HomeNewsDie Planungen für den SEGRO V-Park Grand Union laufen.

Die Planungen für den SEGRO V-Park Grand Union laufen.

Lagerentwickler SEGRO kooperiert mit Berkeley Group Hausbauer St. George, um den SEGRO V-Park Grand Union zu entwickeln. Es wird ihr erstes städtisches mehrstöckiges Industrieprojekt in England sein. Das sechsstöckige Gebäude wird an die große gemischte Wohnanlage St. George's Grand Union in Brent, Nordwest-London, angeschlossen.

Die erste 135,000 m² große Struktur beginnt mit einer neuen Theorie für die Bereitstellung mehrstöckiger Leichtindustrieimmobilien im urbanen Hintergrund. Dies entspricht den Plänen des neuen Londons der Greater London Authority, Industrieland zu intensivieren und Arbeitsplätze und Wohnungen als Teil der Erneuerung einer breiteren Brachfläche anzubieten 100 Parkplätze, ausgebaut mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Lesen Sie auch: Baubeginn für die Freizeitanlage von Blackpool.

Die neue gemischte Amtszeit.

Der flexible Industriebereich gliedert sich in vier Obergeschosse, die als knapp 20 Einzeleinheiten unterschiedlicher Größe konfiguriert werden. Die Entwicklung umfasst Nachhaltigkeitsattribute wie interne Grünwände und Photovoltaikzellen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im nächsten Sommer im ehemaligen verlassenen Northfields 22 Hektar großen Gewerbegebiet beginnen. Das Anwesen wird in Alperton in ein neues Wohngebiet mit gemischten Eigentumsverhältnissen umgewandelt, in dem 35 % der 3,350 Wohnungen bezahlbar sind. Der SEGRO V-Park Grand Union wird 10.2 Hektar öffentlich zugänglicher Landschaftsgärten, Gesundheitszentren, einen Nettobiodiversitätsgewinn von 240 %, Gemeinschaftsbereich, einen lokalen Supermarkt und eine Reihe von Annehmlichkeiten vor Ort bieten.

Die Segro Alan Holland, Managing Director von Greater London, sagte: „SEGRO V-Park Grand Union ist ein neues Modell, um die benötigte Leichtindustriefläche als eine gemischt genutzte Gemeinschaft anzubieten. „Wir sind große Förderer der mehrstöckigen Lagerhaltung in einigen städtischen Gebieten angesichts des Drucks auf das Landangebot und des Drangs, Platz zu haben, der verschiedene Arten von Beschäftigung fördert. „Wir haben in Paris effektiv eine mehrstöckige Logistik im Maßstab geschaffen und haben jetzt bei Grand Union die Chance, dieses Format für ein kleineres Stadtgebiet zu adaptieren.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier