HomeGrößte ProjekteDas Riverfront Jacksonville-Projekt, Florida, USA

Das Riverfront Jacksonville-Projekt, Florida, USA

Das Projekt Riverfront Jacksonville ist ein gemischt genutztes, mehrphasiges Projekt, das im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft in Jacksonville, Florida, USA, geliefert werden soll. Die Entwicklung wurde von einem amerikanischen Immobilienunternehmen bekannt gegeben Südostentwicklungsgruppe im Juni 2021.
Der Masterplan für das vorgeschlagene Projekt sieht über 15 Morgen öffentliche Grünflächen und 2.3 Millionen Quadratfuß Gebäude am Ufer des St. Johns River vor.


Das Projekt Riverfront Jacksonville in Höhe von rund 1.1 Mrd. US-Dollar wird in einem Jahrzehnt insgesamt 430 Mio. US-Dollar an öffentlichen Einnahmen generieren, darunter 286 Mio. US-Dollar für die Stadt Jacksonville und 138 Mio. US-Dollar für die öffentlichen Schulen des Duval County. Die verbleibenden Einnahmen in Höhe von 6 Millionen US-Dollar werden anderen Steuerbezirken zugewiesen. Das Projekt Riverfront Jacksonville wird in Downtown Jacksonville zwischen dem ehemaligen County Courthouse und dem ehemaligen Standort des Jacksonville Landing Marketplace entwickelt.

Das Projekt Riverfront Jacksonville wird über 755 Wohneinheiten, 330,000 ft² Gewerbefläche, ein 208-Zimmer-Hotel und 200,000 ft² moderne Einzelhandels-, Gastronomie- und Unterhaltungsbereiche umfassen. An der Riverfront Jacksonville stehen rund 3,000 Parkplätze zur Verfügung.

Lesen Sie auch:Die BMO-Tower-Entwicklung in Chicago.

Öffentliche Grünfläche (A):
15 Hektar weitläufige Parks am Flussufer und öffentliche Bereiche, die programmierte Erlebnisse und Aktivitätsknoten beinhalten, wie öffentliche Kunst, flexibles Amphitheater, Einzelhandel, Veranstaltungsplätze und Markengolfplätze.
Die Biegung: Von zentraler Bedeutung für den Hauptplan ist das spätere Parkmodell auf den westlichen Parzellen. Der Plan von Riverfront Jacksonville umfasst eine Reihe von öffentlichen Einrichtungen wie Gärten, Fußgängerwege und größere Landschaftselemente.
Gebäude eins (B): Eine dauerhafte, gemischt genutzte Struktur auf zwei Ebenen wird 120,000 Quadratmeter Gewerbebürofläche der nächsten Generation mit Gastronomie und Einzelhandel im Erdgeschoss beherbergen. Das offene Korridordesign bietet freie Sicht auf den Fluss entlang der Laura Street.

Gebäude Zwei (C): Ein 14-stöckiger Wohnturm mit Eigentumswohnungen wird dem Wohnungsbestand von Downtown 100 zusätzliche Einheiten mit einem Panorama auf die Innenstadt und den St. Johns River verleihen. Die Struktur wird ein hochmodernes Wellnesscenter und Einzelhandelsflächen auf der Plaza-Ebene umfassen.
Gebäude Drei (D): Ein Zielhotel mit 208 Zimmern und einer interaktiven Lebensmittelhalle auf zwei Ebenen namens „30 Norden“ (Die Koordinaten von Jacksonville) verbunden mit einem dynamischen Außenbereich, der so gestaltet ist, dass er das ganze Jahr über Community- und Musikveranstaltungen unterstützt.
Gebäude vier und fünf (E): Innovative Gewerbeflächen, die in einem WELL-Gesundheitssicherheits- und LEED-Zertifizierungsstandard entwickelt wurden, um eine moderne „Gesunde Umwelt“-Technologie anzubieten.
Gebäude Sechs (F): In einer zukünftigen Phase wird die derzeitige Parkstruktur des Hyatt Regency Hotels zu einer Mischung aus Mehrfamilienwohnungen und Wohneigentumswohnungen umgebaut.

Gebäude sieben (G): Ein modernes, zukunftsorientiertes Ausstellungs-, Unterhaltungs- und Technologiezentrum wird das konferenzorientierte Hyatt Regency Hotel wiederbeleben.
Gebäude Acht (H): Ein 27-stöckiges Wohngebäude mit 410 Einheiten mit einer Mischung aus Mehrfamilien- und Eigentumswohnungen wird am östlichen Ende mit zusätzlichen 50,000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche stehen, um das Besucher- und Bewohnererlebnis auf der Plaza-Ebene zu verbessern.
Marina und Bootshaus Restaurant (I): Ein moderner Unterhaltungs- und Einzelhandelsplatz am Fuße von Gebäude XNUMX , während öffentliche Aktivitätsbereiche und ein zweistöckiges Bootshaus-Restaurant direkt über dem Wasser rund um ein drei Hektar großes Flussbecken und einen öffentlichen Yachthafen liegen.

Chronologie.

2021
Der Bau des gemischt genutzten Projekts wurde im Juni von der SouthEast Development Group bekannt gegeben und soll im dritten Quartal (Q3) des Jahres beginnen und voraussichtlich 2026 abgeschlossen sein. Das Projekt Riverfront Jacksonville wird voraussichtlich rund 1,700 Arbeitsplätze bieten Bauphase und mehr als 2,100 unbefristete Arbeitsplätze später nach Fertigstellung in Einzelhandel, Gastronomie, Büro und Gastronomie.

Mitte Oktober 2021, Steve Atkins, der Entwickler des Projekts, lieferte einen Plan in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar für lange Zeit Abschnitt der Innenstadt von Northbank zwischen dem ehemaligen Jacksonville Landing und dem Metropolitan Park und bereitet so die Bühne für eine Entscheidung, wie die Stadt diese Uferpromenade entwickeln möchte.

2022
Mit der Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur und des öffentlichen Parks wird begonnen.

2024
Fertigstellung des Ausstellungs-, Unterhaltungs- und Technologiezentrums.
Die Gebäude und öffentlichen Räume werden in den nächsten fünf Jahren in mehreren sich überschneidenden Phasen errichtet.
SouthEast Development Group ernannt Gensler, Nelson weltweitund SWA-Gruppe das Projektdesign von Riverfront Jacksonville zu liefern. Aufbau wird geliefert von Danis, Brasfield & Gorrie . Swinerton während ETM . THA Consulting erhielten den Auftrag zur Engineering- und Planungsunterstützung

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier