HomeWissenmodular und vorgefertigtTop 5 Gründe, warum der modulare Aufbau in den letzten Jahren ...

Top 5 Gründe, warum der modulare Aufbau in Afrika auf dem Vormarsch ist

Die Bevölkerung Afrikas ist auf dem Vormarsch. Besseres Wohnen wird zur Notwendigkeit und dank des technologischen Fortschritts, der die Einführung des modularen Wohnens ermöglichte.
Derzeit nimmt der Bau modularer Gebäude zu und sie werden für Hochhauswohnungen in Ländern in ganz Afrika wie Südafrika, Namibia, Kenia, Nigeria und sogar Ghana verwendet.
Diese Baumethode begann nicht in Afrika, obwohl heute 98 Prozent der Bauunternehmer, 98 Prozent der Architekten und 99 Prozent der Ingenieure vorgefertigte und modulare Bauweisen verwenden. Hier sind einige der wichtigsten Gründe, warum diese Art von Gehäuse auf dem Vormarsch ist.

1) Eine kürzere Bauzeit -
Niemand möchte mehr Zeit für die Entwicklung eines Hauses aufwenden, daher entscheiden sich die bevölkerungsreichen Afrikaner für den modularen Aufbau, da die Planungs- und Bauzeit kürzer ist.
Das modulare Wohnungsfundament und das Gebäude können gleichzeitig errichtet werden. Die werksseitige Vorfertigung beschleunigt den Prozess und ermöglicht eine durchschnittliche Zeitersparnis von 20 bis 30 gegenüber herkömmlichen Konstruktionen, wodurch Zeit und Kosten gespart werden.
2) Eine schnellere Kapitalrendite
Das Immobiliengeschäft boomt auf dem afrikanischen Markt, und die meisten Unternehmen haben sich für das risikofreie Geschäft entschieden, da der Wohnungsbau eine Notwendigkeit darstellt.
Unternehmen haben daher überlegt, sich den schnelleren Modulgebäuden zuzuwenden, um zu schnelles Einkommen zu erzielen.
3) Erhöhte Kostenersparnis
Die modularen Gebäude können die Kosten im Vergleich zu normalen Gebäuden um 20-30 Prozent senken. Dies ergibt sich aus der kürzeren Bauzeit und dem geringeren Arbeitsaufwand, der die Gesamtbaukosten senkt.
4) Keine wetterbedingten Bauprobleme -
Das Wetter in Afrika ist in den meisten Ländern unvorhersehbar, daher hat dies keine Auswirkungen auf die Bauarbeiter, da sie in Fabriken arbeiten und somit das ganze Jahr über arbeiten können, unabhängig vom Wetter.
5) Weniger Abfall -
Durch die modulare Fertigung außerhalb des Standorts können Abfallmengen reduziert und die Verwendung schlanker Fertigungsmethoden und Umweltprinzipien während der Konstruktion vereinfacht werden. Darüber hinaus sind vorgefertigte Baumaterialien - von der Verpackung bis zum Stahl - leichter zu recyceln, da sie den Elementen nicht ausgesetzt waren.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier