Home Eigenschaften Wirtschaftliche Prise bringt grünes Bauen ins Rampenlicht

Wirtschaftliche Prise bringt grünes Bauen ins Rampenlicht

Die südafrikanische Bauindustrie leidet weiterhin unter den Auswirkungen der nationalen Sperrung. Unerwartete Verzögerungen und Störungen haben zu steigenden Baukosten geführt, die sich sowohl auf Entwickler als auch auf Endbenutzer ausgewirkt haben. Die World Green Building Week, die vom 21. bis 25. September stattfindet, ermutigt Fachleute der Bauindustrie, einen umweltfreundlichen Ansatz in Betracht zu ziehen, um die Kosten niedrig zu halten und eine bessere, nachhaltigere Zukunft aufzubauen.

„Um das Bauen erschwinglicher zu machen, müssen Entwickler sich alle an ihrem Bau beteiligten Werbebuchungen ansehen und fragen, wie sie Kapital- und Betriebskosten senken können. Durch die Implementierung umweltfreundlicher Bauverfahren können Entwickler die Bauzeit um 40% reduzieren, was zu einer drastischen Reduzierung anderer damit verbundener Kosten führt, in einigen Fällen um bis zu 13% “, sagt Sean Kenealy, Direktor der Studentenunterkunftsgruppe STAG African.

Mit Innovative Building Technology (IBT) für den Bau von Studentenwohnheimen im ganzen Land hat STAG African die Heiz- und Kühlkosten um fast 70% gesenkt. IBT ist eine umweltfreundliche Alternative zu Ziegel- und Mörtelgebäuden, bei denen leichte Stahlkonstruktionen verwendet werden, die außerhalb des Standorts vorgefertigt wurden. Dies reduziert den Bauabfall von 25% auf weniger als 0.1% der Gebäudemasse. Der Stahlrahmen selbst wird zu 83% recycelt, und das Gesamtergebnis ist ein klimaneutraler Bauprozess, der weniger kostet als ein herkömmlicher stationärer Prozess.

Lesen Sie auch: Hinter den Hindernissen der Bauindustrie nach der Pandemie stehen zahlreiche Möglichkeiten

„Der erste - und einfachste - Schritt, um sowohl Erschwinglichkeit als auch Nachhaltigkeit zu erreichen, ist energieeffizientes Design. Sonnenkollektoren, Grauwassersysteme und energiesparende LED-Lampen können dazu beitragen, die Betriebskosten und die Auswirkungen zu senken. Diese sind jedoch am effektivsten, wenn sie mit einer von Natur aus umweltfreundlichen Konstruktion kombiniert werden - von der Verwendung recycelter Materialien über eine optimale Gebäudeorientierung bis hin zur natürlichen Belüftung “, sagt Kenealy , ein etablierter Architekt und Stadtplaner.

Laut dem World Green Building Council gehen die Vorteile von Green Building über Wirtschaft und Umwelt hinaus. Die verbesserte Qualität der inneren Umgebung aufgrund der verbesserten Belüftung, Temperatur- und Lichtsteuerung, der Verwendung von natürlichem Licht und der Abwesenheit toxischer Materialien führt zu einer Verbesserung der Gesundheit, des Komforts und des Wohlbefindens der Bewohner des Gebäudes. In einer post-Covid-Welt können diese Faktoren nicht übersehen werden.

„Wenn das Land eine Wiedereröffnung der Wirtschaft anstrebt, haben wir eine beispiellose Gelegenheit, eine grüne Erholung voranzutreiben, die von Nachhaltigkeit und grünen Lösungen geleitet wird. Anstatt zu versuchen, Dinge so zu tun, wie wir es immer getan haben, müssen wir Innovationen in Richtung besserer, umweltfreundlicherer Lösungen entwickeln, die die Bauindustrie erheben und den Planeten sowie zukünftige Generationen schützen “, sagt Kenealy.

Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Studentenwohnheimen hat STAG African mehr als 3 Betten in ganz Südafrika geliefert, darunter das Nkosi Johnson House, die grünste Residenz Afrikas an der Stellenbosch University. Ihr ganzheitlicher Ansatz für die Campusentwicklung orientiert sich an den Grundsätzen der Gemeinschaft, Flexibilität, Technologie, Nachhaltigkeit, Innovation, Erschwinglichkeit, Schaffung von Arbeitsplätzen und Transformation.

grünes Gebäude

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier