Die Wellentürme Lagos, Nigeria

Die Waves Towers in Lagos, Nigeria, sind ein 12-stöckiges Bürogebäude der Ecobank an der Ozumba Mbadiwe auf Victoria Islanda. ITB Nigeria ist der Hauptauftragnehmer für das Projekt. Nach Angaben des Auftragnehmers basiert die Struktur auf Vorspannplatten, die auf vertikalen Betonsäulen verlegt werden. Das über 31 Millionen US-Dollar teure Gebäude verfügt über eine Fassade mit Vorhangfassade, die eine glatte Kurve bietet, die die Wellen widerspiegelt, von denen der Name ausgeht.

Die Waves Towers haben eine Bruttomietfläche von 11,000 m². Die Bauarbeiten begannen im Februar 2009 und das Projekt soll im Januar 2022 abgeschlossen sein.

Der Auftragnehmer ITB Nigeria Limited wurde gegründet, um der wachsenden Nachfrage nach Innovation und verbessertem Engineering-Know-how in Nigeria gerecht zu werden. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Bauindustrie hat das Team aus Bauherren und erfahrenen Ingenieuren die ITB als einen der führenden Anbieter von hochwertigen Baudienstleistungen im ganzen Land etabliert. Die erfolgreiche Erfolgsbilanz der gelieferten Projekte und die engen Beziehungen zu den Kunden haben die Position des Unternehmens auf dem Markt gestärkt.

Lesen Sie auch: Trinity Towers Lagos, Nigeria

Projektteam
MENGENBEFRAGER: FOAB-Partnerschaft
ENTWICKLER: Ecobank
PROJEKTMANAGER: Umfassende Projektmanagement-Services
HAUPTAUFTRAGNEHMER: ITB Nigeria
ARCHITEKT: Majoroh-Partnerschaft
MdEP ENGINEER: KOA Consultants Limited
ELEKTROINGENIEUR: Consem-Partner
STATIKER: Morgan, Omonitan & Abe Limited

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier