HomeNewsBau von Hydes 1200 Einheiten im Charlton Riverside Scheme in London

Bau von Hydes 1200 Einheiten im Charlton Riverside Scheme in London

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Der Greenwich Council hat den Bau von Hydes 1200 Units at Charlton Riverside Scheme genehmigt, ein Projekt zur Regenerierung des 122 Hektar großen Gebiets entlang des Südufers der Themse in Charlton, London, das Teil des Royal Borough of Greenwich ist, in ein gemischt- Nutzungsviertel, geprägt von mittelhohen Wohnhäusern und einem erheblichen Anteil an Einfamilienhäusern.

Das Projekt für den Bau von Hydes 1200 Einheiten im Charlton Riverside Scheme wird in Phasen durchgeführt, von denen die erste nach Fertigstellung voraussichtlich 718 insgesamt 2026 Einheiten liefern wird. 263 der 718 Einheiten werden für eine erschwingliche Miete in London reserviert , 133 für gemeinsames Eigentum und 322 für den Privatverkauf.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Greenwich-Rat erteilte auch die vorläufige Genehmigung für weitere 494 Einheiten, die in einer späteren Phase gebaut werden sollen.

Lesen Sie auch: Der Großstadtplan: Das Neuentwicklungsprojekt für Birmingham City

Hydes 1200 Units at Charlton Riverside Scheme ist ein Teil der Bemühungen der Entwickler, dringend benötigte Häuser für die Region zu schaffen

Jaime Buckley, Land- und Planungsdirektor bei der Hyde Group, sagte über das Projekt für den Bau von Hydes 1200 Einheiten im Charlton Riverside Scheme, dass sie in den letzten Jahren extrem hart gearbeitet haben, um dringend benötigte Häuser für diese Region zu schaffen , und Greenwich insgesamt.

„Ich freue mich, dass wir die Unterstützung des Rates für die Ausführung dieses wichtigen Großbauwerks haben, von dem ich überzeugt bin, dass es viele Jahre lang eine dynamische, attraktive Nachbarschaft für viele Menschen schaffen und als Katalysator für die zukünftige Entwicklung in der Region dienen wird. “, erklärte Herr Buckley.

Hyde Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 651 neue Wohnungen gebaut und 1,926 weitere begonnen. Im Rahmen des strategischen Partnerschaftsprogramms von Homes England wurden dem Unternehmen 387.5 Millionen US-Dollar für den Bau von 3,000 Häusern zugeteilt und Anfang des Jahres mit dem institutionellen Investor M&G vereinbart, eine Entwicklungspipeline in Höhe von fast 655 Millionen US-Dollar zu finanzieren, um 2,000 neue Wohngemeinschaften zu schaffen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier