Startseite CORPORATE NEWS Sheffield Africa bietet intelligentere Hygienelösungen

Sheffield Africa bietet intelligentere Hygienelösungen

Während Kenia darum kämpft, ein Gleichgewicht zwischen der Öffnung der Wirtschaft und der Eindämmung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu finden, Sheffield Steel Systems Ltd. trägt zur Strategie bei, indem er sich zu einem bedeutenden Anbieter von Hygienelösungen neu erfunden hat. Der Fokus des Unternehmens auf Forschung und Entwicklung (F & E) hat zu kontinuierlicher Innovation geführt. Sheffield Africa ist bekannt für seine gewerblichen Küchenprojekte sowie für Wasch- und Kühlraumlösungen für das Gastgewerbe, das Gesundheitswesen, Unternehmensorganisationen und andere.

Auf dem Höhepunkt der Covid-19-Pandemie war das Segment Hospitality, das zu mehr als 80 Prozent des Geschäfts von Sheffield beitrug, am stärksten betroffen, was sich auf die monatlichen Umsatzzahlen des Unternehmens auswirkte. Sheffield beschloss, zum Zeichenbrett zurückzukehren, um Wege zu finden, um seinen Produktions- und Vertriebsfokus entsprechend den sich abzeichnenden Anforderungen neu auszurichten. Damit begann die Herstellung verschiedener Lösungen, wie z. B. „berührungsloser“ Handwaschstationen mit Kniepresse, Fußpedal und sensorgesteuerten Automatikmechanismen aus Edelstahl, die als die hygienischsten, langlebigsten und haltbarsten gelten wartungsfreies Material.

Sheffield hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Das Unternehmen hat solche Hygienestationen an Artcaffe Coffee & Bakery, Java House Africa, Serena Hotels, Sun Africa Hotels, Sarova Hotels, die Sopa Lodges, Kempinski, Hemmingways, den internationalen Flughafen Jomo Kenyatta, Kenya Wildlife Services und die International School of geliefert Kenia, Embakasi Polizeistation, Rupa Mall, unter vielen anderen.

Sheffield glaubt an Investitionen in Forschung und Entwicklung und ist ständig auf der Suche nach Innovationen, die den lokalen Bedürfnissen entsprechen und diese bedienen, anstatt den einfachen Weg des Imports zu wählen. Das Unternehmen hat seine Leidenschaft für Design- und Engineering-Lösungen gewissenhaft fortgesetzt. Daneben hat Sheffield auch weitere Hygienelösungen für Desinfektionszwecke mit ultravioletten Strahlen entwickelt. Dazu gehören Zauberstäbe, Schränke, Förderer, Wagen usw. mit UVC-Desinfektionstechnologie.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier