähigkeitsfensters.

In Kenia setzt Sika jedoch die auf Naphthalin basierende Technologie ein. Herr Brand erklärt, dass die Superplastifikatoren auf Naphthalinbasis für diesen lokalen Markt geeignet sind, da sie ein größeres Verarbeitbarkeitsfenster haben und nicht von den Qualitätsunterschieden bei Zement, Steinen und Flusssand, der Ton enthält, betroffen sind. „Wir haben jetzt einige Produkte entwickelt, die robuster und toleranter gegenüber Zuschlagstoffen, Zementen und Sand sind.“, Sagt Brand.

Mr. Green Geoffrey von Mapei In Südafrika ist der Beimischungsmarkt sehr wettbewerbsintensiv, da Bergbau- und Infrastrukturprojekte immer noch auf einem niedrigen Niveau sind. „Mit dem Beginn größerer Investitionsprojekte können wir jedoch eine Zunahme innovativer Lösungen feststellen, die die bisherigen Betriebsgrenzen testen. Zum Beispiel sehen wir immer mehr, dass Zeit Geld ist, und wir können einen Mehrwert bieten, wenn wir Lösungen anbieten können, die die Bau- und Endbearbeitungszeit verkürzen “, bestätigt er.

 

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter

Auswahl von HochleistungsmischungenAuswahl von Hochleistungsmischungen

Norwegen

Mau West Company

Kenia

 

Gemite

Kanada

Surecrete Design

USA

Armorsil Westafrika®

USA

Yapichem Construction Chemicals

Türkei

Sika

Kenia

Mapei

South Africa

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier