HomeLaufende ProjekteVorgestellte laufende ProjekteLandmark Village Development in Victoria Island, Lagos, Nigeria

Landmark Village Development in Victoria Island, Lagos, Nigeria

Das Landmark Village ist eine gemischt genutzte, hochmoderne Anlage auf einem 38,000 m² großen Grundstück entlang der Atlantikküste auf Victoria Island, Lagos (der Hauptstadt Nigerias).

Die Entwicklung soll Rosebank in Johannesburg, Südafrika, nachahmen; Victoria und Alfred (V&A) Waterfront in Kapstadt; und Canary Wharf in London, Vereinigtes Königreich (UK).

Das Projekt wird in Phasen umgesetzt, von denen die erste bereits abgeschlossen ist. Es enthält; das Landmark Events Centre, das größte zweckgebundene Veranstaltungszentrum in Lagos; Hard Rock Café, das erste und einzige in der gesamten westafrikanischen Region; und das Restaurant Shiro im orientalischen Stil.

Wahrzeichen Afrika | Business.Freizeit.Lifestyle
Ein Teil der kompletten Phase

Die Phase umfasste auch einen dreistöckigen Einzelhandelsblock mit Line-Shops, einem Supermarkt und einem Kino. Diese Einrichtungen befinden sich im Erdgeschoss und im ersten Stock, während im zweiten Stock ein Großraumbüro/Schulungszentrum untergebracht ist.

Lesen Sie auch: Zama Hills Development in Katampe Abuja, Nigeria

Die Integration von Gebäuden mit öffentlichen Plätzen durch ununterbrochene begehbare Konnektivität im Projekt entwickelte einen Stadtraum basierend auf „Live-Work-Play“. Das Design der Fußgängerbewegung und der öffentlichen Knoten führt an beiden Enden zum Zielknotenpunkt und führt auch zur Kreuzungsachse, die den Eingang des Landmark Village mit dem Meer verbindet.

Nach seiner Fertigstellung wird es The Landmark Waterview Luxury Residential Apartments, ein 4-Sterne-Renaissance-Hotel von Marriott International, Marriott Executive Apartments, über 20,000 m² Bürofläche und den Landmark Village Retail Boulevard umfassen.

Berühmter Freizeitstrand | Sonne . Meer . Sand
Ein künstlerischer Eindruck von Landmark Leisure Beach

Landmark Village-Projektteam

Das Landmark Village wird entwickelt von Landmark Group, einem der größten Einzelhandels- und Gastgewerbeunternehmen im Nahen Osten, Afrika und Indien.

Der Entwickler ernannt ANA Designstudio, ein Architektur-, Ingenieur- und Bauberatungs-Designstudio mit Sitz in Neu-Delhi, als Masterplan und detaillierte technische Berater für das Projekt.

Letzterer ist auch der detaillierte Engineering-Berater der Projekte.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier