HomeLaufende ProjekteBaubeginn für Seniorenwohnanlage Oppidan in Minnesota
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Baubeginn für Seniorenwohnanlage Oppidan in Minnesota

Oppidan Investmentgesellschaft, ein in Minneapolis ansässiges globales Immobilienentwicklungsunternehmen, hat mit dem Bau seines neuesten Oppidan-Seniorenwohnkomplexes in Lakeville, Minnesota, begonnen. The Pillars of Lakeville ist die sechste Pillars-Wohngemeinschaft für Senioren im Portfolio des Unternehmens. Andere Gemeinden wurden in Grand Rapids, Mankato, Minneapolis, Saint Paul, Shorewood und White Bear Lake errichtet. Oppidan hat auch The Watermark im Napa Valley gebaut und hat gerade mit dem Bau der Hacienda Mission San Luis Rey in Kalifornien begonnen. Die Pillars of Lakeville werden von Ebenezer Management Services verwaltet, Minnesotas größtem Betreiber von Seniorenwohnungen.lv oppidan seniorengebäude

Lesen Sie auch: Das Projekt Talamore Senior Living Woodbury beginnt in Minnesota

Der 132,000 Quadratmeter große Oppidan-Seniorenwohnkomplex wird 100 Einheiten beherbergen, mit Optionen für unabhängiges Leben, betreutes Wohnen und Gedächtnispflege. Crossroads Church, Christian Heritage Academy und Four Square Childcare befinden sich alle in der Nähe. Diese Viertel werden physisch durch einen inneren Flur verbunden sein, der ein einfaches und sicheres Reisen ermöglicht und gleichzeitig den Einwohnern von The Pillars of Lakeville neue Möglichkeiten bietet, sich an Ebenezers international anerkanntem Intergenerational Connections-Programm zu beteiligen. Intergenerational Connections ermöglichen es älteren Menschen, mit Kindern und Jugendlichen zu interagieren, um die Generationenlücke zu schließen und Lernmöglichkeiten für alle zu schaffen. Die Gesamtzahl der Kinder, die Four Square besuchen, wurde auf über 200 geschätzt.

Die Wohnalternativen von Pillars of Lakeville werden über Einrichtungen wie Waschmaschinen/Trockner in der Einheit, Quarz-Arbeitsplatten, Balkone und eine Vielzahl von Grundrissen verfügen, um einer Vielzahl von Geschmäckern gerecht zu werden. Die Bewohner haben Zugang zu einem Fitnessstudio, einem Salon, einem Pickleballplatz, einer Sky Lounge, einem Salon und einer Bar. Das Projekt soll im Frühjahr 2023 abgeschlossen sein. „Wir schätzen unsere langjährige Beziehung zu Oppidan und freuen uns auf die Zusammenarbeit bei einem weiteren großartigen Seniorenwohnkomplex.“ „Unser gemeinsames Engagement für sinnvolle Gemeinschaftszugehörigkeiten, wie unsere Partnerschaften mit der Crossroads Church und Four Square Childcare zeigen, steht im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Ziele“, fügte Jon Lundberg, Präsident und CEO von Ebenezer, hinzu.

Für weitere Informationen zu diesem Projekt hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar

Wir bezahlen für Bilder von laufenden Projekten. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier