HomeLaufende ProjekteVorgestellte laufende ProjekteSultan Palace Beach Retreat Entwicklung in Kikambala, Kilifi County, Kenia

Sultan Palace Beach Retreat Entwicklung in Kikambala, Kilifi County, Kenia

Sultan Palace Beach Retreat ist eine Wohn- und/oder Hotelanlage in Tezo, Kikambala (auch bekannt als Vipingo) im Kilifi County, etwa 33 Kilometer von Mombasa City entfernt am Mombasa-Malindi Highway, Kenia.

Lesen Sie auch: Kgale Lake City-Projekt in Gaborone, Botswana, Südliches Afrika

Das Sultan Palace Beach Retreat soll in zwei Phasen gebaut werden und besteht aus einer Mischung aus Ferienhäusern, einem Residents Club und einem 4-Sterne-Hotel. Die Phase 1 des derzeit im Bau befindlichen Projekts besteht aus 16 Villen, 50 Townhouses, 144 Apartments und dem Anwohnerclub.

Alle vorgeschlagenen Einheiten sind in sieben Cluster unterteilt, die durch Zufahrtsstraßen verbunden sind, und jeder (die sieben Cluster) hat einen Schwerpunkt, dh den Indischen Ozean, Grünflächen, Schwimmbäder und einen Wasserpark.

Die Entwicklungsmerkmale, eine Kombination aus Swahili und moderner Architektur, wurden erfolgreich mit sauberen modernen Linien aus Aluminium und getöntem Glas kombiniert.

Lokale Materialien wie Korallen/Beton, die dazu beitragen, den Wärmegewinn aufgrund hoher thermischer Masse zu reduzieren, „Mazeras“-Stein und Bruchziegel für den Bodenbelag, lokale Harthölzer für die Tischlerei und lokal hergestellte Tondachziegel wurden in großem Umfang verwendet.

Sultan Palace Beach Resort Preise, Fotos, Bewertungen, Adresse. Kenia

Darüber hinaus wurden 90 Prozent einheimischer Pflanzen und eine Baumschule vor Ort eingerichtet, um Kosten einzusparen und die Pflanzen an die Standortbedingungen zu akklimatisieren. Vorhandene Steinbrüche wurden ebenfalls zurückgewonnen, um einen Wasserpark, Wasserreservoirs und die Unterbringung der Umkehrosmose- und Biofermenteranlagen zu schaffen.

Projektteam

Entwickler: Sultan Palace Development Ltd

Architekt: Planning Systems Services Ltd.

 

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier