HomeEvents8. jährliche Totally Concrete Expo vom 23. bis 25. August geplant

8. jährliche Totally Concrete Expo vom 23. bis 25. August geplant

Die jährliche 8th Totally Concrete Expo das vom 23. bis 25. August im Ticketpro Dome in Northgate spannende Ausstellungen und robuste Workshops führender Marken der Baubranche bietet. Die hybride Veranstaltung mit einem Live- und einem digitalen Element bietet Fachleuten für gebaute Umgebungen eine zentrale Anlaufstelle, um tragfähige Projektausschreibungen und die erforderlichen Materialien zu ermitteln, um die Arbeiten budget- und termingerecht abzuschließen.

Die Veranstaltung bietet auch die umfassendsten Networking-Möglichkeiten in der Baubranche auf dem Kontinent. Zu den Teilnehmern gehören: Architekten, Betontechnologen, Innenarchitekten, Distributoren, Einzelhändler, Immobilienbesitzer, Auftragnehmer, Ingenieure, Mengengutachter und andere Interessenvertreter der Baubranche. Laut Veranstaltungsdirektorin Tracy-Lee Behr trägt die Veranstaltung maßgeblich zum Wirtschaftswachstum, zur Erholung und zur Transformation der Bauindustrie des südlichen Afrikas bei und legt einen besonderen Schwerpunkt auf Käufer- und Verkäuferengagements.

„Um sich in einer sich wandelnden Branche zu behaupten, braucht man die neuesten Trends, die besten Best Practices und ein kristallklares Bild davon, wohin sich die Branche entwickelt“, sagte sie. Die Expo wird auch Hersteller, Transporteure und Verarbeiter von Beton auf dem Kontinent präsentieren und ihnen eine Plattform bieten, um Zugang zu Südafrikas und Afrikas einflussreichsten Projektbesitzern zu erhalten.

Sie findet parallel zur African Construction Expo, dem African Smart Cities Summit und der WoodEX for Africa statt, den einzigen Veranstaltungen auf dem Kontinent, die sich der Beton- und Zementindustrie widmen. „Die Teilnehmer können sich auf eine dreitägige Veranstaltung mit weiteren internationalen Ausstellern freuen, die ihre neuesten Produkte und Lösungen präsentieren“, fügte sie hinzu.

Lesen Sie auch: SAWEA öffnet seine Registrierungsplattform für WINDABA 2021

Plattform für unverwechselbare Möglichkeiten

Mit Fachleuten für gebaute Umwelt aus über 45 Ländern, die jedes Jahr die Expo besuchen, versichert Behr, dass die Expo die Plattform für einzigartige Gelegenheiten für Geschäftserweiterung, Networking und Lernen bietet. Sie erklärte, dass die Messe Fachleuten der Baubranche kostenlose praktische und technische Schulungsworkshops bieten wird.

„Es wird Branchenfachleuten ermöglichen, sich weiterzubilden und neue Lieferanten zu finden sowie mit aktuellen und potenziellen neuen Lieferanten zu interagieren. „Mit mehreren Millionen Rand-Projekten, die im südlichen Afrika geplant und im Gange sind, fügt Behr hinzu, dass dies der richtige Zeitpunkt für Fachleute im Bereich der gebauten Umwelt ist, um Zugang zu einem hochprofitablen Markt zu erhalten, um ihr Geschäft auszubauen“, sagte sie.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier