HomeGrößte ProjekteWestern Sydney International (Nancy-Bird Walton) Flughafen, Australien

Western Sydney International (Nancy-Bird Walton) Flughafen, Australien

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Das endgültige Design des Western Sydney International (Nancy-Bird Walton) Airport stützte sich auf die natürliche Schönheit Australiens, das reiche Erbe der Aborigines der Region und starke Nachhaltigkeitsprinzipien, um ein Terminal zu schaffen, das Passagieren und Fluggesellschaften ein Erlebnis bietet, das unter australischen Flughäfen seinesgleichen sucht.

Lesen Sie auch: Cross River Rail Projekt in Brisbane, Queensland, Australien

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Einfache und intuitive Wegfindung durch ein leicht zu navigierendes Terminal und exzellenter Kundenservice garantieren Reisenden ein stressfreies Flughafenerlebnis. Das Fliegen von Western Sydney International wird schnell, einfach und problemlos sein. Western Sydney International wird der betrieblichen Effizienz und Zuverlässigkeit der Fluggesellschaften Priorität einräumen und sicherstellen, dass die Kunden ruhig und flugbereit am Flughafen ankommen. Nachhaltige Ideen wie passive Designprinzipien, die auf natürlichem Licht und Luftströmen beruhen, wurden untersucht, um die Energieeffizienz zu verbessern und die COXNUMX-Emissionen zu minimieren.

Das Design erweitert die ersten Entwürfe, die vor zwei Jahren von einem internationalen Unternehmen präsentiert wurden Zaha Hadid Architects und australisches Geschäft Cox-Architektur. Während grundlegende Designideen beibehalten wurden, bietet das endgültige Design die besten Kundenergebnisse im Kontext einer ausgeprägten regionalen Identität, die unbestreitbar West-Sydney ist. Multiplex, ein in Australien ansässiges Unternehmen, erhielt den Auftrag, die ersten Terminalkonzepte zu einem endgültigen Design zu entwickeln und das Terminal zu bauen.

Bau des Western Sydney Airport

Der Western Sydney International Airport befindet sich im Bau und soll 2026 eröffnet werden. Der Flughafen ist ein transformatives Infrastrukturprojekt, das wirtschaftliche Aktivitäten ankurbeln, den Einwohnern von Western Sydney Beschäftigungsmöglichkeiten näher bringen und Sydneys steigenden Luftverkehrsanforderungen gerecht werden wird. Die australische Regierung investiert in den Flughafen Western Sydney International (Airport) und hat eine neue Commonwealth Corporation gegründet. WSA Co, um das Projekt bis 2026 abzuschließen. Der Flughafen wird eine Full-Service-Einrichtung sein, die ohne Ausgangssperre betrieben wird und internationale, nationale und Frachtdienste anbietet.

Tausende neue Beschäftigungs- und Geschäftsmöglichkeiten werden geschaffen. Bis 2031, fünf Jahre nach seiner Eröffnung, soll der Flughafen rund 28,000 direkte und indirekte Arbeitsplätze schaffen. Eine gründliche Umweltbewertung führte zu Strategien, die die Auswirkungen der Entwicklung und des Betriebs des Flughafens auf die benachbarte Gemeinde reduzieren und steuern.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier