Bau einer Blutbank im regionalen Überweisungskrankenhaus von Arua in Planung

Home » Nachricht » Bau einer Blutbank im regionalen Überweisungskrankenhaus von Arua in Planung

Eine zweckgebundene Blutbank wird derzeit im regionalen Überweisungskrankenhaus von Arua mit Mitteln der bereitgestellt Weltbank, und die Regierung von Uganda in Höhe von 4.5 Mrd. Shs.

Dr. Alex Andema, Direktor des Arua Regional Referral Hospital, sagte, dass von dem Gesamtbudget von 4.5 Mrd. Shs 2.9 Mrd. Shs für den Bau der Einrichtung bereitgestellt wurden. Die restlichen 1.6 Mrd. Shs werden für den Kauf von Ausrüstung verwendet, darunter ein Fahrzeug für die Abteilung.

Andema machte diese Offenbarung bei Übergabe und Spatenstich der Bauarbeiten.

Lesen Sie auch:Baubeginn des städtischen Traumakrankenhauses Obuasi mit 100 Betten in Ghana

Der Entwicklungsinfrastruktur (DI) Construction Company mit Sitz in Arua erhielt den Zuschlag für das Multimilliardenprojekt für ein Jahr.

Das Unternehmen arbeitet mit der Zentralregierung zusammen, um den Auftragnehmer und Berater im Rahmen des Highbred-Vertrags einzustellen. Auch die Blutbank und ein Personalhaus gehören laut Andema zum Projektumfang.

Das Personalhaus besteht aus vier Wohneinheiten. Jede Einheit verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche und einen Waschraum.

Um den Erfolg des Projekts zu garantieren, bat Andema alle Beteiligten, es genau zu überwachen. Außerdem forderte er den Auftragnehmer auf, sich für das Projekt zu verpflichten. Die Verpflichtung besteht darin, unterdurchschnittliche Ergebnisse zu verhindern.

Sunday Etrima Olise, die CEO von DI, behauptete, dass ihnen der Antrieb fehlt, schlechte Arbeit zu leisten.

Ihm zufolge soll es in der Baubranche eine sechsmonatige Haftungsfrist nach Abschluss des Projekts geben. In solchen Zeiten wird vom Auftragnehmer erwartet, dass er vor Ort bleibt, um etwaige Probleme zu beobachten. Er oder sie ist auch verpflichtet, Verbesserungen vorzunehmen, wenn dies erforderlich ist.

Die zweckgebundene Blutbank erwartete Auswirkungen auf das Leben der Menschen

Der Leiter der regionalen Blutbank, Dr. Isaac Atiku, fügte hinzu, dass die zweckgebundene Blutbank, da sie ein Zuhause haben, dazu dienen würde, die verschiedenen Blutbestandteile für die Verwendung durch die Einheimischen von Arua zu verarbeiten.

Dr. Alice Akello, RCC für Arua, lobte Etrima dafür, dass die Bewohner in das Projekt einbezogen und ihnen das Eigentum daran übertragen wurden.

Hinterlasse einen Kommentar