Startseite Wissen Management 9 Schlüsselaspekt eines Bauinspektions- und Testplans (ITP)

9 Schlüsselaspekt eines Bauinspektions- und Testplans (ITP)

Ein Bauinspektions- und Testplan (ITP) ist ein Schlüsselelement für die Gesamtkonstruktion
Qualitätskontrollprogramm, das die richtigen Verfahren festlegt, um sicherzustellen, dass jeder Schritt in a
Projekt wird gemäß den technischen Spezifikationen fertiggestellt.

Der Inspektions- und Testplan identifiziert Bauaufgaben oder -phasen, die untersucht werden, wer die Inspektionen durchführt, die Kriterien für ein erfolgreiches Ergebnis und welche Maßnahmen im Falle eines fehlgeschlagenen Tests ergriffen werden.

Ein ITP spezifiziert jedes definierbare Merkmal der Arbeit (DFOW) - eine Phase oder Aufgabe wie z
Aushub, Beton, Elektrik, Installateurarbeit oder mechanische - und Meilensteininspektionen, z. B. wenn ein Stockwerk in einem Bürogebäude fertiggestellt ist.

Das ITP legt auch Inspektionshaltepunkte fest - wenn die Bauarbeiten angehalten werden, bis dieser bestimmte Test erfolgreich abgeschlossen wurde - und Inspektionen oder Tests, die von einem anderen Mitglied des Kunden oder des Bauteams bezeugt werden müssen.

Die ordnungsgemäße Identifizierung von DFOWs ist entscheidend für die Entwicklung eines effektiven Inspektions- und Testplans, der ausreichende Details enthält, um die Qualitätskontrolle sicherzustellen, ohne über Bord zu gehen und unnötige Arbeit zu verursachen.

Ein definierbares Merkmal wird im Allgemeinen als eine Aufgabe angesehen, die von Arbeitsteams ausgeführt wird
getrennt von denen, die andere Aufgaben erledigen. Die im Projekt verwendeten Materialien unterliegen ebenfalls Inspektionen und Tests.

Ein typischer Inspektions- und Testplan umfasst 9 Hauptkomponenten eines Bauprojekts, darunter:
● Allgemeine Informationen - Enthält den Projektnamen, die Nummer, den Ort, die Beschreibung und die
Umfang des vom Plan abgedeckten Projekts.
● Personal - Gibt die Fähigkeiten, Schulungen und Zertifizierungen an, die für die Inspektion erforderlich sind
Personal; bietet Details zur Qualifikation von Personen im Inspektionsteam.
● Prüflabore - listet die erforderlichen Zertifizierungen und / oder Akkreditierungen auf
unabhängige Laboratorien, die an Test- oder Qualitätskontrollaufgaben beteiligt sind.
● Ausrüstung - listet Mess-, Prüf- und Inspektionsgeräte auf, die gewartet werden müssen
innerhalb der Toleranz der Spezifikationen als Teil des Qualitätskontrollprozesses.
● DFOWs - beschreiben jede identifizierte Aufgabe, die inspiziert und getestet werden muss.
● Inspektionsdetails; beschreibt die Inspektion / Prüfung, die für jede identifizierte Aufgabe erforderlich ist, und
Einzelheiten zum zuständigen Personal / Labor.
● Zusätzliche Tests - Definiert zusätzliche Tests (außer aufgabenbezogenen Inspektionen), die erforderlich sind
durch den Vertrag oder die Spezifikationen im Verlauf des Projekts; Dies kann einen Meilenstein beinhalten
Inspektionen oder Haltepunkte, die vom Kunden genehmigt werden müssen, bevor die Arbeit wieder aufgenommen wird.
● Aufzeichnung der Tests - enthält Details zu den erforderlichen Inspektionen oder Tests und den Spezifikationen
Regelung der Annahme oder Ablehnung von Ergebnissen.
● Nichtkonformität - katalogisiert die Aktionen, die nach einer fehlgeschlagenen Inspektion oder einem fehlgeschlagenen Test ausgeführt werden können.
kann die Fortsetzung der Arbeit einschließen, wenn der Defekt die weitere Aktivität nicht beeinträchtigt oder stoppt
arbeiten, wenn weitere Maßnahmen durch diesen Mangel beeinträchtigt würden; spezifiziert auch korrigierend
Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, einschließlich Nacharbeiten, Ersetzen, Reparieren oder unverändertem Gebrauch (falls dies nicht der Fall ist
Artikel ist für den beabsichtigten Gebrauch ausreichend)

Unabhängig davon, ob das Projekt im Auftrag der Regierung oder des Privatsektors steht, ist der Inspektions- und Testplan ein wichtiges Dokument, auf das alle Parteien in seiner endgültigen Form bestehen und dem sie zustimmen sollten. Neben der Sicherstellung der Qualitätskontrolle dient es zur Validierung der Projektphasen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier